vergriffen

Battle vs Chess

Deutsch, Französisch, Italienisch · Mac, PC

Beschreibung

Mehr lesen

Schach die unangefochtene Nummer 1 unter den Strategiespielen zieht bereits seit Jahrhunderten Fans über alle Generationen hinweg in ihren Bann! Battle vs. Chess setzt nun den interaktiven Staubwedel an und verfrachtet das erfolgreiche Spielprinzip in die multimediale Gegenwart, ohne dabei auf die packende Grundidee des Brettspielklassikers zu verzichten.

Dame zieht von B4 auf E7. Während der Zug damit normalerweise beendet ist, geht Battle vs. Chess im wahrsten Sinne des Wortes einen Schritt weiter. Die Damefigur erwacht plötzlich zum Leben und schlendert siegessicher auf den gegnerischen König zu. Aus ihren erhobenen Händen schiesst eine Lichtkugel hervor und lässt nur noch ein Häufchen Asche auf dem besetzten Feld zurück. Schach matt! Sobald sich der Spieler für einen Zug entschieden hat, erwachen die liebevoll gestalteten Figuren zum Leben und bewegen sich elegant über das Schachbrett. Diese Visualisierung erweitert den Klassiker um eine völlig neue Spielerfahrung und sorgt mit actionreichen Kampfsequenzen auf den jeweiligen Schachfeldern für einen ganz besonderen Spielanreiz, der zudem durch 3D-Grafik auf dem neuesten Stand der Technik aufpoliert wird.

Bombastische HDR- und Partikel-Effekte sowie extreme Detailtreue dank Parallax Mapping sorgen für Optik Deluxe auch aus technischer Hinsicht. Die gleichzeitige Verwendung des Fritz 11! Schach-Algorithmus von ChessBase garantiert zudem anspruchsvolle Partien gegen das ausgereifteste Schachprogramme der Welt.

Die einfache aber gleichzeitig auch geniale Grundidee von Battle vs. Chess basiert auf der Verschmelzung eines Profi-Schachprogramms mit einer actionbetonten Kampfsimulation inklusive aufwändig animierter Figuren. Zu Beginn scheint alles wie bei einer herkömmlichen Schachsimulation: Ein 3D-Schachbrett mit den zwei gegnerischen Figurensets lädt zur Eröffnung ein und gemäss den offiziellen Schachregeln gilt es, auf die Züge des Gegners zu reagieren. Bereits hier setzt Battle vs. Chess jedoch neue Massstäbe. Das Brett selbst ist in sechs verschiedene Fantasy-Settings eingebettet, die Figuren sind zudem extrem detailliert und ideenreich in Szene gesetzt. So agieren die Türme beispielsweise in Form mächtiger Felsgolems und das Pferd entpuppt sich als teuflische Chimäre, der der Rauch aus den Nüstern kräuselt. Während die nicht am direkten Spielgeschehen beteiligten Figuren bereits durch kleine Animationen auf sich aufmerksam machen, beginnt der eigentliche Augenschmaus, sobald sich der Spieler für einen Zug entschieden hat. Nun erwachen die aktivierten Figuren zum Leben und bewegen sich über das Schachbrett auf das zugewiesene Feld zu. Die Kamera zoomt dabei auf die entsprechende Gestalt ein und folgt der Animation bis, das anvisierte Feld erreicht ist. Besonders interessant wird es, wenn das gegnerische Feld bereits mit einer Figur besetzt ist. Dann kommt der actionbetonte Teil des Spiels zum Tragen, und es wird eine cineastische Videosequenz abgespielt, die das normale Schlagen beim Schachspielen in eine packende Kampfchoreographie verwandelt.

Wenn der Action-Modus gewählt wurde, geht Battle vs. Chess noch einen Schritt weiter und zoomt die Kamera auf das betroffene Schachfeld mit den beiden Kombattanten. Rundherum wachsen Mauern aus den Feldumrandungen heraus, und es entsteht eine Kampfarena. Die Kameraführung wechselt in die 3rd-Person-Perspektive, und der Spieler sieht sich plötzlich Auge in Auge der zu schlagenden Figur gegenüber. Die Schachregeln sind hier ausser Kraft gesetzt und es geht alleine darum, den Gegner in einem packenden Zweikampf in der Tradition der Beatm-up-Games zu besiegen. Hierzu stehen verschiedenste Waffen, Kampftechniken und Combos zur Verfügung. Sobald der Kampf beendet ist, zoomt die Kamera wieder in das offizielle Schachfeld hinein. Wenn der Kampf vom Spieler gewonnen wurde, geht die Partie ganz normal weiter. Wenn er allerdings verloren hat, muss er seine Spielfigur zurück nehmen und einen anderen Zug wählen.

Neben dieser Actioneinlage sorgen zahlreiche weitere Features wie unterschiedlichste Schachbrett- und Figurendesigns, ein atmosphärischer Soundtrack und unterhaltsame Extra-Spielmodi für abwechslungsreichen und lang anhaltenden Spass mit dem Spiel der Könige!

Features:

  • 2 fesselnde Strategie-Kampagnen mit insgesamt 30 Missionen und unterschiedlichsten Missionszielen

  • interaktiver 3rd Person Action Modus

  • Beat'em Up Kämpfe in 6 einzigartigen Arenen mit jeder der 12 Figuren

  • Spannenden PvP-Duelle zu zweit auf einer Konsole, im LAN und im Internet

  • 10 verschiedene Schwierigkeitsstufen sorgen dafür, dass jeder Schachspieler auf seine Kosten kommt

  • aufwändig gestaltete Figurensets und Spielbretter in sechs unterschiedlichen Umgebungen sichern den optischen Hochgenuss während des Spielens

  • weltbekannter Fritz11! Schach-Algorithmus mit zusätzlicher Eröffnungsbibliothek garantiert anspruchsvolle Partien für jeden Gegner

  • neueste 3D-Grafiktechnologien wie HDR-Effekte oder Parallax Mapping kommen zum Einsatz

  • cineastische Zwischensequenzen visualisieren das Geschehen auf dem Schachbrett

  • mit viel Liebe zum Detail animierte Schachfiguren bringen Bewegung ins Spiel
  • geniale Verschmelzung eines Profi-Schachprogramms mit einer actionbetonten Kampfsimulation

- Windows 7 / Vista / XP
- Processor: 2.5 GHz
- memory: 512 MB, 1 GB free hard drive space
- video card: Pixel Shader 3.0 / 128 MB

Produktdetails

Kategorie Games > Strategie
PEGI ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 18.05.2011
 

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.