Beschreibung

Mehr lesen

Ila möchte ihrer Ehe wieder mehr Würze erleihen. Mit ihren Kochkünsten will sie ihren Mann urück gewinnen, denn die Hausfrau in der indischen Millionenstadt Mumbai fühlt sich seit geraumer Zeit vernachlässigt. Doch die ganz besondere Lunchbox, die sie ihm für die Mittagspause vorbereitet, gerät über die Dabbawallas Lieferanten, die tagtäglich Tausende von Mumbaier Ehemännern mit den Köstlichkeiten ihrer Frauen beliefern irrtümlich zu Saajan, einem Büroangestellten, der kurz vor dem Ende seines Berufslebens steht und genau wie Ila eine einsame Grossstadtseele ist. Als ihr Mann nicht reagiert, legt die verwunderte Ila am folgenden Tag eine Nachricht in die nächste Lunchbox und erhält eine Antwort von Saajan. Ila wiederum antwortet ihm, und so beginnen sie sich regelmässig Botschaften zu schicken, in denen sie sich dem anderen immer mehr offenbaren. Sie gestehen sich ihre Einsamkeit und ihre Ängste, ihre Erinnerungen und ihre kleinen Freuden. Und spenden einander Trost und geben sich Halt in einer Stadt, die schon so viele Träume und Hoffnungen ihrer Bewohner unter sich begraben hat.

Pressezitate:
Kochen ist Glückssache: Die Liebe geht in dieser zauberhaften indischen Tragikomödie tatsächlich durch den Magen. (Cinema)
Romantisch-melancholisches Kino über zwei einsame Herzen in Mumbai. (Brigitte)
Ein berührender Film, der die Seele streichelt (Deutschlandradio Kultur)

Produktdetails

Regisseur Ritesh Batra
Schauspieler Nimrat Kaur, Denzil Smith, Nakul Vaid, Nawazuddin Siddiquui, Irfan Khan
Label Impuls
 
Genre Klassiker
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 0 Jahren
Erscheinungsdatum 01.05.2014
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 5.1), Hindi (Dolby Digital 2.0), Hindi (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Französisch
Extras Trailer
Laufzeit 101 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2013
Produktionsjahr 2013
Originaltitel Dabba
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Liebe geht durch den Magen

    Am 10. Juli 2014 von Artischokke geschrieben.

    wunderschöner Film mit dem wahnsinnig talentierten Irfan Khan. Ein grosses Vergnügen.

  • klein und fein

    Am 16. April 2014 von mimi geschrieben.

    kleiner, feiner film mit leisen tönen. es wird einem ganz warm ums herz bei dieser berührenden geschichte. einfach aber wirkungsvoll. die überraschung von 2013 (für mich).

  • Ausgezeichnet

    Am 19. Mai 2014 von Guido geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schöner Film

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.