Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
bisher CHF 69.90 CHF 39.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Nintendo 3DS

Pokemon Mond Fan-Edition + Steelbook

Sprache
Deutsch
Bildschirmsprache/Untertitel
Deutsch
Label Nintendo
 
Kategorie Games > Rollenspiel
PEGI ab 7 Jahren
Erschienen 23.11.2016
Bildschirmsprache/Untertitel Deutsch
 
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Trailer & Bilder

Die Veröffentlichung von Pokémon Rote Edition und Pokémon Grüne Edition in Japan ist 20 Jahre her. Während wir das feiern, wurde die nächste Generation von Pokémon-Spielen angekündigt! Pokémon Sonne und Pokémon Mond erscheinen für Systeme der Nintendo 3DS-Familie. Spieler können sich auf eine neue Region, neue Pokémon und neue Abenteuer freuen!

Der Schauplatz von Pokémon Sonne und Pokémon Mond ist die Alola-Region. Sie umfasst vier tropische Inseln sowie eine künstlich angelegte Insel. Viele nie zuvor gesehene Pokémon bevölkern die üppig bewachsenen Inseln von Alola. Die Geschichte beginnt kurz nach dem Umzug der Hauptfigur nach Alola. Sobald sich die Spieler entschieden haben, ob sie als Junge oder Mädchen spielen möchten, können sie ihren Namen und ihr Aussehen festlegen. Kaum angekommen, beginnt auch schon ihr Abenteuer, auf dem sie vielen faszinierenden Leuten begegnen werden.

Der Pokédex ist ein nützliches Gerät, das Informationen über die Pokémon aufzeichnet, die der Spieler während seines Abenteuers sieht und fängt. In Pokémon Sonne und Pokémon Mond erhält der Spieler von Professor Kukui einen ganz besonderen Pokédex, der Rotom-Pokédex genannt wird. In ihm haust nämlich ein Rotom, ein Pokémon, das in elektrische Geräte eindringen kann. Der Rotom-Pokédex kann viel mehr als nur Pokémon registrieren - er hat eine eigene Persönlichkeit. Er zeigt dem Spieler auf der Karte, wo dieser sich gerade aufhält und wo er als Nächstes hin muss. Ausserdem gibt er ihm, basierend auf den Gesprächen mit anderen Figuren, Hinweise zum nächsten Ziel.

In Pokémon Sonne und Pokémon Mond gibt es eine Funktion namens QR Code-Scanner, mit der Spieler Informationen zu einem Pokémon erhalten, indem sie den QR Code für dieses Pokémon einlesen. Dadurch können sie die Pokémon der Alola-Region in ihrem Pokédex registrieren und herausfinden, wo ihre Habitate sind. Wenn Spieler den QR Code eines Pokémon einlesen, das sie noch nicht gefangen haben, können sie es auf diese Weise ausfindig machen.

Pokémon Bank

Mit Pokémon Bank kannst du Pokémon, die du in der Nintendo 3DS Virtual Console-Version von Pokémon Rote Edition, Pokémon Blaue Edition und Pokémon Gelbe Edition: Special Pikachu Edition gefangen hast, auf deine Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond übertragen. Pokémon aus Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X und Pokémon Y können auf dieselbe Weise auf Pokémon Sonne und Pokémon Mond übertragen werden.

Besuche die Webseite zu Pokémon Bank, um weitere wichtige Informationen zum geplanten Update zu erhalten, durch das die Software kompatibel mit Pokémon Sonne und Pokémon Mond wird.

Pokémon Sonne und Pokémon Mond werden die ersten Pokémon-Spiele sein, in denen Spieler sich zwischen neun Sprachen entscheiden können. Zusätzlich zu Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch und Spanisch können Spieler nun auch traditionelles Chinesisch und vereinfachtes Chinesisch auswählen.

Lokales Spiel 2-4
Internet 2-4

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!