Fr. 36.90

Trüberbrook

Deutsch · PlayStation 4

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

"Trüberbrook" ist ein atmosphärisches Mystery / Sci-Fi Adventure Game. Begib dich auf eine abenteuerliche Reise in ein Paralleluniversum der 1960er Jahre - in der deutschen Provinz!

1 Spieler
Mindestens 7.5 GB
HD-Video-Ausgang 720p/1080i/1080p
PS4 Unterstützt Remote Play
PS4 Pro Enhnaced

»Trüberbrook« ist ein atmosphärisches Mystery-Adventuregame. Schauplatz ist das abgelegene Luftkurörtchen Trüberbrook in der deutschen Provinz in den späten 1960er Jahren. Der Spieler schlüpft in die Rolle des jungen amerikanischen Physikers Tannhauser, der nach Trüberbrook gekommen ist, um eine lästige Denkblockade zu lösen – und am Ende vielleicht die Welt zu retten. Mit Fortschreiten der Handlung entwickelt sich das vordergründige Heimatfilm-Motiv zu einem turbulenten und rätselhaften Science-Fiction-Abenteuer. Tannhauser trifft auf die Paleoanthropologin Gretchen, die den düsteren Geheimnissen des Örtchens auf der Spur ist sowie auf den mysteriösen Erfinder und gestrandeten Weltenbummler Lazarus Taft, der einen Weg nach Hause sucht.

Wir schreiben das Jahr 1967. Während die Weltpolitik im Zeichen des Kalten Krieges und Vietnams steht, sich Russland und Amerika ein Wettrennen zum Mond liefern, führt in Westdeutschland die Erschiessung von Benno Ohnesorg zu einer Radikalisierung der bundesweiten Studentenbewegung.

In der grossen Welt ist also einiges in Aufruhr, aber von den meisten unbemerkt passieren auch in der verträumten Provinz weltbewegende Dinge. Hans Tannhauser, ein amerikanischer Physikstudent, wundert sich: In einem Preisausschreiben gewinnt er eine Reise in ein kleines, deutsches Luftkurörtchen namens Trüberbrook. Truber-what? No Idea! Und dass er an einem Gewinnspiel teilgenommen hat, daran kann er sich auch nicht wirklich erinnern… Aber da es ihm gerade ganz gut passt, etwas Abstand von seiner Dissertation in Quantenphysik zu bekommen, macht er sich voller Neugier auf nach Trüberbrook, Germany.

Tannhauser bezieht sein Quartier in der Pension Waldeslust, einer charmanten Herberge im Dorfzentrum. Doch schon kurz nach seiner Ankunft geschieht Mysteriöses: Seine Physik-Unterlagen verschwinden aus seinem Zimmer, jemand scheint dort eingebrochen zu sein, irgendwer versucht ausserdem, Kontakt mit ihm aufzunehmen ― nur wer? Und warum?

Nach und nach lernt er Dorfbewohner und Kurgäste kennen, einer seltsamer als der andere. Nur die junge Paläoanthropologin Gretchen Lemke, die es für einen Forschungsaufenthalt nach Trüberbrook verschlagen hat, erscheint Hans Tannhauser irgendwie normal … aber ehe er sich versieht, nimmt ihn Gretchen mit auf ein grosses Abenteuer. Und bevor er einen klaren Gedanken fassen kann, realisiert er: er ist vielleicht nicht zufällig in Trüberbrook gelandet – er ist dort, um die Welt zu retten.

• Spieltechnisch ist »Trüberbrook« ein klassisches Point-and-Click-Adventure, aber mit modernen Ansätzen.

• Stimmung und Dramaturgie sind inspiriert von TV-Serien wie »Twin Peaks« und »Akte X«, verwoben mit einem ähnlich subtilen Humor. Das Spiel behandelt dabei universelle Themen wie Liebe, Freundschaft, Loyalität, Entwurzelung, Selbstfindung und Dinosaurier.

• Auf visueller Ebene verfolgen wir einen für Videospiele eher ungewöhnlichen Ansatz, indem wir sämtliche Landschaften als Miniaturkulissen in der Werkstatt bauen, wie Filmsets mit echtem Licht inszenieren und anschliessend mittels Photogrammetrie digitalisieren und grafisch aufbereiten.

Produktdetails

Label HeadUp
 
Kategorie Games > Action
Games > Adventure
Games > Rollenspiel
PEGI ab 12 Jahren
Erschienen 18.04.2019
Handbuch Deutsch
 

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.