Fr. 54.90

Onkologie - Verstehen - Wissen - Pflegen

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Sicherheit in der onkologischen Pflege
Das Buch Onkologie informiert Sie über die Besonderheiten in der Pflege onkologischer Patienten und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen krebskranker Menschen. Es erklärt Prävention und Früherkennung, Diagnostik und Therapie, Tumorarten, Pflegediagnosen in der Onkologie, Pflegetechnische Aspekte, Psychosoziale Onkologie sowie Rehabilitation und Palliative Situationen einfach und verständlich. Diese Kombination aus pflegerischem und medizinischem Fachwissen und Pflegetipps von erfahrenen Pflegepraktikern bereitet Sie gut auf den Arbeitsalltag vor und nimmt die Angst, in diesem schwierigen Bereich etwas falsch zu machen. So erhalten Sie Sicherheit für die Arbeit am Patienten. Es eignet sich besonders für Schüler, Anfänger und noch nicht weitergebildete Pflegende in der Onkologie, aber auch für Wiedereinsteiger.

Inhaltsverzeichnis

1 Was ist Krebs?
1.1 Die Zelle
1.2 Funktion der Zelle
1.3 Gutartige und bösartige Zellveränderungen
1.4 Ursachen der Entartung
2 Prävention und Früherkennung
3 Diagnostik/Diagnostikverfahren
3.1 Bildgebende Verfahren
3.2 Endoskopische Verfahren
3.3 Laboruntersuchungen
3.4 Zytologische und histologische Untersuchungen
4 Therapie
4.1 Chirurgische Therapie
4.2 Zytostatikatherapie
4.3 Periphere Stammzelltransplantation pSZT/Knochenmarktransplantation KMT
4.4 Strahlentherapie
4.5 Weitere medikamentöse Therapien
4.6 Weitere Therapien
5 Tumorarten/Onkologische Diagnosen
5.1 Einteilung der Krebserkrankungen
5.2 Solide Tumoren
5.3 Hämato-Onkologie
5.4 Komplikationen des malignen Wachstums und onkologische Notfälle
6 Pflegediagnosen in der Onkologie
6.1 Knochenmarksuppression
6.2 Fatigue
6.3 Schmerzen
6.4 Mundschleimhautprobleme
6.5 Strahlendermatitis
6.6 Hautprobleme aufgrund medikamentöser Therapie
6.7 Exulzerierende Tumoren
6.8 Störungen der Darmfunktion
6.9 Übelkeit und Erbrechen
6.10 Atemnot, Atemnotattacke
6.11 Fieber/Infektion
6.12 Körperbildveränderungen/-störungen
6.13 Alopezie
6.14 Periphere Polyneuropathie
6.15 Lymphödem
7 Pflegetechnische Aspekte
7.1 Paravasat
7.2 Stomata
7.3 Venöse Zugänge
7.4 PEG/PEJ
7.5 Sicherheit im Umgang mit Zytostatika
7.6 Umgang mit Blutprodukten
8 Psychosoziale Onkologie
8.1 Auswirkungen der Erkrankung auf alle Betroffenen
8.2 Krankheitsbewältigung/Coping
8.3 Kommunikation mit Patienten und Angehörigen
8.4 Kommunikation im Team
8.5 Patientenedukation
8.6 Psychoonkologie und Pflege
9 Nachsorge
9.1 Rehabilitation
9.2 Spätschäden der Therapie einer Krebserkrankung
10 Onkologie in verschiedenen Lebensaltern
10.1 Pädiatrische Onkologie
10.2 Onkologie im Alter
11 Palliative Situationen in der Onkologie
12 Sterben, Tod und Trauer
12.1 Bedürfnisse schwer kranker und sterbender Patienten
12.2 Bedürfnisse An- und Zugehöriger
12.3 Bedürfnisse der Pflegenden
12.4 Der Sterbeprozess
12.5 Versorgung Toter/religiöse Bräuche
12.6 Trauer
13 Selbstpflege
13.1 Selbsthilfe für Patienten
13.2 Selbstpflege für Pflegende
14 Abschließende Gedanken
Anhang

Über den Autor / die Autorin

Christa Pleyer ist Pädagogin und Gesundheits- und Krankenpflegerin. Sie verfügt über Ausbildungen in onkologischer Pflege, Psycho-Onkologie, Palliative Care und Trauerbegleitung. Sie leitet die Fachweiterbildung "Pflege in der Onkologie" an der Akademie Städtisches Klinikum München.

Zusammenfassung

Sicherheit in der onkologischen Pflege

Das Buch Onkologie informiert Sie über die Besonderheiten in der Pflege onkologischer Patienten und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen krebskranker Menschen. Es erklärt Prävention und Früherkennung, Diagnostik und Therapie, Tumorarten, Pflegediagnosen in der Onkologie, Pflegetechnische Aspekte, Psychosoziale Onkologie sowie Rehabilitation und Palliative Situationen einfach und verständlich.

Diese Kombination aus pflegerischem und medizinischem Fachwissen und Pflegetipps von erfahrenen Pflegepraktikern bereitet Sie gut auf den Arbeitsalltag vor und nimmt die Angst, in diesem schwierigen Bereich etwas falsch zu machen. So erhalten Sie Sicherheit für die Arbeit am Patienten.

Es eignet sich besonders für Schüler, Anfänger und noch nicht weitergebildete Pflegende in der Onkologie, aber auch für Wiedereinsteiger.

Produktdetails

Mitarbeit Christ Pleyer (Herausgeber), Christa Pleyer (Herausgeber)
Verlag Elsevier, München
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 22.05.2017
 
EAN 9783437273469
ISBN 978-3-437-27346-9
Seiten 258
Abmessung 171 mm x 239 mm x 12 mm
Gewicht 522 g
Illustration 103 Farbabb.
Themen Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik > Medizin > Allgemeines

Krankenpflege, Psychotherapie, Altenpflege, Arzneimittel, Neurologie, Anatomie, Brustkrebs, Tumor, Geriatrie, Onkologie, Diagnostik, Pflege, Medikamente, Therapie, Pflegeplanung, Notfallmedizin, Krankheitsbilder, palliative care, Palliativpflege, Medizinische Spezialgebiete, Palliativmedizin, Pflegeberufe, Pflegende, Fachkrankenpflege, Nursing, Intensivpflege, Karzinom, MAMMAKARZINOM, Patientenedukation, Pflegefachkraft

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.