Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 21.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH TIPP DVD

Mare Nostrum - Ein Konzert. Eine Reise. (2015)

(Digibook)

Deutsch
Regisseur Stefan Haupt, Michelle Brun
 
Genre Dokumentation > Musik
Dokumentation > Länder, Kulturen
Dokumentation > Umwelt, Gesellschaft
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 6 Jahren
Erschienen 28.04.2017
Edition Digibook
Ton Original mit Untertiteln
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Katalanisch, Hebräisch, Griechisch, Arabisch, Armenisch, Türkisch
Laufzeit 57 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2015
Originaltitel Mare Nostrum
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Trailer

In "MARE NOSTRUM - Ein Konzert. Eine Reise." bereiten sich Schülerinnen und Schüler der Scuola Vivante auf ein Konzert mit Jordi Savall uns seinem 18-köpfigen Ensemble aus elf verschiedenen Nationen vor, indem sie ihm und seinen Mitmusikern in persönlichen Treffen die Fragen stellen, die sie bewegen. Die Musiker erzählen aus ihrem Leben und ihrer Heimat, über ihre Liebe zur Musik und zu ihren Instrumenten. Die gemeinsame Arbeit und Auseinandersetzung mit der Musik schafft Verbindungen. Eine Bildungsreise führt die Jugendlichen einen Monat nach dem Konzert zur befreundeten "école vivante" im Hohen Atlas Marokkos. Schüler und Begleitpersonen brechen auf, verlassen Vertrautes, betreten Unbekanntes, lassen sich von einem Teil derjenigen Welt berühren, die im Konzert ihren musikalischen Ausdruck findet. In tagelangen Autoreisen durch die Schweiz, Frankreich, Spanien und Marokko entstehen Reisebilder mit dem Blick von Jugendlichen.
Wie eine schützende Hand begleitet Jordi Savalls Musik die Reisenden. In den sich fortan ändernden Landschaftsbildern entfaltet sich die Musik neu und es ist, als würde sie auf dieser Reise endlich in ihrer ganzen Dimension ankommen.

Die Schweizer Regisseure Michelle Brun und Stefan Haupt verweben im Film "MARE NOSTRUM - Ein Konzert. Eine Reise." die mediterrane Musik, die Gespräche und die Gedanken der Musiker mit der Erlebniswelt und den Überlegungen der reisenden Jugendlichen auf eine spielerisch humorvolle und berührende Weise. Ein Gesamtkunstwerk, das den Dialog von drei Generationen der drei grossen monotheistischen Weltreligionen aus elf Nationen rund ums Mittelmeer zeigt, im Bestreben den inneren und äusseren Frieden zu finden.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!