Beschreibung

Mehr lesen

Präsentiert von TV SPIELFILM veröffentlicht STUDIOCANAL in Zusammenarbeit mit UNIVERSAL MUSIC mit MEIN JAHR eine DVD/CD-Reihe mit Highlights aus fünf Jahrzehnten Film- und Musikgeschichte der Jahre 1950-2000 eine bisher unvergleichliche Kombination aus Film- und Musikgeschichte, zum selber erinnern oder weiterverschenken.

Produktdetails

Regisseur Ang Lee
Schauspieler Chow Yun-Fat, Michelle Yeo, Zhang Zi Yi
Label Studio Canal
 
Genre Abenteuer
Eastern
Romantik
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 12.08.2010
Edition Arthaus
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS), Mandarin (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Audiokommentar des Regisseurs
Laufzeit 115 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2000
Produktionsjahr 2000
Originaltitel Crouching Tiger, Hidden Dragon
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Sehenswert

    Am 27. August 2015 von crouching, nicht flying geschrieben.

    Grossartige Kampfchoreografien mit tollen Schauspielern. Doch warum können diese Leute alle fliegen? Das verweist den Film ins Fantasy-Genre, was er bei diesem grossen Aufwand eigentlich nicht verdient hat. Doch schön anzuschauen ists allemal.

  • Klasse

    Am 06. November 2006 von Mike geschrieben.

    Meisterwerk aus Fernost mit einer genialen Besetzung, wunderschönem Soundtrack und unglaublichen Martrial Arts Szenen.

  • bezaubernd

    Am 12. Februar 2006 von xy geschrieben.

    wunderschöner film, bildgewaltig und mit aufwendige kampfszenen.

  • Guter Film!

    Am 30. August 2005 von Sakura geschrieben.

    Mir gefällt der Film sehr gut, nicht zuletzt wegen Zhang Ziyi, die eine super Schauspielerin ist.
    WarezCracker: klar wird manchmal übertrieben, aber genau das macht einen chinesischen Fantasy-Film zu einem chinesischen Fantasy-Film ;)

  • Genial

    Am 21. Juni 2005 von Durian geschrieben.

    Grosses chinesisches Kino. Martial Arts, fantastische Story, kitschig.... schlicht und einfach genial...

  • Kunstvoll statt hart

    Am 14. Juni 2005 von Elessar geschrieben.

    Hammer Film.... Dieser Film ist einer der besten Eastern, die ich kenne... Die Szenen in denen die Schwerkraft ausgeschaltet wird, sind super choreografiert und kunstvoll verarbeitet...(nicht so plump wie teilweise/oft in Matrix)
    Diesen "Tanz", den es auch in Hero und House of Flying Daggers zu sehen gibt, muss man einfach lieben...
    Neben diesen super Kämpfen auch noch eine Story, die sich sehen lassen kann... Für mich persönlich ist der Film jetzt schon Kunst....

  • Geht so...

    Am 07. Juni 2005 von WarezCracker geschrieben.

    Den Film habe ich vor kurzem auf Pro 7 gekuckt und war enttäuscht. Die Story ist eigentlich ganz okay und man erlebt nicht einen 0815-Prügel-Easternfilm, aber doch wurde in höchster Massen übertrieben! Ohne Problem springen die Kämpfer über ein Haus, laufen durchs Wasser, springen von Baum zu Baum wie es Tarzan gerne tun würde! Etwas positives kann man schon noch dazu sagen: Die Regisseure bemühten sich nicht einen altäglich Prügelfilm herzustellen. Doch da steckt noch einiges an Potential, was man nicht erschöpft hat....(meine Meinung)

  • Excellent

    Am 17. September 2012 von Dean geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Crouching tiger, hidden dragon

    Am 23. Juli 2008 von KnorkvonZork geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Romantischer Kung Fu Film, so was habe ich noch nie gesehen.

  • zum abheben

    Am 07. Januar 2008 von mylady geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bin ja absolut kein fan von kampffilmen, aber dieser hat es mir angetan. hatte bis dahhin keine ahnung, dass es solch schräge, unterhaltsame und ästhetische filme dieser art gibt. übrigens können die viel genannten fliegszenen während des schauens zu einer gehobenen stimmung beitragen....

  • was will man mehr?

    Am 10. Juli 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer auf Martrial Arts steht wird mit Tiger and Dragon auf jeden fall zufrieden sein. Erstklassige Kämpfe,schöne Musik,solide Story und geniale Darsteller,was will man mehr?

  • positiv überrascht

    Am 26. Mai 2006 von minou geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich eindeutig besser als die Wuxia-Filme von Zhang Yimou, vor allem was den Inhalt betrifft.
    Und eine sehr überzeugende Leistung von Ziyi Zang, deren schauspielerische Qualitäten ansonsten nur noch in "2046" so gut zur Geltung kommen.

  • schöner martial-arts-liebes-film

    Am 22. Mai 2006 von Ctulhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geistiger vater von filmen wie hero oder wu ji. faszinierend

  • muhahahaha

    Am 20. September 2005 von hero geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein film der superlative!!!

    wärmstens zu empfehlen, nicht nur für martial-arts freaks

  • verdamte schiss film

    Am 10. Juli 2005 von freak geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eländ zum loshüle!

  • .

    Am 27. Juni 2005 von t. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    film ist ja nicht schlecht, aber was sollte das mit fliegen sein??? kann man heutzutage keine reale fight szenen mehr machen mit feinster technik???sollen aufhören mit ewigen fliegerei!!! verdirbt einem d'spass

  • Grossartig

    Am 21. Juni 2005 von Durian geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Grosses traditionelles chinesisches Kino..
    Fantastische Story, atemberaubende Kämpfe, Martial Arts.
    Ein wenig kitschig, aber genial....

  • ...

    Am 29. Mai 2005 von andyvoni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ehrlich gesagt, vor diesem Film hatte ich eine Absolute abneigung gengen asiatische Filme... kaufte den DVD... sah ihn leider ca. 1 Jahr nicht und musste dann feststellen das es ein genialer Film ist...

  • sooo geil

    Am 14. April 2005 von samurai geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ist der geilste film den ich je gesehen habe

  • yup

    Am 04. April 2005 von sandmobb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    muen säge ich bin nöd eso de fan vo dere art film...aber trotzdem begeishtered vo dene kampfsequenze...hey die chönd fett umeflüüge! ; ) de traum vo jedem...note 4.3

  • Crouching Tiger, Hidden Dragon

    Am 21. März 2005 von E-Mac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Klasse! Für alle Fans östlicher Filmkunst ein Muss! Lohnt sich aber auch für alle andern!

  • legendär

    Am 26. Januar 2005 von wissender geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist wie hero und zurzeit im kino house of flying daggers ein wahrliches Kunstwerk und nicht nach dem 0815-Prinzip aufgebaut und dargestellt!

  • Geschmacksache

    Am 05. Januar 2005 von Schetan19 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde den Film genial. Ebenso Hero. In dieser Art von Filmen geht es mehr um Gefühl und die Japaner, Chinesen usw haben viel bessere Schauspieltalente um die Liebe, Trauer rüber zu bringen. Und diese Filme sind auch nicht nach dem *normalen* Film, wo du schon weist, die leben eh alle am Schluss weiter. In Hero wie in diesem gibt es kein Richtiges Happy End was diese Filme sehr von den andern unterscheidet. Ich hoffe, dass es noch mehrere dieser Filme geben wird und was das herumfliegen betrifft. Es gehört zu dieser Art von Filmen. und auch wenn sie sich in der Luft befinden wird dies mit der Musik und mit den atemberaubenden Hintergründen wider gut gemacht. ich habe kein Problem mit dem, aber wird geschmacksache sein. Peace

  • Ausgezeichnet

    Am 01. Dezember 2004 von Aset geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Bilder, super Darstelller & super Story!

  • der unterschied.

    Am 15. Oktober 2004 von benjamin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wer keine ahnung von asiatischer kultur und philosophie hat, findet diesen streifen natürlich eher mittelmässig. das ist ganz normal, nicht als vorwurf gemeint, eher als feststellung. aber vielleicht sollte man dann ein wenig offener und flexibler sein - dies gilt es dabei, wenn schon, zu bemängeln. allen anderen, welchen dieses kulturgut zusagt und sich ein wenig darin auskennen, ist dieser film eine art offenbarung, ein wegweiser, der, sollte man sich verlaufen haben, einen wieder auf den "richtigen" pfad zurück führt. liebe, selbsterkenntnis, ehre... - und solltet ihr wirklich derart mühe mit dem herumgefliege haben, lest einträge wie die von black lotus oder ri99s, sie erklären. tut mir schon ein bisschen leid, wenn ich das auch noch sagen muss, aber es ist wirklich lächerlich, wenn man solche kampfszenen mit solchen aus konventionellen actionfilmen vergleicht oder wenn man sie an "unserer" realität misst. dabei geht es um die vorstellung und das streben nach perfektion und den perfekten kampf, ideologie, philosophie... - und dies beinhaltet halt auch, bspw. auf wasser rennen zu können, weil das die perfekte vorstellung wäre und nur dies anzustreben ist. "wenn man doch nur mit dem auge schlagen könnte!" bruce lee
    DIESER FILM IST EIN MEISTERWERK.

  • rumfliegen

    Am 18. Juni 2004 von t geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Rumfliegen ist so schlecht gemacht, dass man glaubt, noch das Seil am Rücken der Darsteller sehen zu können... Das hätte nun wirklich nicht sein müssen.

  • So so la la....

    Am 25. Februar 2004 von Skinless geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Na ja..die Handlung hätte man in 60minuten erzählen können.Ansonsten nicht schlecht aber auch nichts Weltbewegendes.

  • HAMMER

    Am 07. Februar 2004 von Souljacker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wohl etwas vom Besten, das es gibt!

  • Herumgefliege?

    Am 06. Februar 2004 von Black Lotus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An alle die sich über das Herumgefliege aufregen: Im alten China galten (wie z.T. auch die Samurai in Japan) die Krieger (insbesondere solche der hochangesehenen Kampfschulen) als Übermenschen - nicht göttlich, aber mit besonderen Fähigkeiten -, und man konnte sich sehr gut vorstellen, das diese Kämpfer "fliegen" konnten. Solches kommt in alten Sagen und Erzählungen immer wieder vor, es gehört eifach zur Kultur.
    Im übrigen finde ich den Film genial (Szenerie, Choreographie, Atmosphäre, Gefühle). Der Film handelt von Freundschaft, Liebe, Ehre,... Es geht eben nicht oder nur nebensächlich um das Schwert oder um Jade Fuchs, sondern um die Beziehung zwischen den Charaktreren oder um Kunst...

  • Ang Lee Möchtegern?

    Am 05. Februar 2004 von Teon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Laaangweilig choreografiert. Die Schwertszenen könnten aus "Die Drei Musketiere" stammen. Sorry, aber da versucht jemand das westliche Publikum mit einer verkitschung der Kampffilme zu erreichen.

    Ang Lee ist schon bei Hulk mit seiner übetriebenen Ästhetik gescheitert und tut es hier genau so.

  • PERLE!!!!

    Am 27. Januar 2004 von panther geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einer der wenigen, wirklich guten Filmen.
    beeindruckende kämpfe und gute story.
    man muss in villeicht zwei mal anschau'n um ihn zu verstehen.
    kann ich nur weiterempfehlen!!!!

  • Es geht auch nicht um die Kämpferhexe...

    Am 20. Januar 2004 von Rodion geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sondern um deren Schülerin, die das Schwert klaut, die Verantwortung des Menschen und sehr wichtig um Schönheit und Eleganz....;-)

  • schwache story

    Am 17. Januar 2004 von HATE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ergibt gar keinen richtigen sinn. und auch die kampszenen sind schlecht gemacht. ich bin asiate und kenne solche filme. habe schon viiieeel bessere filme dieses genre gesehen.

  • story>

    Am 08. Dezember 2003 von ri99s geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..und es geht nicht um das grüne schwert der unterwelt, sondern mehr um die alte kämpferhexe, keine ahnung mehr wie die heisst, die sollten sie zur strecke bringen...

  • speziell

    Am 08. Dezember 2003 von ri99s geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich glaub ich krieg nen lachkrampf..da finden sies uebertrieben, wenn mal in nem martial arts film ein paar leute 'rumfliegen' und dann loben sie so ein scheiss wie matrix? da wird doch andauernd so unrealistisch gekaempft wies geht..lol. aber ich muss sagen, dieser film ist echt gelungen, fuer nen modernen eastern, echt gut, hat noch klassische elemente drin, gefällt mir. und das grüne schwert der unterwelt muss man einfach gesehn haben, eine der genialsten waffen, nur die katana aus killbill kann dies noch uebertreffen :)
    ..und wegen dem rumgehopse oder dem häuser-hochlaufen..das muss man nicht so ernst nehmen. es ist halt fantasievoll inszeniert, so sind halt die fern-östler :)
    ich mein wenn die rennen, fliegense beinah, aber so spielt sich der kampf in deren koepfen ab oder so, ist halt wunschdenken :)
    also ich kann den film nur noch weiterempfehlen, kaufwürdig

  • Ich versteh garnix

    Am 06. November 2003 von Jackson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tolle Musik. Ich weiss nur nicht genau um was es in diesem film geht. Um das gtüne Schwert eventeuell?

  • Brillant!!!

    Am 17. März 2003 von Geronimo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein wunderschönes Märchen, die schönste Liebesgeschichte seit langem - dieser Film zieht einfach in seinen Bann, wobei auch die (wunderschöne) Musik ihren Beitrag dazu leistet. Wer nicht einfach einen Action-Kracher erwartet, nur weil darauf steht "vom Choreographen von Matrix" wird begeistert sein!

  • Gehopse

    Am 06. März 2003 von dps geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine berührende Liebesgeschichte, aber was soll das Gehopse? Mag sein, dass das einfach zum Eastern gehört, aber ich fand's eher lächerlich.

  • Kunstwerk

    Am 13. Januar 2003 von Shibbi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der besten Filme aller zeiten, perfekt geschnittene martial art szenen intelligente!!!!!!!!!!!!! Story, bringt ziemlich viel traditionnelles von alten China Filmen mit

  • story?

    Am 21. Dezember 2002 von headhunter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wo bleibt da die story? der rote faden?

  • Entäuscht

    Am 16. November 2002 von Vidli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war auch sehr entäuscht! Dieses ewige Herumfliegen ging mir wirklich auf den Sack!
    Es war für mich einfach zu übertrieben!

  • sehr gut

    Am 30. Mai 2002 von virgil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geniale athmosphäre, kampfszenen (vor allem das duell der zwei frauen am schluss könnte ich mir tausend mal anschauen), charaktere sehr gut rübergebracht etc, aber nicht gerade einfallsreiche story im nachhinein betrachtet.

  • Weltklasse

    Am 11. Mai 2002 von Sandro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der geilste Film seit langem. Ein Hammer und ein Muss für jeden Asienfreak. Das ist alles dabei. Lovestory, Fighting Scenes, wunderschöne Landschaften. Ziehts euch rein, und ihr werdet begeistert sein!!!

  • abolut genial

    Am 05. Januar 2002 von greedo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    man sollte vielleicht wissen, dass im alten china schwertkämpfer als übermenschen angesehen wurden, daraus erklärt sich die leichtfüssigkeit der kämpfer. ist zwar für uns ungewohnt, doch da dies ein märchen ist, sollte man den film mit anderen augen sehen und natürlich NUR in der originalsprache mandarin !! einfach nur geil...

  • Am 02. Januar 2002 von coffee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es ist niemandem zu verdenken..man muss halt ein conaisseur und kein abgestumpfter zugedröhnter action-idi-konsument sein um diesen film zu mögen ,-) schön wenn man 120 min. lang in eine andere welt gesogen wird...

  • Am 23. November 2001 von MovieManiac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wunderschöne Landschaftsaufnahmen, geniale Kampfszenen und gute Schauspieler. Ein weiteres Meisterwerk von Ang Lee.

  • hätte mehr erwartet

    Am 13. November 2001 von system geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich konnte den releasetermin kaum abwarten. als ich den
    film dann gesehen habe......naja, hätte mehr sein können.

    vor allem die superman-szenen hätten nicht sein müssen.

  • Am 11. November 2001 von Tschimy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Können tun die es schon, aber wollen...

  • poetisch

    Am 08. November 2001 von rezension geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wunderschön. ein absolutes must!!!

  • Am 07. November 2001 von lostwalter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nöd halb so geil wiä ich denkt han!!! bin enttüscht gsi!!

  • tiptop

    Am 18. Oktober 2001 von super geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hauptsach mega, gell Knöse... nei isch würkli en grossartige streife! sehr fiinfühligi liebesszene...

  • Am 01. Oktober 2001 von Knöse geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    än absolut geniale Streife. Mega geili Kampfszene und mega romantisch.

  • Fantastique !

    Am 26. Dezember 2004 von poulé geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ce film est simplement fabuleux. Comme bon nombre de films asiatiques la qualité de l'image est exceptionelle, ici, elle est même accompagnée par des acteurs talentueux et une histoire bien ficelée.

  • Am 15. Mai 2002 von Jerry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    phänomenaler Blockbuster !

    Kampfszenen besser und länger als in THE MATRIX !!

    Story sehr traditionsreich romantisch, sehr esthätisch und idyllisch !!

    Viel Abenteuer,Kampf,Romantik

    Sehr gute Rollenbesetzung
    Zhang Zi Yi
    Michelle Yeoh
    Chow Yun-Fat
    und natürlich Star-Regisseur
    Ang Lee, auch der Stunt-Coordinator, dessen Name ich vergessen habe, passt in dieses Film-Projekt, ein sehr erfahrener Mann.

    Diesen Film müsst ihr euch anschauen.

    Liebe Grüsse an alle da draussen!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.