Beschreibung

Mehr lesen

Der Häftling Cole wird im Jahr 2035 in die Vergangenheit geschickt, um einen Virus zu lokalisieren, der 1996 fast die gesamte Weltbevölkerung das Leben gekostet hat. Zunächst landet Cole in einer Nervenheilanstalt des Jahres 1990, wo ihn ein verrückter Professorensohn vor den Anschlägen der "Armee der 12 Monkeys" warnt. Dann taucht er plötzlich in einem Schützengraben des Ersten Weltkriegs auf. Schliesslich hat seine Odyssee eine Ende, und er findet in einer Psychiaterin eine Verbündete im Kampf gegen den unsichtbaren Feind...

Produktdetails

Regisseur Terry Gilliam
Schauspieler Brad Pitt, Bruce Willis, Madeleine Stowe, Christopher Plummer, John Seda
Label Concorde Video
 
Genre Science Fiction
Thriller
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 01.07.2009
Edition Remastered
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Deutsch
Extras Making of, Filmografien, Biografien, Kino-Trailer, Produktionsnotizen
Laufzeit 125 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 1995
Originaltitel 12 Monkeys
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • naja

    Am 12. Oktober 2010 von Zulu geschrieben.

    nicht wirklich packend. die schauspieler haben mich wenig überzeugt, sowohl bruce willis als menschenretter wie auch brad pitt als durchegeknallter umweltaktivist. auch die story...naja es gibt besseres...

  • 12 monkeys

    Am 20. September 2010 von carusu geschrieben.

    dieser film ist eher für menschen die währendem film gucken auch mitdenken und den saft und die versteckten botschaften sehen, fühlen und verstehen..solche filme wie 12 monkeys sind einfach kult...

  • Overacted

    Am 19. November 2009 von J. Thomasson geschrieben.

    Ein ausgezeichneter Film, schön photograpiert, excellente Story. Allerdings ist Brad Pitts Rolle für mich nicht gerade die Glanzleistung des Films. Er überspielt (overacted) seine Rolle total. Etwas sanfter wäre der olle Jeffrey Goines noch viel besser rübergekommen.

  • gehört in die ewige Top-Ten

    Am 06. Mai 2008 von Hans-Jürg geschrieben.

    Dieser Film gehört in die ewige Top-Ten!

  • An M

    Am 05. Mai 2008 von Peet geschrieben.

    Hast du überhaupt mal einen anderen Film mit Brad gesehen? Ahnung von Schauspielerei? Eifersüchtig auf seine Schönheit? Wie Angie sagt: Man kann auch schön sein und gut spielen. Er ist einer davon!
    P.s.: Toller Film, sehenswert!!!

  • Ganz grosses Kino!!!

    Am 05. Mai 2008 von Angie geschrieben.

    Toll!!! EInfach nur toll!!!! Das ist Unterhaltung!!!!!!!!!
    Beweist wieder mal dass man schön UND herrvorragend sein kann, wie Brad!!!

  • Brad Pitt

    Am 19. Februar 2008 von wu4ever geschrieben.

    einziger Film in dem Brad Pitt gut spielt? Hast wohl keine Ahnung!! Brad Pitt ist ein genialer Filmschauspieler...für mich einer der besten! !!

  • es ist

    Am 06. April 2007 von M geschrieben.

    der einzige film in dem pitt gut spielt-er konnte einfach ohne anweisung sich selbst sein. willis wie immer top,gilliam sowieso.

  • rolli

    Am 14. Februar 2007 von rolli geschrieben.

    Super film, gute Besetzung, spanende Geschichte.

  • Genial!

    Am 09. Februar 2007 von Frustk!ller geschrieben.

    Als interesante Anmerkung; 12 Monkey war die erste in Deutsch veröfentliche DVD überhaupt!! ;) Also und der Film selbst ist einer meiner Top 10 auf ewig

  • Guter Film - schlechte DVD

    Am 30. Oktober 2006 von el_loco geschrieben.

    Film ist wirklich sehr gut - die Qualität dieser DVD erreicht aber nicht einmal VHS Niveau!! Sprache nur Deutsch, keine Untertitel verfügbar. Kauft euch lieber die "Remastered" Version des Films!

  • Excellent

    Am 29. Juli 2006 von Warhog geschrieben.

    Endlich wieder ein superber Terry Gilliam Film. Düster, komisch und witzig. Seit Brazil hat Terry Gilliam wieder ein kleines Meisterwerk gezaubert. Endlich auch ein Film in dem Bruce Willis nicht den 08/15 Actionheld spielt und sein Schauspielerisches können zu geltung bringt.
    Fazit: Zugreifen!

  • Starker Streifen!

    Am 24. Juni 2006 von Bob geschrieben.

    ... ich muss Informationen sammeln...

  • einfach super film

    Am 19. Februar 2006 von tom geschrieben.

  • Na ja !!

    Am 19. Juni 2005 von Sammelklage geschrieben.

    Also mir persönlich gefällt der Film gar nicht. Aber jedem das seine.

  • original-ton

    Am 26. März 2005 von hb geschrieben.

    hello!
    "12 MONKEYS REMASTERED" ist nun erhältlich, RC2 mit div. Specials (wie auf der 'Normalversion') - und v.a. mit ENGLISCHER TONSPUR und wer will auch mit deutschen Untertitel! Juhuuu!!!

  • genialer gats nöd

    Am 11. September 2004 von raphi geschrieben.

    eifach de hammer!!!!
    ¨unglaublich¨

  • Gilliam's Best

    Am 01. September 2004 von Mr.B geschrieben.

    hab den Film zwar schon seit einer ewigkeit nicht mehr gesehen, aber eines weiss ich genau: Das ist gilliams stärkster Film! Absolut bizarre Apokalypsen-Story mit ausgezeichneter Besetzung und genial inszeniert. another masterpiece

  • aus fleisch und blut

    Am 29. Juli 2004 von lukin geschrieben.

    hey gizmo. ich habe mal eine fiktive autobiographie begonnen zu schreiben und dort drin habe ich einem der protagonisten den namen "gizmo" verpasst....na ja, das tut jetzt wenig zur Sache. 12 monkeys ist echt klasse, wenngleich knapp an der grenze zum definitiv kaum mehr aushaltbarem schrägen und skurillen. brad pitt gefällt mir hier super. ach, eigentlich gefällt mir der pitt auch in anderen streifen......

  • Ausgezechnet gespielt mit einer inteligenten Story

    Am 24. Juli 2004 von Gizmo geschrieben.

    Es gibt nicht viele Filme die wircklich inteligent sind. Die Story ist herrvorragend genau so wie man es sich von einem guten Film vorstellt. Der Film hat Action und ist zugleich auch noch inteligent. Ich zum beispiel kann Müdes Geballer und aufreiserische Helden ala James Bond überhaupt nicht leiden solche Filme verdumen die Menschheit. Obwohl der Film auch unrealistisch ist ist er ein muss. Ein Film den man sich auch ohne jegliche probleme mehrere male anschauen kann. Hier heisst es nicht nur Konsumieren sondern auch dabei etwas studieren. Denn einfach ist der Film vom inhalt her nicht. Insgesamt einer der besten Filme der je Gedreht wurden.

  • Kultfilm

    Am 15. Juli 2004 von pabu geschrieben.

    Dies ist ein Kultfilm!
    Er ist bis zuletzt spannend...
    Ein absoluter geheimtipp für absurde Filmgeniesser

  • 12 Monkeys

    Am 28. Juni 2004 von Zoa geschrieben.

    DVD und nicht mal Originalsprache! Schwach!!!

  • naja ich weiss de nit

    Am 06. Mai 2004 von quentin geschrieben.

    bi huere entüscht gsie vo dem film. isch nit wirklich so guet, abr gseh ha settmene scho mal, het es paar gueti szene.

  • Alte Krückenhure

    Am 24. April 2004 von Yog Shoggot geschrieben.

    no nie e fium gseh wo so direkt so viu gsellschaftlichi wie privati problem vo üs "so supertolle" menschli aspricht, u ebesoviu gedankeastöss git wieso das es überhoupt so wit isch cho.
    Terry Gilliam RULES

  • erschreckende zunkunft

    Am 14. April 2004 von delbecko geschrieben.

    Ein grandioser, düsterer Zukunftsschocker mit einem hervorragenden Brad Pitt. Durch einen Virus wurde ein Grossteil der Menscheit vernichtet. Die wenigen Überlebenden versuchen mittels einer Zeitreise in die Vergangenheit den Auslöser des Viruses zu finden und diesen zu eliminieren. Einfach fantastisch und durchaus realitätsbezogen!

  • Wahnsinn

    Am 09. Februar 2004 von Hombi geschrieben.

    Es ist immer wieder erstaunlich wie nahe Genialität und Wahnsinn zusammenliegen!!!

  • blablabla

    Am 22. Dezember 2003 von 00joggel geschrieben.

    an alle die wieder was zu meckern haben:

    das making of special ist dasfür mehr als informativ! und es ist zudem deutsch gesprochen, auch eine seltenheit.

  • Achtung, Mogelpackung!

    Am 27. September 2003 von Almajo geschrieben.

    Nehmt euch bitte in Acht vor den DVD's in diesen "harten" Cases von BMG. Erstens einmal ist die Verpackung von der übelsten Sorte, völlig unpraktisch. Zweitens sind die Filme grottenschlecht konvertiert. Die Bildqualität ist mies!!!! Ausserdem gibt es nur eine Tonspur und zwar Deutsch. Das ganze Flair des Originals fällt dahin. Drittens sind die Benutzeroberflächen (Menüs) einfach nur billig und haarsträubend. Finger weg von solchen DVD's!!! Das gilt auch für "12 Monkeys"!

  • 12 monkeys

    Am 09. September 2003 von nick geschrieben.

    habe den film heute etwa zum fünften mal (in ca. 3 jahren) angesehen. jedesmal hochspannung von der ersten bis zur letzten sekunde!! die dvd bietet aber wenig, kann man sich genausogut als vhs ansehen...

  • lange gesucht

    Am 08. August 2003 von benschi geschrieben.

    Ich habe Diesen Film eine halbe ewigkeit in DVD Shops gesucht und Ihn nun endlich bei CEDE gefunden! Sensationell dieser Titel! Mal was anderes!

  • GENIAL!!

    Am 14. Mai 2003 von filzli geschrieben.

    dä film isch eifach huere genial.
    eine vo dä beschte filmwoni je gseh ha!

  • Film top - DVD flop!

    Am 26. Februar 2003 von G. Neuhaus geschrieben.

    Der Film wäre ja erste Sahne, aber ohne englischen Originalton tu' ich mir den nicht an... schade.

  • apokalyptisch genial!

    Am 22. Januar 2003 von ear geschrieben.

    pitt und willis in ihren besten rollen, beide hätten sich den oscar verdient!
    wer den film als langweilig bezeichnet, hat ihn nicht verstanden oder ist sonstwie seelisch divergent.
    verkokste nutten, durchgeknallte zahnärzte und mittendrin der arme cole, gefangen in einer zeitschlaufe und dazu verdammt, immer wieder seinen eigenen tod mitanzusehen... der beste endzeit-thriller aller zeiten. nicht wirklich ein action film, und nicht wirklich science-fiction. einfach nur mindf#ck!

  • unglaublich gut

    Am 27. Dezember 2002 von 00joggel geschrieben.

    habe den film heute zum ersten mal im fernseher gesehen. er hat mich nie gross interessiert, heute hats mich aber doch wunder genommen wie der film ist. ich muss also sagen: genial! tolle schauspieler (willis und pitt in sehr ungewohnten rollen), die geniale story wurde gekonnt umgesetzt, ein paar wendungen und überraschungen während des films fehlen auch nicht. für mich einer der besten science fiction aller zeiten!

  • Goile Endzeitstimmung

    Am 24. Dezember 2002 von UncleDoc geschrieben.

    Ich mag den Film. Allerdings erkannt man die Qualität des Filmes nicht sofort. Klar, zum Teil ist er ziemlich lahm. Aber über die gesamte Spielzeit ergibt sich ein sehr stimmiges Gesamtbild, wozu sicher auch Brad Pitt und Bruce Willis ihren Teil beitragen. Wer die düstere Endzeitstimmung mag wird den Film lieben- alle andern sollten mal reinschaun bei nem Freund oder so.

  • geniales meisterwerk

    Am 16. November 2002 von rouven n. geschrieben.

    Von Idioten als Schlecht bezeichnet, von Kennern wie mir als GENIAL... Es gibt Leute, die sind nur für James Bond Filme geeignet, bei denen man den Kopf nicht benutzt, deshalb schauen sich die meisten Menschen auch solche Filme wie James Bond an (da sie da nicht unbedingt denken müssen...), doch hier muss man echt mitdenken ! Interaktives Fernsehen... GENIALES MEISTERWERK ! Auch zu empfehlen ist BRAZIL (läuft heute... im TV !)

  • Daumen hoch!

    Am 05. Oktober 2002 von Seir geschrieben.

    Intelligente, unvorhersehbare S/F-Story mit überzeugender Besetzung.

  • Langweilig

    Am 10. September 2002 von DH geschrieben.

    Als ich mirdiesen Film letzten Freitag auf RTL2 angeschaut habe bin ich dabei fast eingepent.
    Ich fand diesen Film einen der Langweiligsten den ich jemals gesehen habe.
    schaut euch lieber Predator oder Terminator an die sind weniger langweilig.

  • monkey

    Am 25. August 2002 von space geschrieben.

    irgendwie erinnert "matrix" mich auch ein bisschen an den (für mich) besseren film 12 monkeys. schade, dass "la jetée" (12 monkeys basiert auf diesem kurzfilm) nicht als dvd existiert (und leider auch nicht auf der 12 monkeys-dvd ist).

  • pfffff

    Am 02. Juni 2002 von .-.-. geschrieben.

    geiler film, aber wieso nicht auf englisch? hat halt nicht jeder einen code-free-dvd-player....

  • Höhenflug der Sinne...

    Am 26. Februar 2002 von Silvio Rizzi geschrieben.

    Bruztel Willy & Brat Fett - zwei Meisterköche in Aktion!

    Brad Pitt findet hier als revolutionärer Irrer seine ausdrucksstärkste Rolle!

  • MEGA SCHREG, MEGA GUET

    Am 04. Februar 2002 von Iseli geschrieben.

    EIN MUSS

  • der film

    Am 01. Mai 2010 von nw geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist für mich wohl einer der besten filme, die es gibt und ganz klar der einzige, welcher das thema zeitreisen realistisch durchdacht hat. alles was du nämlich in der vergangenheit veränderst ist in der zukunft bereits geschehen. genial! 12 monkeys war der erste film, den es damals auf dvd gab. nun warte ich mit der bd aber noch. es wird bestimmt eine weitere version geben, welche interaktive menus hat und mehr bonusmaterial.

  • übrigens ....

    Am 19. September 2008 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hammermovie, aber ich habe bei dieser BD keine grossartigen Verbesserungen bei der Bildwidergabe gegenüber der DVD-Version feststellen können.
    BD ist auch nicht interaktiv und nur Format 1,85:1 statt Widescreen (2,35:1)

  • Brasil und 12Monkeys - ein MUSS!

    Am 18. März 2008 von Hans-Jürg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    12Monkey ist (wie Brasil auch) ein MUSS in jeder einigermassen gut gepflegten DVD-Sammlung.
    Endlich ein Science-Fiction-Film, dessen Geschichte in sich logisch ist und "verhebäd". Und ein Bruce Willis, der einfach genial ist. Und natürlich auch ein Brad Pitt in Bestform! Kauf und mindestens 5 Mal anschauen!!!!!!!
    (und alles kann man - ausser natürlich die Schauspieler - über Brasil auch sagen)

  • Terry Gilliams Meisterwerk

    Am 07. Dezember 2007 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit TWELVE MONKEYS greift Ex-Monty Python Terry Gilliam eines seiner zentralen Themen, die Gegenüberstellung von Realität und subjektiver Wirklichkeit, erneut auf. Die Hauptfigur Cole wird von realistisch anmutenden Alpträumen heimgesucht und verliert durch die ständigen Sprünge in der Zeit, den Sinn zur Realität. Anders als in Gilliams Film -Brazil-, in dem der Held Sam Lowry der teuflischen Wirklichkeit am Ende ein Schnippchen schlagen kann und sich in seine Phantasien flieht, muss Cole erkennen, dss zwar mehrere zeitliche Ebenen existieren, diese aber alle auf eine äusserst komplexe Wirklichkeit verweisen und sogar seine Träume nur Reflexionen dieser Wirklichkeit sind, aus der es kein Entkommen gibt. Wer -Brazil- gesehen hat, wird aber noch mehr Parallelen zu TWELVE MONKEYS erkennen. Auch in TWELVE MONKEYS bekommt man diesen absurden und beklemmenden Eindruck einer Zukunftsvision, die aus Versatzteilen der Vergangenheit zusammengesetzt wurde, und die Zeitebenen verschwimmen ineinander. TWELVE MONKEYS ist ein eindrücklicher Science Fiction mit apokalyptischen Zügen und einem filmischem Déjà-vu.

  • 12 Monkeys - Gewaltig

    Am 24. August 2003 von Alex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kopflastiges, bis zum Schluss rätselhaftes und fesselndes Sci-Fi Spektakel. Des beste Bruce Willis Film.

  • L'armée des 12 singes

    Am 22. Juni 2003 von Diane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    J'ai vraiment bien apprécié ce film. Seul "défaut" c'est le (mauvais) jeu de ce cher Brad. Vivement qu'il prenne des cours.

  • SUPER HAMMER

    Am 05. März 2002 von soli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der beschti film sit sieben Jahre in Tibet!!!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.