vergriffen

Der Berg ruft (1938) (2 DVDs)

Deutsch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Deutschland 1937 - Trenkers bekanntester Spielfilm - der Wettlauf einer italienischen Bergsteigergruppe unter der Führung von Jean-Antoine Carrel und einer englischen Gruppe unter Edward Whymper um die Erstbesteigung des Matterhorns im Jahr 1865.

Dieses mitreissende Hochgebirgsdrama zeigt Luis Trenker in einer seiner berühmtesten Rollen: als italienischen Bergführer Tonio Carrel.
Im Mittelpunkt des Films steht der authentische Konkurrenzkampf zweier Seilschaften um die Erstbesteigung des Matterhorns. Durch eine Intrige gelingt es einer Gruppe unter der Führung des Engländers Whymper als Erste den Gipfel zu erreichen. Der geschlagenen Italiener Carrel kehrt daraufhin wenige Meter vor dem Ziel enttäuscht um. Beim Abstieg ins Tal geschieht dann das Unglück. Drei der siegreichen Bergsteiger stürzen in den Tod und Whymper wird verdächtigt, das verbindende Seil durchschnitten zu haben, um sein eigenes Leben zu retten. Es kommt zu einer dramatischen Gerichtsverhandlung. Whympers Lage scheint aussichtslos. Einzig das gerissene Seil könnte seine Unschuld beweisen. Doch dieses Seil bleibt scheinbar unauffindbar am Matterhorn zurück.

Produktdetails

Regisseur Luis Trenker
Schauspieler Luis Trenker, Herbert Dirmoser, Peter Elsholtz, Lucie Höflich
Label Ferdinand Monka Medien- & Handelsag
 
Genre Special Interest
Inhalt 2 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 25.07.2012
Ton Deutsch (Dolby Digital 1.0)
Extras Bonusmaterial
Laufzeit 94 Minuten
Bildformat 1.33:1, 4/3
Produktionsjahr 1938
Ländercode 0
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.