Fr. 33.90

--- - 20Th Anniversary (Remastered, 2 CDs + DVD)

Audio-CD + DVD

Sofort lieferbar

5 weitere Versionen verfügbar
Fr. 11.90

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Rage Against The Machine
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt 2 CDs + 1 DVD
Erschienen 23.11.2012
Edition Remastered
 

Tracks - Disc 1 (CD)

1.
Bombtrack
4:04
2.
Killing In The Name
5:13
3.
Take The Power Back
5:37
4.
Settle For Nothing
4:48
5.
Bullet In The Head
5:09
6.
Know Your Enemy
4:55
7.
Wake Up
6:03
8.
Fistful Of Steel
5:30
9.
Township Rebellion
5:24
10.
Freedom
6:08
11.
Bombtrack (Live) (Bonustrack)
5:56
12.
Bullet In The Head (Bonustrack)
5:44
13.
Take The Power Back (Live)
6:09

Tracks - Disc 2 (CD)

1.
Bombtrack (The Original Demos)
4:05
2.
Take The Power Back (The Original Demos)
5:40
3.
Bullet In The Head (The Original Demos)
5:09
4.
Darkness Of Greed (Previously Unreleased) (The Original Demos)
3:40
5.
Clear The Lane (Previously Unreleased) (The Original Demos)
3:48
6.
Township Rebellion (The Original Demos)
4:19
7.
Know Your Enemy (The Original Demos)
4:19
8.
Mindset's A Threat (The Original Demos)
3:56
9.
Killing In The Name (The Original Demos)
6:28
10.
Auto Logic (The Original Demos)
4:07
11.
Narrows (The Original Demos)
4:35
12.
Freedom (The Original Demos)
5:40

Tracks - Disc 3 (DVD)

1.
DVD - killing in the name (videoclip)
2.
Bombtrack (Videoclip)
3.
Freedom (Videoclip)
4.
Take The Power Back (Vic Theatre) (Previously Unreleased)
5.
Bombtrack (Soundstage Performance) (Previously Unreleased)
6.
Wake Up (Nomads) (Previously Unreleased)

Künstler

Kundenrezensionen

  • We don't need the key we'll break in!

    Am 11. Dezember 2012 von travel agent geschrieben.

    Legendär.

  • Genau

    Am 08. Dezember 2012 von remo geschrieben.

    RAGTM waren eine Wucht und schlugen ein wie eine Bombe, egal von wo man kam und was man sonst noch für eine Einstellung hatte! Das schweizerRecht-Links Bünzli "Gschnorr" Interessierte damals niemanden,nein es Existierte gar nicht -zum Glück!

  • jaaa jaaa jaaa

    Am 01. Dezember 2012 von smee geschrieben.

    immer das gleiche hier echt. bonus editionen sind immer etwas schönes für die fangemeinde. das immer gleich als geldmacherei abzutun ist sowas von stupid. elende besserwisserei die ganze zeit. und das hier ist und bleibt eines der besten und innovativsten alben der musikgeschichte. mit diesen texten haben ratm zudem massen junger menschen politisiert. für mich zwar mit zu radikalem inhalt - aber immerhin inhalt. meinen ewigen dank an diese band. ich freue mich insbesondere über die demo-version von 'autologic'. sehr schön!

  • Auch die Linke braucht Pinke

    Am 22. Oktober 2012 von Wernu geschrieben.

    Das einzige einigermassen hörbare Album von RATM. Danach gingen den Jungs aber sowas von schnell die Ideen aus. Deshalb muss jetzt 20 Jahre danach nochmals möglichst viel Kohle aus dem Debütalbum herausgepresst werden. Ganz so, wie man es von ach so sozialkritischen Bands kennt. Wenn es um die Kohle geht, sind die Ideale schnell vergessen. Unglaublich, dass man eine solche Truppe damals ernst genommen hat, obwohl von anfang an mit Sony-Deal ausgestattet. Aber eben, die Revolution im Kinderzimmer, das zieht immer......

  • Bild-Zeitung

    Am 09. April 2014 von Reto Frei 71 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wurde diese CD von der Bild-Zeitung remastered ?

  • geil

    Am 10. Dezember 2012 von Hansimann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • they tried to blame it

    Am 01. Dezember 2012 von W. D. FARDUZZI geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    I WON'T DO WHAT YOU TELL ME!!!
    WHY STAND ON A SILENT PLATFORM...

  • money feeds the machine

    Am 28. November 2012 von music officer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    the guerrillas need more/our money!
    forget it!

  • genau

    Am 26. Juli 2012 von primo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Solche Wucht ,Wut und brachiale Power ! Bis heute unereicht! Damals als 16 Jähriger Rotzloffel mir die Haare zu Berge standen als ich zum ersten mal RATM hörte, vor 20 Jahren-mein Gott wie die Zeit vergeht !

  • Absolut unerreicht...

    Am 27. April 2012 von t2xs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So eine Wut im "Ranzen" hat keiner mehr gebracht. Leider auch RATM auf ihren Nachfolgern nicht mehr. Für mich eines der besten Alben der letzten 20 Jahre.

  • Hammer:

    Am 08. Februar 2011 von Charlie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Immer noch voll der Burner.
    Eignet sich übrigens bestens für den grossen Wohnungsputz.

  • Genial

    Am 27. Juli 2009 von ratm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Beste Band überhaupt! Gehört also in jede CD-Sammlung.

  • Weltklasse

    Am 08. September 2007 von "LAR" geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe mir das Album vor 10- Jahren in Australien ersteigert und war damals schon absolut vom Hocker gerissen.Leider, leider haben sich ja Rage aufgelöst und von Zack hört man leider nichts mehr.Aber ich habe für alle Fans von Tom Morello einen Tip und zwar das Solo-Album Namens THE NIGHTWATCHMAN One Man Revolution. Man hört ( und liest) auch hier, dass er seiner alten Linie treu geblieben ist; aber mit einem völlig neuen Styl der auch gefällt. Wir sind ja jetzt auch ein bisschen älter geworden. Oder?
    In diesem Falle viel Spass beim Reinhören und vergesst nicht, es gibt nur eine Kultband und die heisst RAGE AGAINST THE MACHINE

  • ...

    Am 09. August 2007 von grandmage geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • KULT

    Am 14. November 2005 von rage geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • affegeil

    Am 26. August 2005 von Crazy_d geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die beste crossover-cd ever!!!
    RATM sind auch noch nach 8 jahren unübertrefflich!!!

    RATM will never die!!!

  • vorzeigewerk...

    Am 07. Juli 2005 von chgr geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die cd der cd's!!!
    meisterwerk!!

  • wegweisend

    Am 22. Juni 2005 von Mouse geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da haben sich Rage mit ihrem Debut selber übertroffen! Die Verschmelzung von Rock und Rap gelingt hier mühelos und die Herren kreierten mit der Scheibe einen Standard, der bis heute unerreicht ist.

  • die best

    Am 13. März 2005 von ömö geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die erste ist die beste

  • Klasse!

    Am 10. Dezember 2004 von Ghost of Tom Joad geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe diese CD schon lange und ich hör sie mier jeden Tage wieder an. Zack ist einfach ein klasse Sänger und ein Vorbild für mich. Seit ich RATM höre hat Zack mich sehr beeinflusst, ich sozusagen die gleiche Einstellung wei er. Schade das die Amerikaner solch eine gute Band verbieten. ich finde es gut das es noch mehr leute gibt die RATM hören so stirbt RATM nie aus, und mann weiss dass es noch leute gibt die denn richtigen Musikgeschmack haben. FREEDOM

  • unbeschreiblich

    Am 30. November 2004 von tinu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    RATM schafft es mit allen Liedern dieser CD, eine nie vorherdagewesene Power rüberzubringen, wie es noch (fast) keine Band zuvor geschafft hat. ein meisterwerk.
    und hört auf ratm mit bands wie limp zu vergleichen. Ratm ist unerreicht.

  • Genial

    Am 01. Oktober 2004 von Hope geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer diese Band als schlecht bezeichnet, hat vom sogenannten "Old-school-cross-over" keinen Schimmer. Dieses Album wurde anfangs der '90er Jahre veröffentlicht und hat an Sound einiges mehr zu bieten als die heutigen Bands. Zu dem lieben Freund, der die "RATM" als ideenlos oder gar als Klauer bezeichnet: Erstens, ideenlos würde ich diese Band nicht nennen, eher kreativ, denn alle Sounds, die sie produzierten, machten sie mit ihren Instrumenten, ohne Eingriff von Mischpulten oder sonstiges. Zweitens, die Texte sind ausgedacht, sie setzten sich für den Weltfrieden ein, was deine "Aggros" sicherlich nicht machen, im Gegenteil. Drittens, als Betrüger oder Klauer kann man sie nicht bezeichnen, denn "Covern" ist legitim. Also, möchte man ein Lied "covern", so muss man die Plattenfirma bzw. das Management der Band anfragen, denn sonst würde es als geklaut angesehen werden und illegal sein, wie dus versuchst zu labbern, aber erst dann. Oft muss dann noch eine Gage bezahlt werden, um in das bereits Geschriebene einzugreifen. Ich studiere selbst Jura. Zuerst überlegen, dann reden.

  • Wahnsinns gut!

    Am 21. September 2004 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die beste Rockcrossover CD aller Zeiten. Ein muss für Jedermann...

  • Rage against the machine

    Am 05. Juni 2004 von jimi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eines der grössten musikalischen Werken aller Zeiten!

  • Best band ever

    Am 05. Mai 2004 von Brad geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Ohrenschmaus

    Am 26. August 2003 von Oli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jo die type wo mit däm nüt afo chönne sind alli nit an hochstehender musik interessiert...

    super cede

  • ...

    Am 01. Juni 2003 von Chrigi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...ich meine natürlich die old-school-metal-band DIO covert...

  • schwach, schwach

    Am 01. Juni 2003 von Chrigi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...eine band, die mit "wacke up" die heavy-band metal covert, und es dann noch so betitelt, ist zum davonlaufen, eine frechheit...die jungs sollten lieber in den hip-hop einsteigen, dort würden ihre nichtsausagenden texte, ihre ideenlosigkeit, und ihre diebstähle von songs nicht auffallen, da es in diesem metie so viele künstler gibt...schade nochmals und nochmals um den old school metal

  • bullet in your heads

    Am 27. Februar 2003 von bigmacmike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    KULT. Für mich die einzige geile rage-Scheibe. Den Nachfolgern fehlt zum Teil diese hemmungslose Aggressivität. Der Sound ist schlichtweg genial. Der politische Hintergrund hingegen ist mir so ziemlich egal. Auf jeden Fall muss man diese Scheibe haben.

  • genial

    Am 01. Januar 2003 von freezer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    juli finted si^`huara geiöl

  • Krass!

    Am 14. Oktober 2002 von revoluter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Göttlich, das legendäre 1. Album! MUSS man UNBEDINGT haben! da gibts keine ausreden!

  • jeeeeeeeeeaaaahhhhh

    Am 10. Oktober 2002 von tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach die beste musik die es gibt!!!!!!!

    rage against the machine for ever

  • Supi

    Am 31. Juli 2002 von R.A.F geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gehört zu jedem halbwegsinteligenten Menschen sprich zu allen Linken!Greetz+have nice sex!

  • LERN MAL WAS

    Am 16. Juli 2002 von MORELLO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    AN DEN LIEBEN HERRN KAPITALIST

    DENK NICHT DASS DU BESSER BIST WEIL DU RATM STATT KORN HÖRST.
    DAS WIRD KAUM DER SINN DER BAND SEIN.
    AUSSERDEM FINDET SICHER 80% DER GESELLSCHAFT (DAS SIND DIE,DIE BRAVO HITS UND SO WAS HÖREN) KEINEN UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM SOULFLY FAN EINEM SLIPKNOT-FAN ODER EINEM RATM-FAN.
    FÜR DAS SIND DIE EINFACH ZU UNWISSEND. ALSO WENN DANN MOTZ GEGEN DIE!
    *KNOW YOUR ENEMY*
    RADICAL POETIC

  • Kommunischta?

    Am 12. Juli 2002 von KPSS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dia meischta vo eu händ jo kei Ahnig, nur wil er dia Musig guat findend heisst das no lang nid, das iar Kommunischta sind. Iar händ worschinlich nid amol an Ahnig was Kommunismus genau isch und badütad. Dä wo gschriba hed Limp Bizkit und so Quatsch seig besser als RATM isch glaub no im Kindergarta. Rage Against The Machine isch eini vo da beschta Bands wos je gä häd.

  • Am 20. Juni 2002 von kapitalist geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn ich da liese wird ich chrank. was laberet ihr chinder da vo wege metal-core und son scheiss? das isch im 92i gsi, da händ die meiste vo eu "no limits" vo 2unlimited glost (falls überhaupt) und jetzt sind uf em evil trip. gönd doch so müll wie körn oder limp bischkid,schtäind oder shitknot go lose. die text vom zack sind zu schlau für die meiste vo eu wo eh nöd meh als bis uf 30zähle chönd. ihr brüllet stumpfi kommunistischi parole durch d gegend und nehmet die bierernst.kapiere tünd ihr ratm nöt, was schad isch. fake-ps, korners und alle farmers, geht zuerst mal in die schule

  • in der kürze liegt der namenklau

    Am 28. Mai 2002 von koRner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey, de koRner be ich, du hindertansilmanischi, grünkropfkakaduscheisse.

  • Fuck all Capitalists

    Am 14. Mai 2002 von korner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das beste was hard rock zu bieten hat. top lyrics, fette musik, extrem gute und viel aussagende clips

  • Fight the War, Fuck the Norm, Smash Capitalism

    Am 21. März 2002 von Tucan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gibt genug beispiele von Protestaktionen.
    Darüber hinaus sind RATM immer wieder an verschiedensten politischen Veranstaltungen anzutreffen. Vorallem Tom Morello ist ein grosser aktivist (nicht wie alle glauben Zack).

    Wenn man Geld hat, kann man sich nicht ganz dem Kapitalismus entziehen!!!

  • hmmmm.....

    Am 17. Februar 2002 von ee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich denke, ratm meint es sehr wohl ernst. ich glaube nicht, dass sich tom morello wegen einer aufsetzung verhaften lässt. RATM hat schon viele sachen gemacht, die beweisen, das sie es ernst meinen.
    sie haben zum beispiel einmal gegen die zensur und gegen pmrc demonstriert, indem sie anstatt zu speien 1 stunde lang nackt dagestanden, den mund zugeklebt und die buchstaben P M R C auf ihre vorderseite gemalt. dafür haben sie 1 jahr später ein gratsi-konzert gegeben.
    oder sie haben schon mal ein konzert für mumia abu jamal organisiert und gegen seine todesstrafe protestiert.

    trotzdem, ratm ist für mich die geilste band der welt, ich denke im ernst, das nur sehr wenige bands an ihre lieder und aussagen herankommt

  • T-Naef

    Am 13. Februar 2002 von hmmm... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kann mich da nur nik anschliessen, denn auch ich nehme der band dieses "fuckin political"-communismus-ding nicht ab... zumal die herren in nobelvierteln von l.a. leben und dann über den battle of LA ( beim neuen album ) singen... das hatt so etwas realsatirisches wie wenn bspw. p.diddy über ghettos philosophiert...
    Natürlich ist die band verdammt wichtig und ihr debüt das beste crossover-werk aller zeiten, aber gewisse dinge sind mir bei den jungs suspekt.
    zumal mit zack der einzige wirkliche revoluzzer ausgestiegen ist und durch den alles andere als links-alternativen chris cornell ersetzt wurde.
    Wenn ihr wirklich politisches Zeux wollt, dann hört jello biafra ( dead kennedys )....

    P.S. Wer ratm als limp bizkit nachahmer bezeichnet, hat ziemlich überhaupt keine ahnung, fred! Tom Morello spielte schon göttlich gitarre als fred durst noch in seine tätowierte windel geschissen hat!
    Nazipunxfuckoff!

  • anger is a gift

    Am 07. Februar 2002 von mca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • RATM 4ever

    Am 07. Februar 2002 von FAKE-P geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    I bes no mol
    Fake-p het en neui Homepage
    si esch im momänt no im ufbou.
    mer cha aber glich goge ineluege
    www.fake-p.ch.vu

  • Kommunismus ???

    Am 04. Februar 2002 von nik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kann mir mal einer erklären, wieso die ja ach so kommunistische Band auf einem Major-label veröffentlicht ??
    ich glaube kaum, dass SONY ein Konzern ist, der sich irgendwie für die Anliegen anderer Menschen interessiert.
    könnte es nicht sein, dass diese Kommunistische Atitüde nur ein Mittel sein soll, um mehr Platten zu verkaufen ?
    Ich liebe die Musik von RATM, doch ihr kommunismus-ding nehme ich nicht ab.
    Die einzige möglichkeit eine solche Meinung glaubwürdig zu vertreten wäre, wenn sie ihre Alben in DiY-Manier veröffentlichen würden,
    oder wenigstens auf einem Indie-Label.
    die aussage, ratm seien bizkit nachahmer ist nur lächerlich.

  • So fett

    Am 03. Januar 2002 von Nörber geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    RATM ist die geilste band die es gibt.
    Dieser sound kann von keiner anderen
    band übertroffen werden und dann diese
    hammermässigen texte sind das fetteste
    das ich je gehört habe.kommunisten sind sie
    auch noch,was kann denn da noch schief-
    gehen?wenn zack jetzt wieder mitmachen
    würde wäre die sache perfekt.
    übrigens:hört auch Fake-P die spielen auch
    geilen sound.

  • Hallo ich melde mich wieder...

    Am 15. Dezember 2001 von Fäbi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Fake-P har recht. die Texte von Zack
    sagen etwas aus nicht so wie die
    von Freddy!!! Ratm ist mit abstand
    die beste Band die ich kenne.
    Die haben etwas drauf nicht so wie
    Limp Bizkit oder sonst eine möchtegern
    Nu- Metal Band. Ich bleibe RATM
    weiterhin treu und werde weiter fleissig
    ihre Cd's kaufen.
    Ich werde auch Zack im
    KOMMUNISMUS weiterhin unterstützen!!!

  • Am 12. Dezember 2001 von FAKE-P geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ScheisskommerzLimpBizkit!!!!!!
    Fred,du hast keine Ahnung.
    RATM haben Texte die was aussagen.Aber nicht die verfickten Biskuits!
    Communism 4 Ever!!!
    HASTA LA VICTORIA SIEMPRE !
    CHE GUEVARA

  • Uiui,das ist ja

    Am 05. Dezember 2001 von FAKE-P geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der absolute Oberhammer!oho

  • Communism 4 ever !!!!!!

    Am 18. November 2001 von FAKE-P geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ratm esch die geilscht band wos get,nor schad dass de Zack use esch.
    Rage Against The Machiiiine 4 ever !!!!!!!!!!!!!!!!!
    PS:Losed au FAKE-P!
    vilu@mailbox.as

  • Kommunismus

    Am 18. November 2001 von Fäbi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ratm 4 Ever!! Supergeil
    kaufen kaufen kaufen!!!

  • bulschit

    Am 12. November 2001 von Fred geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Limp Bizkit, Papa Roach, Linkin Park forever. New Metal forever. Limp Bizkit haben Texte die was aussagen, und sie sind anspruchsvoll.
    Rage sind nur bizkit nachahmer.

  • Sack stark!!!!

    Am 16. Oktober 2001 von Sensai geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auf dieser CD bringen die Jungs wirklich gut den Crossover! Ich bin beeindruckt!!

  • Am 11. Oktober 2001 von dave geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die beste CD die jeh herausgekommen ist und jeh herauskommen wird. Dieser Sound ist einfach Perfekt!
    RATM RUUUULLLLLLLLEEEEZZZZ!!!

  • Fight The War, Fuck The Norm

    Am 11. Oktober 2001 von Weder geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bi dere CD muemmer nur einisch driilose und denn riist's ein mit. de ricxhtig sound zum sich voll abreagiere. und umbedingt texschte lässe. under www.fightthewar.ch.vu chönder all go aaluege. de mario

  • Mother of Music

    Am 07. Oktober 2001 von mae geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zweifellos ein Artefakt höherer Musikmachkunst.
    Gruss an alle Rage Fans.
    !Peace!

  • Am 03. Oktober 2001 von Marx Ramer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese Zede ist wohl das beste Stück das jemals auf den Markt kam und auf den Markt kommen wird. RATM hat mit dieser CD irgendwie einen neuen Musikstyle gemacht. Ich hab noch nie eine CD sovielmal gehört, ohne das ich sie langweilig fand. Im gegenteil: wer die Lieder auswendig kennt, wird sie noch mehr lieben als zuvor.
    Einfach gigantisch, ehrlich, das gehört in JEDE Cd sammlung.
    wer diese CD nicht hat, der ist ein Rage Fan!

  • RATM-4EVER

    Am 19. September 2001 von *ZackdelaRocha* geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    MOrrge!
    also,an alli wo grossi rage-fans send ond doch öpis chönd abgee:hed öper live-ufnahme(bootlegs) woner chönti entbehre,oder sosch öper wössti womer chan chaufe??
    please write back 2 me!!

    Is the Revolution worth all that pain?
    mailto: hooi@gmx.ch

  • fortsetzig

    Am 14. September 2001 von joeynrone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ond verglichet das ganze.

    PS: ladet slied fuck the police mol abe, esch eis fo de fettischte lieder fo ratm

    REST IN PEACE

  • FREEDOM!!!!

    Am 14. September 2001 von joeynrone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die cd esch wörkli di geilscht wos geht, alli lieder send geil, sgeilschte emmerno bullet in your head. aber de bescht afang woni je ghört ha esch eifach dä fo killing in the name of. de afang esch eifach hammermässig. zo dene wo limp bizkit met ratm vergliche, mol en paar öbersetzige fo limp bizkit,
    zBsp esch mi wäg, mi wäg of de houptstross" ond
    "geb ke fegg, du gesch mer en fegg, das esch mini generation". ond jetz läset doch mol de text zo FUCK THE POLICE

  • Am 05. September 2001 von Adi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich will mich dieser Meinung anschliessen: Diese CD ist die geilste von RATM, und die geilste überhaupt.
    Aber vergleicht Rage bitte nicht mit so Kommörschel Bullschitt wie Limp Bizkit!!!!!!

  • it's just another bombtrack

    Am 10. August 2001 von zack geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jesss

  • aha

    Am 07. August 2001 von Gieri geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die einzige CD die ich kenne, bei der mir alle Songs gefallen und bei der man nie genug davon hat. Kurz: The best CD ever!!!

  • än Klassiker ....

    Am 26. Juli 2001 von Wild Man Lee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Supiii, Tschüssiii

  • derrrrrrrbb

    Am 29. Juni 2001 von Zack de la Rocha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dies ist die die beste CD der besten Band dieser abgefickten Welt. Zu diesem Ignoranten (weiter unten), der RATM mit Limp bizkit und Offspring vergleicht, kann man nur sagen, dass er sich ne Bravo hits kaufen soll und zu fred Durst`s "Vocals" wi..sen.

  • Lärm ?

    Am 28. Juni 2001 von born as a ghost geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jedesmal wenn mir wieder so ein verdorbener Chartfreak sagen will, dass RATM nur organisierter Lärm sei, könnte ich ihn... Herr und Frau Bravo Hits sollen doch zuerst mal englisch lernen, damit sie es auch verstehen und Rage nicht als Lärm definieren. Auf jeder einzigen RATM-Scheibe ist mehr Sinn im Text als alle Sampler bis jetzt zusammen. Musik muss was aussagen!!! Ich sage es immer und immer wieder, Rage forever, mothafuckas!

  • You got a bullet in ya fuckin head!

    Am 13. Juni 2001 von Born as a ghost geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Am 13. Juni 2001 von Karl Marx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Power dieses Sounds erreichen nur wenige Bands.
    die Texte, lohnenswert um sich mal genauer damit zu befassen.
    die Songs, einfach das beste Album.
    Fuck the CIA, FBI and the Mafia!

  • fasch s'beschte!!

    Am 11. Juni 2001 von Rage is alive geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also, di bescht cd esch battle of L.A. aber die esch auned schlächt. fette sound, de bescht song esch natürli bullet in the head!!

    greez rage forever

  • genial

    Am 10. Juni 2001 von Rouven geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    meiner meinung nach eine sehr gelungene RatM scheibe. also RatM fans müssen sie unbedingt haben. den kauf ist es sich wert.

  • Rage is alive !

    Am 09. Juni 2001 von The Saint geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Rage lebt, auch wenn Zack, ein nicht ernstgenommener Spitzenpolitiker, die Sache über den Haufen wirft. Seine Vocals und Rages Klänge werden meine Ohren nicht einfach so vergessen... Rage forever and don't forget: Know your enemy!

  • Zack

    Am 22. Mai 2001 von Zack de la Rocha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    SGeilschte uf dere schiss wält

  • NOFX

    Am 07. Mai 2001 von 666 is the number of my butt !!! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Geili CD . Stimmt würkli ! Die isch voll Fett !!! Nur schad dass RatM jetzt so kommerziell sind , tja tja ! Da chan mer leider nix meh mache ! uF JEDE Fall isch die Cd Fett !!!

  • rollin' rollin' rollin

    Am 26. April 2001 von Brain geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An Zack (weiter unten)
    Nur schon der Gedanke daran RatM mit Limp Bizkit und Offspring zu vergleichen ist die pure Ironie!

  • Am 17. März 2001 von mari geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    vor ein paar Jahren wussten die Meisten nicht einmal was RATM ist. Wird immer kommerzieller,
    darum auch der Austritt von Zack de la Roche.
    Bei Rage geht es nicht nur um den geilen Sound, sondern auch um den TEXT!!!!!!!!!
    Freedom !
    immer noch

  • Killin' in da name of..!

    Am 15. Februar 2001 von Adrenochrome geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    In meiner Jahrtausend-Hitparade gaaaaaanz oben!!!
    Abwechslungsreiche Musik, extrem gute Texte, abgedrehte Gitarren Soli, gut arrangiert....RATM!

  • Genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Am 26. Januar 2001 von Hirsch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bestes Album von RATM!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Am 16. Dezember 2000 von Joghurt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die geilste RAGE- CD die es je gab... Superaffentittengeil!

  • Am 11. Dezember 2000 von la the darkman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich sag da nur eins
    diese cd drückt einfach alles aus was gesagt werden muss, nur noch krass :)

  • Supergeil

    Am 11. Dezember 2000 von Zack geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die beste CD. Nur Offspring und Limp Bizkit können einigermassen mitziehen

  • zgeilsti

    Am 29. Oktober 2000 von morello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    z'absolut geilsti
    die beste CD auf der Welt
    kann nicht mehr verbessert werden
    perfekt
    wer die nicht kennt hat das leben verpennt

  • the best

    Am 10. Oktober 2000 von the best geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    the best

  • Hier gehts voll ab

    Am 05. Oktober 2000 von Tha Eastsidaz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diä CD isch eifach dä Hammer, zieht voll inä

  • arschgeil!!!!!

    Am 29. März 2000 von maddock geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    von all den cd`s ist dies mit abstand die beste.
    coole tracks von anfang bis ende....
    echt geil

  • Krasse Gitarrenriffs und deftige Bassgroves

    Am 29. Februar 2000 von Larry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genau der Sound zum Abbängen!!!
    Die ultimative Crossover-Scheibe!!!
    Beste Scheibe von RATM
    come.to/pbaertsch / p.baertsch@datacomm.ch

  • Am 22. Februar 2000 von Vinz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Rages Problem-CD
    Es ist keine Steigerung mehr moeglich !

  • Am 08. Februar 2000 von Abdulwurst Ütz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So richtig concret krass man!

  • Da krachen die Wände

    Am 26. November 1999 von Cosmo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Klasse Sound!!!
    Nicht lange warten....kaufen!!!!

  • Sooooo Geil

    Am 21. November 1999 von Friz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Mamma Crossover

    Am 10. November 1999 von Perlchen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wütend... richtig schön wütend... wir gratulationieren!

  • Das beste !!!!

    Am 25. August 1999 von Fyord geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    10 super Songs mit POWER POWER POWER

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.