Fr. 94.00

Hausa Prose Writings in Ajami

Englisch, Haussa-Sprache · Fester Einband

1-3 Wochen (kurzfristig nicht lieferbar)

Beschreibung

Mehr lesen










Der Band enthält die kritische Ausgabe und Übersetzung von elf in sudanarabischer Schrift verfassten Hausa-Manuskripten. Der Autor der aus dem Nachlass von Adam Mischlich bzw. Heinz Sölken stammenden Handschriften ist der in Westafrika weithin bekannte Hausa-Gelehrte Alhaji Umaru, der zu Beginn dieses Jahrhunderts mit dem deutschen Kolonialbeamten Mischlich in Togo zusammenarbeitete. Die elf Manuskripte behandeln die soziokulturelle und politische vorkoloniale Geschichte großer Teile Westafrikas, insbesondere Nordnigerias, Malis und Ghanas


Produktdetails

Autoren Stanislaw Pilaszewicz, Alhaji Umaru
Mitarbeit A Mischlich (Herausgeber), A. Mischlich (Herausgeber)
Verlag Reimer, Dietrich
 
Serien Sprache und Oralität in Afrika
Sprache und Oralität in Afrika 22
Sprache und Oralität in Afrika
Thema Sozialwissenschaften, Recht,Wirtschaft > Ethnologie > Volkskunde
Sprache Englisch, Haussa-Sprache
Produktform Fester Einband
Erschienen 30.04.2015
 
Seiten 507
Abmessung 174 mm x 246 mm x 32 mm
Gewicht 1177 g
Illustration 13 Ktn, 2 Indizes, Faks.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.