Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
CH DVD

Love Made Easy

Deutsch

Unser Recherchedienst sucht unverbindlich und gratis!

Dein Wunschartikel ist leider über die üblichen Kanäle nicht mehr lieferbar. Aber unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Mittels Klick auf den Button "Weiter" kannst auch du unser Recherche-Team auf die Suche nach deinem Liebhaber-Artikel schicken - unverbindlich und kostenlos.

Weiter>
Schauspieler Martin Landau, Martin Rapold, Melanie Winiger, Ralph Gassmann, Eddie Mekka
Regisseur Peter Luisi
Label Impuls
 
Genre Komödie
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 25.10.2010
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Deutsch
Extras Making of, Trailer
Laufzeit 78 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung 2 (7)

Bis jetzt haben die fünf kalifornischen Freunde immer nur das kürzere Ende der Wurst erwischt. Pellini ist zu klein, Mobo Querschnitt gelähmt, Gilbert ein Tollpatsch, Bowman dick und Gus ein Versager. Doch nun werden sie dem ein Ende setzen! Gus hat sich verliebt und gemeinsam werden sie ihm helfen, das Frauenherz zu erobern. Das Unterfangen erweist sich jedoch als einiges schwieriger als gedacht. Denn sie haben nicht nur keine Ahnung vom anderen Geschlecht, es funken ihnen auch noch Babys, Stripperinnen, Mafiosi und ein Schweizer Geheimagent dazwischen.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von pat vom 15. Dezember 2008

    Ja schön und lässig..

    ein Film der sich selber nicht ernst wie weiter unten "lobend" erwähnt. Schön wäre mal ein Schweizer Komödie die es ernst meint! Diese dummen Dödelfilme..was soll das immer! Manchmal schämt man sich echt! Melanie Winiger aus meiner sicht talentfrei! Leider..

  • von meckerer vom 14. Dezember 2008

    jeder film ...

    ... mit der ollen winiger ist unnötig

  • von John J. vom 18. November 2008

    Worum...

    die schlächti kritik? Dr Film isch sehr witzig und isch halt nid ufen grosse plot o.ä. usgleit, unterhaltet aber sehr guet.

  • von eifach nur schlächt vom 18. März 2008

    I schpiiik..

    pörfäkt englisch, bin au im amyland id d'schuel... Melanie hör uf mit Schauspielere! Bitte!!

  • von Eddie S. vom 20. November 2007

    Was zur Hölle...

    hat Martin Landau in dieser peinlichen Möchtegern-Komödie zu suchen??? Na ja, auch egal. Film ist unterste Schublade, wie die meisten Schweizer Komödien (bitte klont endlich den Emil.
    Und/oder verpasst Franz Hohler ein Jugend-Elixier. Dann gäbe es vielleicht auch hierzulande wieder mal gute Comedy-Movies)......

  • von chris vom 13. Juni 2007

    ein grosser lacher!

    ein film, der sich selber nicht ernst nimmt und den man eben auch nicht ernst nehmen sollte. zum lachen und gröhlen ohne sich gedanken zu machen. er wirkt aber nicht blöd oder zu abstrakt sondern hat noch diesen kleinen touch romantik drin. die dialoge sind geschliffen und pfiffig, die handlung zum teil voraussehbar aber dennoch schön verpackt. der film hat mich wirklich total positiv überrascht!

  • von R. Federer vom 23. November 2006

    Crap!

    De Film händ in de ganze vier Wuche laufzit weniger lüt gseh, als de DaVinci Code an eim obe, und das mit rächt! Würklich untersti-schublade-filmkunst...Ghö rt in ei Kategorie mit The Ring Thing oder no eini undedra....Lueget lieber de DaVinci Code oder so öppis....