Fr. 9.90

Heavier Things

Audio-CD

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten John Mayer
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 04.09.2003
 

Tracks

1.
Clarity
4:31
2.
Bigger Than My Body
4:26
3.
Something's Missing
5:05
4.
New Deep
4:09
5.
Come Back To Bed
5:25
6.
Homelife
4:13
7.
Split Screen Sadness
5:06
8.
Daughters
3:59
9.
Only Heart
3:50
10.
Wheel
5:32

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Big props und respect!

    Am 03. Januar 2012 von Pogi geschrieben.

    Tha best!

  • noh eine im Club

    Am 18. Januar 2010 von Küde geschrieben.

    Jimi, Slowhand, Stevie Ray, Mark - John ...
    e wytere Usnahme-Gitarrischt mit unverkennbarer Stimm

  • genial

    Am 24. Oktober 2005 von Thalia geschrieben.

    Man kann von den USA halten, was man will, aber Kultur hat sie sehr wohl, auch ohne lange Geschichte. Die meisten Filme und den Grossteil der Musik kommt ja von drüben. Und das ist sehr wohl Kultur, die sich halt einfach später entwickelt hat.
    Anyway, John Mayer ist bestimmt auch ein Stück amerikanischer Kultur.

  • ???

    Am 17. März 2004 von Mina geschrieben.

    Ich finde ihn sehr gut, authentisch! Aber ich frage mich wenn ich diese eine Meinung lese was die USA mit Kultur am Hut hat. Wohl nichts!

  • USA

    Am 09. Dezember 2003 von p_mcev geschrieben.

    Stimmt! Solcher Sound wird hier wohl nie verstanden werden. Genauso wie umgekehrt (Robbie Williams). Das ist aber auch gut so. Das sind ganz einfach die Kultur-Unterschiede. Mir gefällt die Scheibe ebenfalls sehr gut!...

  • cleverer us-collegerock

    Am 06. November 2003 von RolfWyss geschrieben.

    Wie weit die musikalischen Geschmäcker Amerikas und Europas zuweilen auseinander driften, wird nicht nur beim Beispiel Dave Matthews immer wieder deutlich bewusst. Auch John Mayer konnte diesbezüglich einige Erfahrungen sammeln. Mit seinem Major-Debüt für Columbia wurde er vor zwei, drei Jahren rasch zum Star, der mit seinem relaxten Mix aus Pop und Collegerock ein recht junges Publikum anzog, das locker grössere Hallen füllte. Sein grosser Hit "My Body Is A Wonderland" wurde hierzulande zwar im Radio gespielt, grössere Beachtung wurde John Mayer allerdings nicht zuteil. Ob sich das mit seinem zweiten Studioalbum (dazwischen wurde ein Live-Doppelalbum veröffentlicht) gross ändern wird, darf bezweifelt werden. Mayer setzt auf dieser Produktion von Jack Joseph Puig auf die gleichen Ingredienzien, die sich zwar harmonisch ergänzen, aber für europäische Ohren wohl zu wenig bunt und spektakulär daher kommen. Natürlich ist der junge Mann ein talentierter Songwriter, der auch als Sänger überzeugt und dabei immer wieder an einen gewissen Sting erinnert. Aber wer weiss: vielleicht gelingt der Durchbruch nicht zuletzt dank der cleveren ersten Single "Bigger Than My Body". Verdient hätte ihn John Mayer allemal.

  • ...

    Am 16. September 2003 von tayer geschrieben.

    questlove von the roots hat scheinbar auch mitproduziert.

  • was will man mehr?

    Am 01. Dezember 2010 von Monika geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach GUTE MUSIK!!! Schon lange nichts Vergleichbares mehr gehört!

  • Wunderschön

    Am 26. Februar 2006 von Hedipedi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wohl eine der schönsten Stimmen und intelligenter Songtexte, die es momentan auf dem Musikmarkt gibt. Vergesst die gemachten Bands der Musikindustrie, hört Euch lieber anspruchsvolle Musik an wie diese hier...

  • He?

    Am 08. Februar 2006 von Heather geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Im Hindergrund? Hubets ä chli?

  • Stilvoll

    Am 04. März 2005 von .. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr geschmacksvolle Musik, um einfach Musik zu haben, so im Hintergrund oder so

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.