vergriffen

Colditz - (Leisure Collection) (2005)

Deutsch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

In London verabschiedet sich der junge britische Soldat Jack Rose von seiner Geliebten Lizzie Carter, um kurz danach an die Front versetzt zu werden. Er kommt in deutsche Kriegsgefangenschaft und wird zunächst in das Lager Lindele nach Biberach an der Riss gebracht. Hier gelingt es ihm, mit einigen anderen Soldaten eines Nachts zu fliehen. Zusammen mit seinen Offizierskollegen Nicholas McGrade und Tom Willis gibt es für ihn nur ein Ziel: die neutrale rettende Schweiz. Kurz vor der Grenze werden die drei von deutschen Soldaten entdeckt. Während McGrade in letzter Sekunde die Flucht gelingt, werden Rose und Willis erneut inhaftiert. Man bringt die beiden ins Schloss Colditz, das so wird es von den Deutschen propagiert ausbruchssicherste Gefängnis Deutschlands. Hier werden im Lauf der Zeit auch Soldaten anderer feindlicher Länder, darunter Kanadier, Belgier und Franzosen interniert, darunter auch der kanadische Pilot Rhett Barker. Zusammen mit Willis und Rose plant dieser einen Ausbruch.

Produktdetails

Regisseur Stuart Orme
Schauspieler Damian Lewis, Sophia Myles, Tom Hardy, Laurence Fox, Timothy West, James Fox, Jason Priestley
 
Genre Drama
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 15.03.2010
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Laufzeit 184 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2005
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • würg... mir wird schlecht...

    Am 20. Oktober 2010 von Hollywood geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe ihn Heute in der Videothek gemietet und ich fand den Film so richtig sch..... !! Sorry, habe keine anderen Worte für diesen äusserst unrealistischen, blödsinnigen, langweiligen und ausserirdisch schlechten Film... Kein Wunder waren für diesen Schrott nur ausgemusterte und gescheiterte Schauspieler zu finden (Jason Priestley...lol).

  • naja,

    Am 29. Juli 2009 von fäldi86 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    braucht sicher mehr Ausbruch/gefängnis-szenen, Film ist alles in allem da um ihn ein mal zu schauen, kaufen lohnt sich da echt nicht. mit der Story von Golditz wäre sicherlich ein ganz grosser film möglich gewesen, was man hier aber voll vergeigt hat

  • sehr schwach

    Am 16. Juli 2009 von ivonio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schwache, vorhersehbare Handlung; schlecht gefilmt; spannungsarm; unrealistisch; ich mag Kriegsfilme, aber diesen ganz bestimmt nicht!

  • zu hohe erwartungen?

    Am 08. Juli 2009 von marco m&m geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hatte auf, ja auf was hatte ich gehofft? hmmm, der film zieht sich unendlich in die länge bleibt aber flüssig. trotzdem überzeugte er mich weder in der spannung, noch die schauspielerischen leistungen noch in der story. gesprengte ketten ist und bleibt der kult-"ausbrecher" film....

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.