Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

AC/DC

Plug me in (Limited Collector's Edition, 3 DVDs)

Erhältliche Versionen

Unser Recherchedienst sucht unverbindlich und gratis!

Dein Wunschartikel ist leider über die üblichen Kanäle nicht mehr lieferbar. Aber unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Mittels Klick auf den Button "Weiter" kannst auch du unser Recherche-Team auf die Suche nach deinem Liebhaber-Artikel schicken - unverbindlich und kostenlos.

Weiter>
Interpreten AC/DC
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt 3 DVDs
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 19.10.2007
Edition Limited Collector's Edition
Ton Englisch (Dolby Digital)
Laufzeit 7h 0min
Bildformat 16/9
Ländercode
Ländercode 0
Diese DVDs sind überall abspielbar
 
Kundenbewertung 5 (12)

Die DVD`s sind das erste Werk, das AC/DC bei ihrem neuen Label Columbia veröffentlichen. Die "Plug me in" - Sammlung vereinigt zum ersten Mal fünf Stunden bedeutende Live-Konzerte und Fernsehauftritte - von denen viele bisher nicht erhältlich waren - und verfolgt die mittlerweile fast 40 jährige Karriere der revolutionierenden Rock-Legenden, deren Musik die Grenzen der Zeit sprengt.

"AC/DC hat die dynamischste Rock & Roll-Musiker der Welt gemacht", sagt Steve Barnett, Vorstandsvorsitzender von Columbia Records. "Columbia ist stolz darauf, diese wegweisende Rückschau auf die Laufbahn von AC/DC herauszubringen, die viele der besten gefilmten Auftritte der Band zeigt".

DVD 1
01. High voltage (King of pop awards) October1975
02. It`s a long way to the top (If you wanna
Rock `n`roll) (Bandstand)
03. School days (St Albans) - March 1976
04. TNT (St Albans) - March 1976
05. Live wire (Rollin Bolan) - July 1976
06. Can I sit next to you girl (Rollin Bolan) - July 1976
07. Baby please don`t go (Melbourne) - December 1976
08. Hell ain`t a bad place to be (Sight & Sound) - October 1977
09. Rocker (Sight and Sound) - October 1977
10. Rock `n roll damnation (Apollo) - April 1978
11. Dog eat dog (Apollo Glasgow) - April 1978
12. Let there be rock (Apollo) - April 1978
13. Problem child (Rock Goes to College) - October 1978
14. Sin city (Rock Goes To College) - October 1978
15. Bad boy boogie (Rock Goes to College) - October1978
16. Highway to hell (Veronika) - July 1979
17. The Jack (Veronika) - July 1979
18. Whole lotta rosie (Veronika) - July 1979

DVD 1 Bonus Footage:
- Band Interview at Airport 1976
- Band Interview at Covent Garden
- Problem child - Melbourne
- Baby please don`t go (Germany, incomplete)
- Dirty deeds on network sounds
- Bon Scott Interview
- Rock `n` roll damnation (Top of the Pops)
- Australian music to the world interview in Atlanta
- Nice Super 8 movie

DVD 2

01. Shot down in flames (Tokyo) - February 1981
02. What do you do for the money - (Tokyo) - February 1981
03. Shook me all night - February 1981
04. Let there be rock (Tokyo) - February 1981
05. Back in black (Largo 81) - December 1981
06. TNT (Largo 81)
07. Shoot to thrill (Houston) - October 1983
08. Guns for hire (Detroit) - November 1983
09. Dirty deeds (Detroit) - November 1983
10. Flick of the switch (Largo 83)
11. Bedlam in Belgium (Largo 83)
12. Back in black (USSR) - September 1991
13. Highway to hell (USSR) - September 1991
14. Whole lotta Rosie (USSR) - September 1991
15. For those about To Rock (USSR) - September 1991
16. Gone shooting (VH1 Session) - July 1996
17. Hail Caesar (Sydney Screen Mix) - 1996 Tour
18. Ballbreaker (Sydney Screen Mix) - 1996 Tour
19. Rock `n` roll ain`t noise pollution (Sydney Screen Mix) - Tour 1996
20. Hard as a rock (Stade De France) - June 2001
21. Hells bells (Stade De France) - June 2001
22. Ride on (Stade De France) - June 2001
23. Stiff upper lip (Munich) - June 2003
24. Thunderstruck (Munich) - June 2003
25. If you want blood (Toronto) - July 2003
26. The Jack (Toronto) - July 2003
27. You shook me all night (Toronto) - July 2003

DVD 2 Bonus Footage:
- Beavis and Butthead intro to Ballbreaker tour
- Hells Bells in Brussells
- Donnington BBC interview with Angus
- Warmup for VH1
- Rock Me Baby - Jam with The Rolling Stones

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von sandro vom 13. Juni 2009

    Geile Sache!

    Rocker einfach geil.

  • von Patrick Viotti Patrick vom 18. Juni 2008

    AC/DC DVD

    Plug me in and out !

  • von Hoschi vom 06. Mai 2008

    Hammer!

    Sensationell, wenn schon, denn schon die Collectors Edition. Zusammen mit Family Jewels ergibt sich ein eine wunderbare Sammlung!

  • von Simon vom 21. Februar 2008

    LET THERE BE ROCK !

    Thank you, AC/DC ! Ich habe Kiss immer wegen den ausführlichen DVD's beneidet, dass jetzt endlich von AC/DC eine ziemlich komplette History auf 3 DVD's erhältlich ist, ist für mich als langjährigen Fan der Truppe (1. Konzert : 12.12.1982 !) eine Riesenfreude ! Und jetzt bitte schnell "LET THERE BE ROCK" nachliefern, gelle !

  • von RolfWyss vom 02. November 2007

    alive and kicking

    soviel ac/dc aufs mal gabs wohl noch nie. mit vorliegendem werk (das es als reguläre und als collector's item mit bonus dvd plus poster und nachgemachten backstage pässen gibt) hat der fan eine audiovisuelle gesamtschau seiner lieblinge aus den letzten drei jahrzehnten. ok, wenn man wirklich komplett sein will, braucht man als echter sammler noch die doppel-dvd "family balls". aber es ist schon toll, den aufstieg dieser hardrocktruppe vom ungelenken underground-act bis hin zu stadionrockern mitzuverfolgen. natürlich stellt sich wie immer die frage: waren ac/dc mit bon scott besser? aufregender auf jedenfall... toll und unfrweillig komisch sind auch die special features mit interviews aus den guten alten 70ern.

  • von Liv vom 26. Oktober 2007

    Sensationell

    Wer nur die 2er Box gekauft hat, wird es bereuen. Ein echter Fan muss die 3er haben. Darauf haben wir seit 32 Jahren gewartet. Die ultimative AC/DC-Retrospektive.

  • von Daniel vom 24. Oktober 2007

    BRILLIANT

    Die Bewertung "ausgezeichnet" reicht hier bei weitem nicht aus. Diese 3er DVD Box ist einfach BRILLIANT. Speziell die erste DVD mit Bon Scott ist der absolute Hammer. Tracks live von den 70er Jahren in unglaublich brillianter Qualität. AC/DC ROCKS! Hoffen wir nur, dass AC/DC nochmals auf Tour geht, damit wir ein Flasback erleben dürfen.

  • von ruedi vom 24. Oktober 2007

    yaeehh!!!

    hammer teil!!!
    wirklich geile song auswahl (guns for hire, flick of switch etc.).
    wusste gar nicht das brain mal einen afromop hatte :-)!

  • von STRELLER vom 16. Oktober 2007

    BON FOREVER

    ENDLICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • von Bonfire vom 12. Oktober 2007

    Beides

    Es sind beides. Clip und Live konzerte. ALso die volle palette AC/DC :-)

  • von Phil R. vom 12. Oktober 2007

    HIGH VOLTAGE

    Weiss jemand, ob die Songs wie bei "family jewels" in "Clipform" sind, oder ob sie aus Live-Konzerten stammen??

  • von Liv vom 12. Oktober 2007

    SIN CITY

    laut offiziellen Meldungen kommt das Teil aber schon am 16.10.07