vergriffen

Besessen - Fesseln der Eifersucht

Deutsch · Blu-ray

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Als Mike (Matt Long) nach seinem ersten Studienjahr zusammen mit seiner neuen Freundin Elizabeth (Jessica Stroup) seine kleine Heimatstadt besucht, werden sie von Mikes Familie und seinen alten High-School-Freunden mit offenen Armen empfangen. Nur Shelby (Mischa Barton), Mikes Ex-Freundin, hofft auf eine Versöhnung mit ihrer alten Jugendliebe und ist entsetzt, als sie von Elizabeth erfährt und von Mike zurückgewiesen wird.

Als Shelby nach ihrer Spätschicht plötzlich auf einsamer Landstrasse die allein umher irrende Elizabeth mit dem Auto anfährt, nimmt sie sie mit zu sich nach Hause, um sie dort gesund zu pflegen. Doch ihre anfängliche Fürsorge für die Kontrahentin entwickelt sich nach und nach zu einem teuflischen Plan. Während Mike von Sorgen und Ängsten geplagt nach Elizabeth sucht, wird Shelbys Gastfreundschaft für Elizabeth mehr und mehr zu einem mörderischen und quälenden Gefängnis, dessen Ausweg tragischer und qualvoller kaum sein kann.

Produktdetails

Regisseur Morgan J. Freeman
Schauspieler Mischa Barton, Michael Landes, Jessica Stroup, Matt Long
Label Splendid
 
Genre Horror
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 30.09.2011
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch
Laufzeit 95 Minuten
Bildformat 16/9, 1.78:1
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • toll

    Am 11. Juni 2011 von F. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr empfehlenswert. mischa barton spielt hervoragend die psycho-ex. wirklich gelungen

  • Mittelmass

    Am 11. März 2011 von buddist24 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein schwaches Remake von Stephen Kings Klassiker "Misery", einzig Mischa Barton als besessenes Psychoweibchen, vermag den Film auf ein akzeptables Niveau zu heben, doch nichts für eingefleischte Thriller Fans.

  • Super

    Am 29. Dezember 2009 von Mumbel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film hat zwar nicht viel blut aber mischa barton als psychopatin ist echt super zieht in euch rein Mumbel läst grüssen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.