vergriffen

City Of Life And Death - Das Nanjing Massaker (2009) (s/w)

Deutsch · Blu-ray

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

China, Dezember 1937. Das Land befindet sich im Krieg mit Japan. Mehrere grosse Städte sind bereits gefallen, die Japaner stehen vor der Hauptstadt Nanjing. Nach wochenlangem Bombardement sind nationale und internationale Regierungsvertreter bereits längst aus der Stadt geflohen.

Dies ist die Geschichte der verbleibenden Einwohner. Der charismatische General Lu widersetzt sich mit seinen schlecht ausgerüsteten Männern den feindlichen Panzern in Strassenkämpfen, wild entschlossen, die Stadt zu verteidigen. Herr Tang flieht mit seiner Familie in die internationale Schutzzone, die inzwischen zu einem riesigen Flüchtlingscamp für Zivilisten geworden ist. Die engagierte junge Lehrerin Fräulein Jiang koordiniert das Leben in dieser überfüllten Enklave. Der Soldat Kadokawa beobachtet die Brutalität des Krieges, unfähig, sich ihr zu entziehen...

Während die Japaner beginnen, die Stadt zu besetzen, versuchen diese Menschen verzweifelt, in einer Stadt zu überleben, in der es einfacher ist zu sterben als zu leben...

Produktdetails

Regisseur Lu Chuan
Schauspieler Hideo Nakaizumi, Yuanyuan Gao, Ye Liu, Wei Fan
Label Ksm
 
Genre Drama
Kriegsfilm
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 11.10.2010
Edition s/w
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Mandarin (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Behind the scenes, Trailer, Fotogalerie
Laufzeit 135 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2009
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Superbe !

    Am 24. Januar 2011 von DJ TeD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bien souvent, les films chinois sur la période sont très manichéens. Ici, non... on voit que si les Chinois ont souffert des atrocités commises par les soldats du Mikado, ces derniers aussi en ont souffert psychologiquement. Bravo au réalisateur, qui, en montrant ceci et faisant d'un Japonais un des personnages du film, a fait preuve de courage. Il a d0'ailleurs reçu de nombreuses menaces à cause de ceci.

    En corollaire, et en complément à ce film, à quand une version française du film "John Rabe" ?

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.