Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Weitere Möglichkeiten zur Verlinkung anzeigen

Auf folgenden Künstler verlinken:

Auf diesen Verlag verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 13.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Buch

Shakespeares Sonette

William Shakespeare

Christ Schuenke, Christa Schuenke

Deutsch; Fester Einband
Autoren William Shakespeare
Mitarbeit Christ Schuenke (Herausgeber), Christa Schuenke (Herausgeber), Christa Schuenke (Übersetzung)
Verlag DTV
 
Serien
Themen
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 22.03.2011
 
EAN 9783423139823
ISBN 978-3-423-13982-3
Seiten 176
Abmessung 124 mm x 176 mm x 20 mm
Gewicht 221 g
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

"Shakespeare in love" - die schönsten Liebesgedichte als edles Geschenkbuch

Der berühmteste Liebesgedichte-Zyklus der Weltliteratur liegt nun in einer einsprachigen Ausgabe vor. Shakespeares Liebesverständnis ist so zeitlos wie modern: Die oder der Geliebte muss nicht mehr nur schön und vollkommen sein. Denn Liebe ist Passion und somit der Zeit und der Veränderung unterworfen. Nur in der Dichtung sind Schönheit und Leidenschaft der Zerstörung und Vergänglichkeit entzogen.

"Eine Übersetzung im bestmöglichen Sinne des Wortes liefert Christa Schuenke, die sich dem Original verpflichtet fühlt und es mit einer glücklichen Mischung aus Respekt und Selbstbewusstsein behandelt." Neue Zürcher Zeitung

Über den Autor

William Shakespeare (1564-1616) gilt als einer der größten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Dramen, Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der neueren Literatur von Goethe über Brecht bis in die Gegenwart hinein undenkbar ist.

Christa Schuenke, geboren 1948 in Weimar, studierte Englisch und Französisch in Leipzig und absolvierte ein Philosophiestudium in Berlin. Sie ist seit 1978 als literarische Übersetzerin aus dem Englischen und Amerikanischen aktiv. Einen Namen machte sie sich vor allem mit Klassikerübertragungen, darunter William Shakespeare, John Donne, Herman Melville, John Keats oder Edgar Allan Poe. Dafür wurde sie u.a. mit dem Christoph-Martin-Wieland-Preis und dem Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW ausgezeichnet. Christa Schuenke lebt in Berlin.

Zusammenfassung

»Shakespeare in love« – die schönsten Liebesgedichte als edles Geschenkbuch

Der berühmteste Liebesgedichte-Zyklus der Weltliteratur liegt nun in einer einsprachigen Ausgabe vor. Shakespeares Liebesverständnis ist so zeitlos wie modern: Die oder der Geliebte muss nicht mehr nur schön und vollkommen sein. Denn Liebe ist Passion und somit der Zeit und der Veränderung unterworfen. Nur in der Dichtung sind Schönheit und Leidenschaft der Zerstörung und Vergänglichkeit entzogen.
»Eine Übersetzung im bestmöglichen Sinne des Wortes liefert Christa Schuenke, die sich dem Original verpflichtet fühlt und es mit einer glücklichen Mischung aus Respekt und Selbstbewusstsein behandelt.« Neue Zürcher Zeitung

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!