Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

La Danse (2009)

Deutsch

Erhältliche Versionen

Unser Recherchedienst sucht unverbindlich und gratis!

Dein Wunschartikel ist leider über die üblichen Kanäle nicht mehr lieferbar. Aber unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Mittels Klick auf den Button "Weiter" kannst auch du unser Recherche-Team auf die Suche nach deinem Liebhaber-Artikel schicken - unverbindlich und kostenlos.

Weiter>
Regisseur Frederick Wiseman
 
Genre Dokumentation > Portrait, Biographie
Inhalt DVD
Rating ab 7 Jahren
Erschienen 04.01.2011
Ton Original mit Untertiteln (Dolby Digital 2.0), Original mit Untertiteln (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch
Laufzeit 152 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2009
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Frederick Wiseman ermöglicht uns, die zahlreichen Facetten des weltberühmten Pariser Opernballetts zu erkunden - von Probestudios und Kostümräumen bis zu den Verwaltungsbüros. Wir erhalten Einblick in die Arbeit der Choreografen, wenn diese mit den Tänzern in klassischen wie auch modernen Tanzstilen proben. Und man muss kein Tanz-Liebhaber sein, um über die Schönheit und Athletik, der hier Ausdruck verliehen wird, zu staunen.
Dabei ignoriert Wiseman typischerweise nicht die Tatsache, dass all diese Kunst auch Geld kostet: So folgt die Kamera einem Marketing-Team, während es an Strategien arbeitet, um einem amerikanischen Sponsor für Spendengelder in der Höhe von 25.000 Dollar etwas Besonderes zu bieten.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!