vergriffen

Metropolis 2000 (Remastered)

Englisch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

dream theater's final live performance of "scenes from a memory" in its entirety from their concert at roseland ballroom in new york city on august 30, 2000. includes over one hour of bonus live material including the only live release of the 25-minute epic "a change of seasons", which is not included on the vhs version.

1. opening scene
2. regression
3. overture 1928
4. strange deja vu
5. through my words
6. fatal tragedy
7. beyond this life
8. john & theresa solo spot
9. through her eyes
10. home
11. the dance of eternity
12. one last time
13. the spirit carries on
14. finally fine
15. closing scene
16. credits

bonus tracks:
a mind beside itself:
1. erotomania
2. voices
3. the silent man
4. learning to live
5. a change of seasons

Produktdetails

Produzent Eric Press
Regisseur Mike Portnoy
Interpreten Dream Theater
 
Genre Pop, Rock
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 23.11.2001
Edition Remastered
Ton Dolby Digital 2.0
Laufzeit 190 Minuten
Bildformat 4/3
Ländercode 2, 3, 4, 5, 6
 

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Metropolis 2000

    Am 14. September 2006 von pippo caruso geschrieben.

    fenomenale!!!

  • Genial!

    Am 05. August 2004 von Nightlord geschrieben.

    Diese DVD hat's drauf! Das ist wie klassische Musik, anno 21. Jahrhundert! Das Konzert ist spitzenklasse und man schwebt richtig in den von DT fabrizierten Soundgefügen. Die Mischung aus Ton, Bild und Story ist genial. Der Schluss mit dem gesamten Gospelchor setzt da noch ein i-Tüpfelchen drauf, wo man vorher denkt, das ganze sei schon gar nicht mehr zu toppen! Zugegegeben, die eingespielten Visus sind nicht jedermanns Sache, doch schlecht sind sie keinesfalls. Man muss sich allerdings mit DT und vor allem mit der Story auseinandersetzen, damit sich die Musik einem öffnet. Zu mouse: Die Bilder sind nicht störend, wie schon gesagt, vielleicht hättest du dich (mehr) mit der Story auseinandersetzen sollen, dann würdest du es verstehen und sicherlich nicht mehr so schlecht finden. Metropolis II ist doch auch kein schlechtes Album von DT (klar, Awake ist ein Klassiker)… Egal: Ich gebe keine Kaufempfehlung, ich geben einen KAUFBEFEHLl für alle, die auch nur ein bisschen von Prog, Metal, Theater und die Mischung davon halten!

  • Fantastisch!

    Am 22. März 2004 von Bird geschrieben.

    Eine fantastische DVD - eine Live-Performance die an eine Oper erinnert!

  • ach ja...

    Am 21. Februar 2004 von Mouse geschrieben.

    und erschwerend kommt hinzu, dass DT mit "Metropolis" eins meiner Meinung nach schwächsten DT-Alben live "vertont" haben...vielleicht sähe das ganze anders aus, wenn man "Awake" oder "6 Degrees" gewählt hätte...

  • Enttäuscht

    Am 21. Februar 2004 von Mouse geschrieben.

    Sorry, aber ich kann mich der Lobhudelei meiner Vorgänger nun wirklich nicht anschliessen...DT gehören zweifellos zu meinen Lieblingsbands, aber ich kenne die Jungs nur von den CD's her. Diese DVD ist ja wohl ein Witz-was soll dieses nervöse Geschnipsel zwischen Konzert und Clips? John Petrucci mag ein begnadeter Gitarrist sein, live kommt er ziemlich lahm rüber. Ebenso James LaBrie-irgendwie schafft's der nicht, einen zu packen. Myung ist der einzige, der mich noch etwas anspricht, aber diese DVD zeigt mir eindeutige, dass DT KEINE Live-Band sind, sondern halt eben "brave" Berkeley-Abgänger...

  • Genial

    Am 07. August 2003 von Heidi geschrieben.

    Die Jungs sind einfach genial. FANTASTISCH!!!!
    Diese DVD muss man einfach haben!!!!!!

  • Fabuleux

    Am 25. April 2003 von Raphael Sudan geschrieben.

    Du grand art. Toutes les chansons repères y sont, les solos sont monstrueux. La chanson la mieux a mon avis est "the dance of eternity" et rien que pour elle ça vaut la peine de regarder ce DVD. Seul ombre au tableau, les mises en scènes et extraits de films bidons qui n'apportent rien du tout. Mais ceci mis à part, c'est génial.

  • Live quasi Studio

    Am 10. Januar 2003 von Roberto Guidi geschrieben.

    Un concerto favoloso in cui i dream riescono a tirare fuori una vera gemma del progressive rock!
    Straordinario la perfezione dell' esecuzione !!

  • A TUTTO METAL !!!

    Am 25. Dezember 2002 von Alan Bonesi geschrieben.

    Un autentico capolavoro !
    Con questo album i
    Dream anno dato alla luce una sconvolgente, progressiva opera d'arte!

    P.S. : Spero che presto si decidano a trasportare questa perla del prog. metal in D.V.D. audio.

  • Absolute Spitzenklasse

    Am 25. Oktober 2002 von Stephan geschrieben.

    Lässt keine Fragen offen ...

  • F A N T A S T I C O

    Am 20. Oktober 2002 von Purple Matth geschrieben.

    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O
    F A N T A S T I C O

  • Dr Hammer

    Am 06. September 2002 von Grimm Kusi geschrieben.

    Eifach äs ultraprogressiv-krass-bündigs Live-DVD vo dä Prog-Götter. Äs richtigs "Must Have".

    np: A Change Of Seasons

  • HAMMER !!

    Am 20. August 2002 von filch geschrieben.

    Wer diese DVD nicht hat, ist wohl selber schuld.. Die Jungs zeigen's mal wieder allen!

  • Ein MUSS für jeden DT- Fan !

    Am 30. April 2002 von sasch geschrieben.

  • Am 09. April 2002 von Äiren Dänu geschrieben.

    Da sieht und hört man, dass DT nicht nur im Studio verdammt gut tönen. Wenn es nicht stehen würde, dass es live ist, würde ich es auch nicht glauben!

    Genial!!!

  • Am 23. Dezember 2001 von geschrieben.

    Für Fans ein Muss. Geniale Aufmachung. Einzig der Sänger fällt im Vergleich zu den Anderen (einmal mehr) ab. Über 3 Stunden Spielzeit!!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.