vergriffen

Komplikationen in Orthopädie und Unfallchirurgie - vermeiden, erkennen, behandeln

Deutsch · Fester Einband

Beschreibung

Mehr lesen

Komplikationen

vermeiden - erkennen - behandeln:

Meistern Sie souverän und kompetent alle heiklen Situationen!

Für Orthopäden und Unfallchirurgen zählen Komplikationen zu den großen Herausforderungen des Berufsalltags. Unahbhängig davon, ob sie vermeidbar oder unvermeidbar sind - sie müssen möglichst mit maximaler Kompetenz und Priorität erkannt und behandelt werden. Sowohl den kurativ Tätigen als auch den mit Arzthaftpflichtfragen befassten Sachverständigen bietet dieses Werk umfassende und fundierte Hilfen, die direkt im Alltag umgesetzt werden können:

Analysen der Behandlungsfehler,

Strategien zur Vermeidung von Fehlern und Komplikationen,

Wege, die nach Auftreten einer Komplikation einzuschlagen sind.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Rechtliche Grundlagen ärztlicher Tätigkeit mit Begriffsbestimmungen zu Behandlungsfehlern, Komplikationen und Kausalitäten
- Beschreibung und Analyse von Gefahren, Fehlern und Komplikationen bei der Planung und Durchführung von ärztlichen Maßnahmen an Knochen, Gelenken und Weichteilen
- Konkrete Handlungsanweisungen zur Prophylaxe und Behandlung von Komplikationen
- Berücksichtigung regionaler und systemischer Komplikationen

Über den Autor / die Autorin

Dr. med. Hans-Peter Bischoff ist Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM) und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Manuelle- und Wirbelsäulentherapie (MWE). Darüber hinaus ist er Chefarzt a.D. der Argenthal-Klinik Isny-Neutrauchburg, Arzt für Orthopädie, Chirotherapie/ Manuelle Medizin. Darüber hinaus ist er als Ausblidungsleiter des Dr.-Karl-Sell-Ärztseminars in Isny-Neutrauchburg tätig.

Zusammenfassung

Komplikationen
vermeiden - erkennen - behandeln:

Meistern Sie souverän und kompetent alle heiklen Situationen!

Für Orthopäden und Unfallchirurgen zählen Komplikationen zu den großen Herausforderungen des Berufsalltags. Unahbhängig davon, ob sie vermeidbar oder unvermeidbar sind - sie müssen möglichst mit maximaler Kompetenz und Priorität erkannt und behandelt werden. Sowohl den kurativ Tätigen als auch den mit Arzthaftpflichtfragen befassten Sachverständigen bietet dieses Werk umfassende und fundierte Hilfen, die direkt im Alltag umgesetzt werden können:
Analysen der Behandlungsfehler,
Strategien zur Vermeidung von Fehlern und Komplikationen,
Wege, die nach Auftreten einer Komplikation einzuschlagen sind.

Produktdetails

Autoren Bisch, Wolf-Eberhar Mutschler, Carl Joachi Wirth
Mitarbeit Hans-Peter Bischoff (Herausgeber), Hans-Peter Bischoff u a (Herausgeber), Mutschle (Herausgeber), Wol Mutschler (Herausgeber), Wolf Mutschler (Herausgeber), Wolf-Eberhar Mutschler (Herausgeber), Wolf-Eberhard Mutschler (Herausgeber), Joachim Neu (Herausgeber), Hans Püschmann (Herausgeber), Bischoff u a (Herausgeber), Wirt (Herausgeber), Carl J. Wirth (Herausgeber), Carl Joachim Wirth (Herausgeber)
Verlag Thieme, Stuttgart
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 23.10.2009
 
EAN 9783131487513
ISBN 978-3-13-148751-3
Seiten 628
Abmessung 205 mm x 276 mm x 36 mm
Gewicht 1868 g
Illustration 950 Abb., 179 Tabellen
Themen Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik > Medizin

Chirurgie, Orthopädie, Fehler, Gelenke, Medizin, Gesundheit, Knochen, Therapie, Gefahren, Behandlung, Risikomanagement, BILDGEBENDE DIAGNOSTIK, Unfallchirurgie, Referenzwerk, FALLBEISPIELE, Behandlungsfehler, KOMPLIKATIONEN, Klinische Diagnostik, Arzneimitteltherapie, Fehlermanagement, Häufigkeit, Versorgungsqualität, Wachstumsalter, RECHTLICHE GRUNDLAGEN, CHIRURGISCHE THERAPIE, GESUNDHEITSSCHADEN, OPERATIVE TECHNIK, AUFKLÄRUNGSGESPRÄCH, WEICHTEILE, INDIKATIONSFEHLER, VERBANDSTECHNIK, MANUE LLE MEDIZIN, RI SIKOFAKTOREN

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.