vergriffen

Natural Born Killers (1994) (Deluxe Edition, Director's Cut, 3 DVDs)

Deutsch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Starregisseur Oliver Stone ("Platoon") inszenierte den wohl provokantesten und aggressivsten Film des letzten Jahrzehnts.

Sie bringen in drei Wochen 52 Menschen um und werden allein durch die sensationsgierige Öffentlichkeit zu gefeierten Stars: Mickey und Mallory. Stets lassen sie an den Schauplätzen ihrer kaltblütig ausgeübten Verbrechen einen Überlebenden zurück, der von den "M & M Murders" berichten kann. Die Medien stürzen sich darauf, und das ganze Land hört zu...

Produktdetails

Regisseur Oliver Stone
Schauspieler Juliette Lewis, Tommy Lee Jones, Robert Downey Jr., Woody Harrelson, Tom Sizemore
 
Genre Action
Drama
Kult
Inhalt 3 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 15.02.2007
Edition Deluxe Edition, Director's Cut
Ton Deutsch (Dolby Digital EX 6.1), Deutsch (DTS ES 6.1), Englisch (Dolby Digital EX 6.1), Englisch (DTS ES 6.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch
Extras Making of, Filmografien, Alternatives Ende, Interviews, Trailer, Audiokommentar
Laufzeit 116 Minuten
Bildformat 1.85:1, anamorph
Produktionsjahr 1994
Originaltitel Natural Born Killers
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • M&M

    Am 11. März 2010 von julio iglesias geschrieben.

    hammerfilm! mitunter das beste was ich je gesehen habe!

  • Jahrhundertschrott

    Am 16. April 2007 von Dadrüüt geschrieben.

    Absoluter Müllfilm!!

  • NBK

    Am 16. Januar 2006 von GI Faebu geschrieben.

    SORRY NATUERLICH EIN

  • masterpiece von stone

    Am 16. Januar 2006 von GI Faebu geschrieben.

    hab den film im kino gesehen und war sehr begeistert von anfang an ,in der pause beim popcorn-stand haben die leute diskutiert und ich hab glaub kein gutes wort ueber den film gehoert im gegenteil nach der pause waren sicher nicht mehr alle im saal , das kommt wahrscheindlich daher das sie eben von o.stone etwas anderes erwartet haben . der film ist ein wahres masterpiece von a-z und tomy lee jones spielt die rolle seines lebens . schade nur das teil 2 nie kam , das stone eigentlich machen wollte darum ueberleben die natural born killers ja auch .
    I LOVE YOU MICKY ; I LOVE YOU MEL.

  • Bambule

    Am 01. Juni 2005 von nick geschrieben.

    Bambule, ja dieser Film wäre auch ohne den Namen "Oliver Stone" fantastisch. Denn ich bin absolut KEIN Stone-Fan. Ganz und gar nicht. Aber dieser Film ist absolut genial. Ein Spiegel, welcher der Gesellschaft das düstere Gesicht der Medien zeigt.

  • coooooooool

    Am 02. März 2005 von jochi geschrieben.

    ein absolutes Meisterwerk von Oliver Stone

    nur geht es viel zu lange bis sie mir diese deluxe edition schicken
    ist jetz schon 3 Monate her seit ich ihn bestellt habe

    na wenigstens habe ich ihn auch noch in schlechter quali.

  • Aber Hallo?

    Am 30. Januar 2005 von Jack geschrieben.

    Lieber bambule, es kann gut sein, dass wenn der Film nicht von Oliver Stone wäre, nicht sooo bekannt wäre. Aber dennoch finde ich den Film als extremste und schockierendste Mediensatire überhaupt...

  • ...

    Am 25. Januar 2005 von bambule geschrieben.

    der most overrated film aller zeiten... tut mir leid. nur weils von stone ist, wird er hochgejubelt. wie schon viel erwähnt... wäre er für euch das selbe meisterwerk, wenn nicht von stone ?

  • Genial

    Am 04. Oktober 2004 von Steffi geschrieben.

    Ein hervorragender Film. Einer der besten die ich je gesehen habe. Top besetzung. Ich denke das die Leute, denen er nicht gefallen hat, ihn nicht verstanden haben. Dieser Film ist jedem zu empfehlen!!!

  • !!!

    Am 27. Juni 2004 von ash geschrieben.

    ich habe mir gerade eure kritik durchgelesen und muss sagen bin enttäuscht! ein derart experimentelles meisterwerk gab es nicht oft in der filmgeschichte. wer die aussage von diesem film begriffen hat kann ihn nicht als müll sehen. ALSO SEHT IHN EUCH BESSER NOCHMALS AN UND VERSUCHT DIE BOTSCHAFT IN DEM FILM ZU BEGREIFFEN BEVOR IHR IHN ALS SCHLECHT BEURTEILT!!!

  • filmfans?

    Am 16. April 2004 von filmfreak geschrieben.

    Du da unter mir. Du bezeichnest dich als Filmfan? Aber weisst nicht wer Oliver Stone ist (The Doos, JFK, Nixon, Wall Street)

  • schräg aber gut

    Am 16. März 2004 von humba humba täteräää geschrieben.

    mag den film, nur wer zum teufel ist olliver stone?

  • schrott de luxe

    Am 05. Februar 2004 von choderlos geschrieben.

    nicht alles wo namen wie stone oder tarantino involviert sind muss automatisch gut sein. dieser film hier liefert den besten beweis: absoluter schrott!

  • Genial glunge

    Am 24. Januar 2004 von Domvr6 geschrieben.

    Dä Film isch halt emol eifach genial

  • Nichts zu mäkeln

    Am 07. Dezember 2003 von the analyzer geschrieben.

    habe den film dreimal im kino gesehen (geschnitten), und war jedesmal neu hingerissen, alleine der soundtrack, zusammengestellt von NIN-Genie Trent Reznor und die phänomenale Gestaltung des Films, Drehbuch Tarantino, ist einfach einzigartig, in Sachen Zynismus nicht zu übertreffen, gerade in der letzten halben Stunde übertrifft der Film alles. Ein wahres Wunderwerk, gut, dass er so aggressive Kontroversen ausgelöst hat.

  • kultig

    Am 23. September 2003 von ist geschrieben.

    ...bin eben ganz und gar kein fan von stone. ja sein pseudokritischer patriotismus ist sogar nervig. trotzdem hat er mit diesem streifen einen hammerfilm gelandet. die figuren sind wie sie sind, sind jedoch bloss instrumente um die message rüberzubringen.... trotzdem, kommt nicht ganz an U-Turn ran... die restlichen stones sind müll...

  • Bäääähhh

    Am 04. September 2003 von Harley geschrieben.

    Langweiliges und verworrenes Durcheinander das reichlich fad daherkommt. Die Charaktere gehen einem nach kürzester Zeit auf die Nerven, passen aber hervorragend zum negativen Gesamteindruck des Films. Der unter mir sagts richtig. Wenn dieser Streifen nicht vom "grossen" Oliver Stone wäre, würde ihn wahrscheinlich kaum jemand zur Kentniss nehmen.

  • Wäre interessant

    Am 03. September 2003 von Janek geschrieben.

    Würde mich echt interessieren wieviele Leute diesen Streifen noch für ein ach so geniales Meisterwerk halten würden wenn er nicht von Oliver Stone wäre.

  • Genial

    Am 03. September 2003 von ranma geschrieben.

    Ein äusserst gesellschaftskritisches, genial inszeniertes Meisterwerk.

  • riesentheater

    Am 18. August 2003 von velt geschrieben.

    über diesen streifen wurde verdammt viel geredet. er ist unterdessen in etwa hundert verschiedenen versionen erschienen. er ist von oliver stone. das alles macht ihn auch nicht besser. der film verfügt zwar über eine story, aber die machart find ich voll den absteller. diese wirren farbigen bildfolgen haben mich genervt. zudem ist die deutsche synchro lausig und die schauspieler wirken nicht richtig motiviert. zuletzt noch ein wort zur brutalität. alles halb so schlimm, da gibts unzählige brutalere filme. die brutalität von nbk kann man gar nicht ernst nehmen, sie wirkt aufgesetzt und absolut theatralisch. für mich nichts weiter als bonnie and clyde im westentaschenformat.

  • Psycho pur

    Am 31. Juli 2003 von schwedepanzer geschrieben.

    echt geil!!
    Gute inszinierung

  • very sexy

    Am 27. Januar 2003 von chrisb geschrieben.

    very nice

  • I`m a natural born killer

    Am 06. Januar 2003 von Klingsor geschrieben.

    Endlich wird eine DVD diesem Film gerecht. Bild- und Soundqualität sind auf höchstem Niveau. Nur die animierten Menüs konnten mir nicht so gefallen. Lob an TheHutt für dieses geniale Cover. Sehr schöne Aufmachung!

  • hmm...

    Am 30. Dezember 2002 von Tain geschrieben.

    also dann vertsehe ich das richtig so: disc 1: director's cut, disc 2: extras, disc 3: kinoversion. ?!?

  • NBK

    Am 24. Dezember 2002 von Rösch Philip geschrieben.

    Echt geile LP DVD Box.
    Allerdings ist nicht der Soundtrack enthalten sondern eine weitere DVD mit dem Kinocut.

  • Mein Lieblingsfilm

    Am 24. Dezember 2002 von MPAA geschrieben.

    Endlich in der alten dt. Synchro und als DC.
    LP hat hier wohl ihre beste DVD rausgebracht, viele Extras und eine saugute Qualität.

  • ..

    Am 24. Dezember 2002 von .. geschrieben.

    Super Film mit absoluter Top-DVD-Ausstattung und Top-Extras. auch sonst geniale dvd...

  • X

    Am 18. Oktober 2015 von X geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film vermittelt einem das man alles tun und lassen kann was man will ohne das man die Konsequenzen zu tragen hat.

  • Der mieseste Film aller Zeiten

    Am 02. November 2012 von Patrick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Null Handlung, null Sinn, null Zusammenhang!
    Und auch noch miese Schauspieler! Eine einzige Katastrophe!

  • Dämonenfrass

    Am 29. Januar 2011 von Zoé geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Menschsein zeichnet sich nach meiner Ansicht auch dadurch aus, dass man sich für oder gegen etwas entscheiden kann und nicht, dass man halt ein 'Natural Born Killers' ist und drauf los schie'ssen 'muss' und daher auch 'darf'! Der Film inspiriert daher das wertfreie Morden und das hat die Welt nun wirklich nicht nötig! Im Wiki steht zu lesen: "Nach dem Erscheinen des Films kam es weltweit zu einer Reihe von Kriminalfällen, die unmittelbar durch den Film inspiriert schienen und deren Täter die Hauptfiguren des Films selbst als direkte Vorbilder angaben. Die Macher von Natural Born Killers, allen voran Oliver Stone und die Time-Warner-Gesellschaft sahen sich mit Gerichtsprozessen konfrontiert, wurden aber mit dem Hinweis auf mangelnde Rechtsgrundlagen und Redefreiheit freigesprochen." Tja, da hatten die Dämonen aber Freude...

    Hey Tarantelinos. wo gehts überhaupt lang? Auch mit 'ner Knarre in den Fingern erkennt ein Nihilist sich selber nicht....

  • Entäuscht

    Am 11. September 2008 von Trax geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film gehört zu meinen Lieblingsfilmen.
    Die Qualität ist angemessen, leider wurden viele Szenen, meiner Meinung auch wichtige, gegnüber der DVD Version die ich besitze herausgeschnitten!

  • Frage!!!

    Am 07. April 2008 von stanley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist dies die Version von Natural Born Killers bei der Quentin Tarantino das Drehbuch geschrieben hat, sich allerdings von fertigen Film distanzierte da Oliver Stone das Drehbuch verändert hatte?

    Peace Stan

  • yeah!!!

    Am 25. Februar 2008 von Sven geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    This Film Rocks!!! Super Schauspieler, Super Sound, Geniali Machart!
    Isch für mich Kult!!!!
    Schwöör!

  • nach dem Anfang...

    Am 08. Juli 2007 von J geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film ist Künstlerisch Perfekt!! Die Story fesselte mich erst nach nach ca. der hälfte des Films.

  • NBK

    Am 15. Mai 2007 von load-minik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ohhhhh....!!!!! Dieser Movie ist so stark!!!!! einfach genial;) kann Tarantinos abneigung zu diesem Film nicht wirklich nachvollziehen

  • Enttäuschend

    Am 30. April 2007 von Funny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nach dem ich soviel gutes über diesem Film gelesen und gehört habe, musste ich mich dazu zwingen, den Streifen bis zum Ende zu sehen (in der Hoffnung das er noch etwas besser wird). Naja, hat sich nicht gelohnt. So ein schlechter Film! Langweilige Story, sinnloses Gemetzel, schlechte Verfilmung und ziemlich anspruchslos.
    Werde den Film wieder verkaufen!

  • Kunst!

    Am 29. März 2007 von Thobal Inc. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sieh hinein in den Spiegel! Bei dieser Version handelt es sich um die ursprüngliche Kinoversion (für die Schreihälse unter Euch - nein es ist nich der DC) - der einige kreischen hier rum - geschnitten, geschnitten - well that's korrekt - aber dafür mit der alten Synchro - und die is nur auf dieser Version enthalten, da jede weitere Version neu Synchronisiert wurde...und die neuen Synchros sind für die Freaks (wie mich) schrecklich! Also einfach beide Versionen checken und gut is!

  • Meisterwerk!

    Am 29. März 2007 von Thobal Inc. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...am besten auf Mushrooms oder LSD anschauen! *g* einziges Manko am DC ist - das er neusynchronisiert wurde, hier zwar wieder mit den alten Sprechern - jedoch mit neuem Text! Wer auf die herrlich schrägen, durchgeknallten Sprüche der ursprünglichen Version steht, sollte sich die Single Version an den Start bringen. Und mal ehrlich, so viel machen die neuen Szenen im DC dann auch nich aus. Deswegen: DC nur auf Englisch - Single Version auf Deutsch. Sprachs und ging von dannen...

  • naja...

    Am 23. Januar 2007 von misi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich bin sehr froh, dass sich quentin tarantino öffentlich von stones verfilmung distanziert hat...bin ein absoluter tarantino fan, mit diesem film kann ich aber überhaupt nichts anfangen!

  • Woooooooooooooooooooooooooow

    Am 24. Dezember 2006 von Castor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Meilenstein der Filmgeschichte! Wär den Film als schlecht bezeichnet ist einfach nicht in der Lage den Film zu verstehen und wird es auch nie sein!!! Der beste Oliver Stone Film!! Lasst bloss die Finger von seinen neueren Filmen wie Alexander und World trade center !!!

  • Kurz und bündig

    Am 02. Juni 2006 von Jausse geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach nur megamässiger Müll!

  • Schrott!

    Am 23. März 2006 von TopRewiever geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nur im Schnellvorlauf erträglich...

  • überbewertet

    Am 22. Januar 2006 von Udas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hoffnungslos überbewerter schrottfilm. wahrscheinlich weil er von stone ist. wieviele versionen von diesem streifen bringen die eigentlich noch auf dvd raus bis sie genug geld damit gescheffelt haben?!

  • Kurios

    Am 14. Dezember 2005 von BagBee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    WOODY 4 PRESIDENT... Cheers!

  • Natural Born Killers

    Am 07. Oktober 2005 von marc Schönholzer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schlecht synchronisiert die normale 18 Jahre Version ist einiges Kürzer dafür aber besser synchronisiert

  • hmm..na ja

    Am 21. Juni 2005 von Kurios geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich glaube nicht dass diese version geschnitten ist, wenn auch nur leicht...ich hab die uncut code 1 version und die directors cut 3 disc deluxe edition für code 2...sind beide exakt gleich, nur dass dass 3er set vielmehr zu empfehlen ist.. bei dieser version fehlt mir das alternative ende, inkl. alternativer abspann. ausserdem gibt es sehr sehenswertes Bonusmaterial, was vor allem für tarantino und stone fans ein MUSS ist....
    ich würde sagen lieber die 3 disc deluxe edition.
    Denn da gibt es alles in 6.1 DTS (deutsch und englisch, wo gibts das sont???!!!), Deleted Scenes, Goofs, fettes tarantino und stone special, Making of, Interview mit stone und noch vieles mehr....

    TARANTINO 4 PRESIDENT...lol

  • die Botschaft kommt an...

    Am 30. Mai 2005 von Tobi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...die Aussage dieses Films musste mal deutlich gesagt werden - und das geht nunmal nur mit krassen Bildern. Dem Zuschauer wird vor Augen geführt, worüber sich das heutige TV-Publikum amüsiert, was es konsumiert und was die Medienleute alles zu machen bereit sind, um den Sensationshunger der Massen zu befriedigen. Alles etwas überspitzt - aber weit weniger als der ein oder andere wahrscheinlich denken mag. Die Medien kriegen endlich mal richtig ordentlich ihr fett weg - genau wir kreischende Teenies, die jeder Medien-gemachten Puppe hinterher rennen.

    Ein so tiefgründiges Drehbuch traue ich Tarantino allerdings nicht zu - ich denke, Oliver Stone hats etwas aufgemöbelt. Denn wer Tarantino als besser einstuft als Stone, folt schlussendlich auch nur einem weiteren Hype...

  • cut!!!!!

    Am 10. Mai 2005 von Mab geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kauft euch die 3er dvd box von LP. diese ist cut

  • kunst

    Am 03. Mai 2005 von Ed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es gibt hier meinungen über welche ich nur lachen kann und mir sagen muss; wieso schreibt jemand ein urteil über einen film, wenn er selber keine ahnung darüber hat! zum beispiel halten hobbykritiker diesen film für gewaltverherrlichend und primitiv... die aussage dieses films ist genau die gegenteilige! kunstwerk!

  • Köstlisch Köstlisch

    Am 01. Mai 2005 von Nimmerchen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Na, is doch ein Hammerfilm!
    Huh, gibt mir immer wieder eine sehnsuchtsvolle Stimmung.

    Love It

  • yup..

    Am 04. April 2005 von sandmobb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    de film hät mi, soviel ich no weiss, zimli gshockt...und das heisst öpis! : ) bechund => 4.7

  • Lölö

    Am 19. März 2005 von Schnäbi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Entweder man liebt ihn oder man hasst ihn. Ich hasse ihn. Tarantino selbst ist unzufrieden mit dem was Stone aus seinem Drehbuch gemacht hat. Das will ja was heissen. Tarantino ist und bleibt der Beste. Ach und U-Turn ist der Hammer:-).

  • psss

    Am 02. März 2005 von er geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    esch de oliver immerno vor gricht? es zeigt die diskrepanz i de mediewelt, wo för en story öber liichene goht.. esch en heftigi abrechnig met de gsellschaft,wo sie sech sälber ibrockt het!!selber schuld!!

  • ein muss für den kenner

    Am 08. Dezember 2004 von delikatesse geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hmmm,wieso ist der in frankreich verboten,
    nachahmungsgefahr für den absoluten psycho, jedoch nur in frankreich so;)
    im ernst ich finde ihn ziemlich gut,natürlich auch wegen julliet&woody

  • super

    Am 02. Dezember 2004 von djdani77 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film isch einer der beschtä filä er isch mega tiefgründig eifach geil

  • Meisterhaft!

    Am 11. Oktober 2004 von ha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film trifft den Kern der Zeit und ist perfekt inszeniert. Einer der besten Streifen der 90er

  • bla bla$

    Am 08. Oktober 2004 von heinz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    tarantino ist einer der langweiligsten und überbewertetsten regisseure aller zeiten.

  • death in vegas

    Am 04. Oktober 2004 von lukin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    best movie ever made.

  • Schlichtweg KRASS

    Am 04. Oktober 2004 von BagBee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Oliver Stones Meisterwerk nach einem Drehbuch von Quentin Tarantino. Der Film bietet eine Gewaltverherrlichung der Extraklasse wie ich sie noch nie gesehen habe, UND DAS IST TOLL. Kann diese Version nur empfehlen, ist der Directors Cut. ungeschnittener ist er auf Deutsch nicht erhältlich. Einer der Besten Filme überhaupt!

  • Schade...

    Am 27. September 2004 von Kaizer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Stone aht es geschafft ein (sicherlich gutes) Drehbuch von Tarantino mies zu verfilmen. Die Botschaft des Films geht unter und die Kameraeinstellungen kommen halt nie an die des Meisters Quentin ran...

  • müll

    Am 23. September 2004 von natural born hippie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diesen Schrott musste ich nach einer halben Stunde abschalten. So ein Müll, kein Sinn, vorallem keine Story. Todlangweilig. Schaut euch besser From dusk till dawn an, da läuft was.

  • Mutiges Meisterwerk

    Am 19. August 2004 von Deaf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vielleicht einer der besten Filme überhaupt, ganz bestimmt aber einer der Mutigsten! Lässt sich unendlich oft wieder sehen. Für interessantes Hintergrundwissen ist das Buch der Mitproduzentin Jane Hamsher absout empfehlenswert! Ein Wunder, dass dieser Film schlussendlich zu Stande kam...

  • Grandios

    Am 14. Juli 2004 von nf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Natural born killers ist im Hirn eines unphilosophischen Menschen, der sich von den Bildern wegreissen lässt nur eine Gewaltorgie. Doch wer sich dem ganzen auf einer anderen Ebene nähert, kann hiermit mehrere Stunden interessanten Gesprächsstoff füllen. Die wilden Kamerafahrten und die rigorosen Wendungen der Story nehmen sicherlich zuerst mal gefangen. Daher empfehle ich diesen Film mehrmals unter anderen Launen und mit anderen Leuten zu gucken. Ein Film der immer wieder zum nachdenken anregt.

  • nick

    Am 25. März 2004 von nick zimmermann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • versteht ihr denn gar nix?

    Am 11. Februar 2004 von bitebites geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gewaltverherrlichend? Genau um das geht es ja in dem FIlm!!

  • Natural Born Killers

    Am 09. Januar 2004 von Extreme geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absolut kranker Film! Gewaltverherlichend!

  • NEIN

    Am 20. November 2003 von David geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das ist zwar der Directors Cut, aber leicht gekürzt!

  • Mies

    Am 07. November 2003 von Chevanton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist einfach nur Müll!!!

  • Naja

    Am 05. November 2003 von Sleepy_Sheep geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Denke mal man hätte die Story von Tarantino besser verfilmen können. Am besten wohl vom Meister selbst. Das Thema des Films ist aber nicht schlecht......

  • Natural Born Killers

    Am 20. Oktober 2003 von Rolf Gopfert geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    brutaler und primitiver gehts nicht!

  • Natural Born Killers (D.C.)

    Am 14. Oktober 2003 von Sandro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Menschliche Megalomanie? Nein, nur der ganz normale Trieb jenseits der ewig grinsenden Maske! Man nehme eine Waffe, füge die urtümlich anmutende Erklärung hinzu, natürlich geborener Mörder zu sein und vergelte der Menschheit ihren dumm-dreisten Charakter selektiver Nächstenliebe. Ein Schuss in den Ofen? Mitnichten: Ein Schuss dorthin, wo es wirklich weh tut! Ein Meisterwerk von Oliver Stone schlechthin...

  • der Hammer !

    Am 01. Oktober 2003 von Blackfish geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film ist der absolute Hammer und uneingeschränkt sehenswert aber die Qualität der DVD lässt zu Wünschen übrig, vorallem die Syncronisation ist grottenschlecht...

  • uncut?

    Am 07. August 2003 von David geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist diese Version uncut, oder wurde nur die Beschreibung übernommen?

  • ..

    Am 03. Juli 2003 von George A. Romero geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also der film ist obergenial!!etwas vom besten da gibt es nichts zu meckern..aber die dvd..naja es ist der director's cut..aber die qualität lässt zu wünschen übrig!!!
    ich bin mir noch nicht sicher aber werde ev. die neue 3dvd version kaufen!!habe ihn dann zwar(wie so manche filme:D)2mal aber egal..

  • !!!

    Am 26. Juni 2003 von M geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    krank, kränker, natural born killers!!!

  • wow!!!

    Am 04. April 2003 von diva112 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr guter film!!
    teils wahre geschichte.

  • Natural Born Killers

    Am 10. März 2003 von Kono geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist auf jeden Fall kontrovers und nichts für zarte Naturen. Handwerklich ist er sehr gut. Die real-brutalen Gewaltdarstellungen lenken jedoch zu stark von seiner gesellschaftskritischen Aussage ab.

  • hmm..

    Am 08. März 2003 von Schlaumi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Billig, aber: keine Untertitel?

  • gaaaans oooben

    Am 06. Januar 2003 von halloo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film steht auf meiner liste der besten filme zusammen mit dem big lebowski und american beauty ganz oben!!

  • Geniusstone

    Am 23. Dezember 2002 von narizgorda geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ausgezeichnet - es gibt kaum einen Film der mehr extreme Meinungen aufwerfen kann. Man hasst die durch abwesendes Mitgefühl glänzendend Massenmörder, obwohl gerade diese Charaktere durch z.B. Zielstrebigkeit, Illusionen und Liebe füreinander beeindrucken. Ein absoluter Cocktail der Gefühle

  • ooops...!

    Am 17. Dezember 2002 von Jaymz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tja Jungs, da habt ihr ihn euch wohl etwas zu früh bestellt. Am 20.12. kommt der NEUE director's cut mit 3 DVD's. Too bad.

  • endlich akzeptable Version

    Am 14. Dezember 2002 von Reto geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war ja wirklich skeptisch, als ich diese neue DVD-Version bestellte, aber zum Glück war meine Skepsis um sonst: die deutsche Synchronisation entspricht der Kinofassung und ist tadellos. Auch die 5.1-Umsetzung ist nun in Ordnung. Zwar kein Director's Cut, aber die fehlenden Sequenzen sind als Special beigepackt. Ein Geniestreich von Stone, der meiner Meinung nach jeder Filmfan in seiner Sammlung haben sollte.

  • Hallo?

    Am 11. Dezember 2002 von -chris- geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was? Wie? Keine Bewertungen zu diesem Film? Dabei ist dieser Film einer der meistkritisierten und gleichzeitig meistvergötterten Filme der Filmgeschichte. Der Film beeindruckt durch eine Achterbahn der Gewalt, Sex, berauschenden Bildern und zynischer Seitenhiebe. Jaja, die Amis kriegen hier aber ihr Fett weg. Ein fesselnder Film, der nebenbei auch noch spannend ist. Einmal im Leben müsst ihr NBK gesehen haben, ob ihr in liebt oder hasst, es lohnt sich...

  • Wäääähhhhhh

    Am 18. März 2002 von Tobi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die deutsche Synchronisation
    ist ja obermies !!!

  • Am 09. März 2002 von obertu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ist ja der hammer!!!
    da wartet man seit jahren auf die ungekürzte fassung dieses meisterwerkes,und dann so was.
    das allerschlimmste ist die neue synchronisation.lasst die finger von dieser version!die "normale" geschnittene version ist viel besser.

  • Pat

    Am 09. März 2002 von Pat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Beschissen!!!!!!!!! Eine Director's Cut die geschnitten ist, pfui!

  • Diretors's cut ist geschnitten

    Am 09. März 2002 von Xins geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Achtung!!!! Dieser director's cut ist eine geschnittene Version. Der andere ungeschnittene director's cut erscheint am 12. März von Mib.
    Ausserdem wurde der Film neu Synchronisiert (deutsch) und dies sehr schlecht!

  • botschaft ?!

    Am 09. März 2002 von breezer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...dann erklär uns doch diese Botschaft mal bitte ?

  • a.r.t.

    Am 21. Februar 2002 von a.r.t. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    drehbücher vom Quentin Tarantino sind die beschte.Und dänn no en Director wie dä Oliver Stone, drzue en fettä Soundtrack. Das isch me als nur Kino. Verstönd dä Film aber nid falsch. Er hät e sehr hintergründigi und kritischi Botschaft.

  • endlich kommt der director's cut

    Am 13. Februar 2002 von suckMYcuts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    vollkommen ungeschnittener director's cut.
    die alte version(mit fsk18 freigabe) basierte auf die r-rated us-version.
    diese neue version ist 143 sekunden länger, was durch die 38(!!!) schnitte der alten fassung zu erklären ist. ausserdem wurden 10 szenen umgeschnitten, um das ganze zu entschärfen.
    wir haben hier also einen brandneuen,-) film!

  • Am 12. Februar 2002 von BK geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dä hani zu sirä Zit Directors'Cut im Chino gse. Ds isch am 2tä Tag im Chino gsi, am 6tä Tag bini widr gsi & denn hetz scho numä no di gschnittnigi-Fassig gä & när später o numä diä zum chouffä. De isches würklech mau Zit für z Directors'Cut wordä!!!

  • Am 08. Februar 2002 von Knöse geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hani scho 2 Johr dähei. Dä isch würkli öpä ä Viertelstund länger als dä kürzt. Vorallem hends gueti Szene gschnitte.

    Eine vo dä romantischste Film aller Ziite.

  • jawohl!

    Am 03. Februar 2002 von alex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein meisterwerk von oliver stone.zu empfehlen ist auch der soundtrak.

  • endlich

    Am 18. Januar 2002 von Iseli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wurde langsam Zeit!!!!

  • tueurs né

    Am 21. September 2011 von kerim geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    yo yo yo vazy violence a volonté,meuf a volonte mank plu ke tiz a volonte ;)
    vazy sur la tète de ma mère regarde le la vie ke tu va tripé en le regardan

  • Tueurs-nés

    Am 05. November 2009 von Thomas B.14ans geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tueurs-nés est LE meilleurs film que j'ai jamais vus.
    Woody Harrleston et Juliette Lewis incarne Mickey et Mallory knox avec succès!
    Un film culte dans l'histoire du cinéma.Félicitation a Oliver Stone.

  • tueurs-nés

    Am 17. März 2004 von Lauren Morisoli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ouffffffffffffff que dire appart !!!!! ouaouuuuuuuuu c'est sur violent ! attention au âmes sensible ! non, sans déconner c'est un de mes films préfèré, si un jour vous avez la haine grave alors là je vous promet que si vous regarder ce film, ça vous fera une cure psycologique violente, les psy ne servent a rien comparé a ce film ! c'est génial. A VOIR ABSOLUMENT.

    et bonne chance ... ;0)

    p.s. comme il est beau mickey en plus.

  • WOW!

    Am 19. November 2003 von max dizdar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was für ein Film!
    Unbedingt kaufen und immer wieder anschauen!

  • Eine Mischung aus

    Am 01. Juni 2003 von NorthernLights geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Bonnie & Clyde", "Lost Highway" und "A Clockwork Orange". Exzellent gespielt, perfekt inszeniert
    ...Filmgeschichte!

  • GENIAL!

    Am 10. Oktober 2002 von scagnetti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mein Nickname ist nicht um sonst "scagnetti".

  • Psycho

    Am 29. August 2002 von Sam geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    pazzia pura,
    sempre più violenza,
    non si scappa, in un modo o nell'altro
    ci ammazzeranno tutti con piacere!
    Ottimo film!

  • well...

    Am 13. August 2002 von Risch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist die beste Kritik an der amerikanischen (und mehr und mehr an der westeuropäischen) Mediengesellschaft die ich kenne. Gerade die Experimente mit den verschiedenen Kameraeinstellungen und Projektionen sind das, was den film in seiner Aussage unterstreicht und zum Nachdenken anregen sollte. Wer jedoch auf Hirnloses gemezel steht, sollte auf diesen Film lieber verzichten.

  • mühsam

    Am 13. Mai 2002 von Torro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film kommt mir mühsam rein mit den ganzen experimenten (comic-ausschnitte / psychofilme laufen im hintergrund vom normalen bild). der ganze film ist so abstrakt, dass die gewalt nicht so krass rüberkommt. schade, habe echt viel mehr erwartet...

  • PSYCHO

    Am 02. Mai 2002 von DarK CorsaiR geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wow... endlich mal ein film, der die knallharte realität auch wirklich rüberbringt. die gnadenlosen bilder sprechen echt für sich!!!
    aber auch die psychohaften kamerastellungen und die versch. "experimente" wie zb. die infrarotkamera und die psychodelischen hintergründe sind fantastisch...
    echt spitze und überhaupt kein film für schwache nerven

  • GENIAL

    Am 18. April 2002 von Tez geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man muss den Film mindestens zwei mal gesehen haben um zu wissen um was es eigentlich geht. Teilweise ziemlich brutal, aber ansonsten einfach genial!

  • farbige Apokalypse

    Am 13. März 2002 von triple6 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    an diesem streifen ist jetzt einfach alles klasse! wirklich anspruchsvolle story (mit hintergrund), tolle schauspieler, jede menge drogen, gewalt (gehört ja zur story), viel schwarzer humor (gibts was lustigeres?) und neben bei noch einen hammer soundtrack (hört mal rein, nine inch nails rules!)

    alles in allem also ein muss für oliver stone fans und alle denen der komerz zum hals raushängt!!

  • ziemlich derb

    Am 30. Dezember 2001 von tez geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist ziemlich krass, aber der hintergrund, die eigentliche story ist gut! nichts für weiche gemüter!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.