Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

Die Reise

Deutsch

Unser Recherchedienst sucht unverbindlich und gratis!

Dein Wunschartikel ist leider über die üblichen Kanäle nicht mehr lieferbar. Aber unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Mittels Klick auf den Button "Weiter" kannst auch du unser Recherche-Team auf die Suche nach deinem Liebhaber-Artikel schicken - unverbindlich und kostenlos.

Weiter>
Schauspieler Will Quadflieg, Markus Boysen, Corinna Kirchhoff, Claude Oliver Rudolph
Regisseur Markus Imhoof
Label Impuls
 
Genre Drama
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erschienen 01.02.2008
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Englisch, Französisch
Extras Interviews, Trailer, Fotogalerie
Laufzeit 106 Minuten
Bildformat 16/9, anamorph
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Der Film basiert auf dem autobiographischen Roman "Die Reise" von Bernward Vesper, dem Sohn eines berühmten Nazi-Dichters und später der Lebensgefährte der Terroristin Gudrun Ensslin. Der Film erzählt zwei Vater/Sohn-Geschichten. Die eine, als Rahmenhandlung, erzählt die Flucht eines jungen Vaters mit seinem fünfjährigen Sohn aus dem Terrorismus heraus. Die zweite ist die Kindheits- und Entwicklungs geschichte dieses Vaters, der aus Opposition zu seinem Nazi-Vater in die Terroristenszene gerät.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!