vergriffen

Rapt

Französisch · Blu-ray

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Homme d`industrie et de pouvoir, Stanislas Graff est enlevé un matin comme les autres devant son immeuble par un commando de truands.
Commence alors un calvaire qui durera plusieurs semaines. Amputé, humilié, nié dans son humanité, il résiste en ne laissant aucune prise à ses ravisseurs. Il accepte tout sans révolte, sans cri, sans plainte, c`est par la dignité qu`il répond à la barbarie. Coupé du monde, ne recevant que des bribes d`informations par ses geôliers, Graff ne comprend pas que personne ne veuille payer la somme qui le délivrerait.
Au-dehors, son monde se fissure au fur et à mesure de la révélation de sa personnalité. Tout ce qu`il avait réussi à garder d`intimité, son jardin secret, est révélé à sa famille par l`enquête de police ou celle de la presse.
Chacun découvre un homme qui est loin de ressembler à celui qu`il imaginait.

Produktdetails

Regisseur Lucas Belvaux
Schauspieler Yvan Attal, Françoise Fabian, André Marcon, Alex Descas, Anne Consigny
 
Genre Drama
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 16 Jahren
Ton Französisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Laufzeit 125 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Charakterstudie

    Am 27. Dezember 2010 von hastalavista geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Basierend auf wahren Ereignissen der Entführung des belgischen Grossindustriellen E.-J. Empain im Frankreich der 70er Jahre ist hier die Geschichte in die Gegenwart transformiert worden. Wie die Vorlage zum Film ist die öffentliche Fassade des Protagonisten tadellos. Doch das Ego & die Selbstsicherheit des Milliardenerbes ändern sich inner- und ausserhalb der Gefangenschaft während immer mehr seines klandestinen Lebensstils aufgedeckt werden. Fazit: Die Machart des Films ist typisch französisch. Enthaltsamkeit bei Pyrotechnik und reich an Dialogen und Darstellung. Manchen wird die Action und damit die Geschwindgkeit von US-Produktionen fehlen. Ich fand ihn wohltuend nüchtern-real.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.