Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

Oasis

Supersonic

Erhältliche Versionen

Unser Recherchedienst sucht unverbindlich und gratis!

Dein Wunschartikel ist leider über die üblichen Kanäle nicht mehr lieferbar. Aber unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Mittels Klick auf den Button "Weiter" kannst auch du unser Recherche-Team auf die Suche nach deinem Liebhaber-Artikel schicken - unverbindlich und kostenlos.

Weiter>
Interpreten Oasis
Regisseur Mat Whitecross
 
Genre Pop, Rock
Dokumentation > Musik
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 02.11.2016
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Interviews, Trailer
Laufzeit 118 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2016
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung 5 (4)

Trailer

Die Erfolgsstory von OASIS beginnt im Jahr 1991: Noel Gallagher tritt der Band seines Bruders Liam bei. Die beiden Brüder teilen sich nun nicht mehr die Kinderzimmer sondern die Bühnen. In weniger als 3 Jahren brachte OASIS ihr erstes Album DEFINITELY MAYBE auf den Markt. Es entwickelte sich zum Megahit und stellte in kürzester Zeit einen neuen Verkaufsrekord in Grossbritannien auf. 1996 kündigte die Band zwei Konzerte im Knebworth Park an und 2.6 Mio. Menschen kämpften um die heiss begehrten Tickets - mit dieser Anzahl Fans hätte man ganze 20 Konzerte durchgeführt. Mit über 50 Millionen weltweit verkauften Tonträgern ist OASIS bis heute der erfolgreichste Vertreter des Britpop und neben ihrer Musik auch bekannt für die Skandale der Brüder Liam und Noel Gallagher.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Morning Glory vom 06. November 2016

    The Masterplan

    Ich fand die Dokumentation überaus interessant und sehr unterhaltsam. So fanatisch wie früher bin ich zwar nicht mehr, doch wenn ich nur einen Song von Oasis höre, kommt dieses hammer gute Feeling wieder. Ein wenig entäuschend fand ich allerdings, das "Whatever" und die ganze "Be Here Now" Zeit gar nicht erwähnt werden. Ich hoffe auf eine Reunion im Jahr 2017 und kann diese DVD allen Oasis oder Musik Interessierten nur ans Herz legen.

  • von fredondo vom 31. Oktober 2016

    definetely yes!

    bedenkt man, dass hier alles was nach knebworth noch kam (immerhin noch knapp 15 weitere jahre) ausgespart wurde und der film trotzdem über 2 stunden dauert wird man wehmütig. unglaublich was damals in dieser kurzen zeit abging. gut das guigsy, bonehead und sogar tony ausreichend gewürdigt werden. gottseidank hat whitecross darauf verzichtet, auf nebensächliches wie diese unsägliche fehde mit blur etc. pp. einzugehen und sich wirklich auf das wesentliche konzentriert. wenn man wie ich das glück hatte einige konzerte dieser phase live mitzuerleben (und vor allem das ganze damit verbundene chaos drumrum) wird man mehr als nur ein bisschen sentimental...

  • von Martin Bläsi vom 28. Oktober 2016

    Chasing The Sun

    Hillarious! great movie.great music.
    Give me Gin&Tonic felling Supersonic...

  • von Daniele vom 26. Oktober 2016

    LIVE FOREVER

    Absolut geniale Oasis Doku!
    Als grosser Oasis Fan habt man sehr viel neues Videomaterial. Für Jeden empfehlenswert!
    Greift zu!!!