Fr. 14.50

Retter der Welt - Roman

Deutsch · Taschenbuch

5-7 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

EINE REISE IN DEN UNTERGRUND.
EINE REISE IN DEN WAHNSINN.
Will Heller oder Lowboy, wie er sich nennt, ist schizophren und gefährlich. Nun ist er aus der Anstalt ausgebrochen, die Cops sind hinter ihm her mitsamt seiner Mutter. Lowboy macht sich auf die Flucht durch die Tunnel und Katakomben der New Yorker U-Bahn, denn er weiß: Nur er kann die Welt vor dem Untergang bewahren.
"JOHN WRAYS ROMAN HAT DAS ZEUG ZUM KLASSIKER."
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

Über den Autor

John Wray wurde 1971 in Washington/USA als Sohn eines amerikanischen Vaters und einer österreichischen Mutter geboren. Studium am Oberlin College, an der Columbia University und an der Universität Wien. Er lebt derzeit als freier Schriftsteller in Brooklyn, N.Y. und Friesach (Kärnten). 2007 wurde er von dem bekannten Literaturmagazin Granta unter die 20 besten jungen US-Autoren gewählt.

Zusammenfassung

EINE REISE IN DEN UNTERGRUND. EINE REISE IN DEN WAHNSINN.Will Heller oder Lowboy, wie er sich nennt, ist schizophren und gefährlich. Nun ist er aus der Anstalt ausgebrochen, die Cops sind hinter ihm her mitsamt seiner Mutter. Lowboy macht sich auf die Flucht durch die Tunnel und Katakomben der New Yorker U-Bahn, denn er weiß: Nur er kann die Welt vor dem Untergang bewahren.«JOHN WRAYS ROMAN HAT DAS ZEUG ZUM KLASSIKER.»FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

Bericht

"John Wrays Roman hat das Zeug zum Klassiker." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Produktdetails

Autoren John Wray
Mitarbeit Peter Knecht (Übersetzung)
Verlag Rowohlt TB.
 
Originaltitel Lowboy
Serien Rororo Allgemein
rororo Taschenbücher
rororo Taschenbücher
Themen Weltuntergang
Englische Literatur
Schizophrenie
Belletristik
U-Bahn
Flucht
Moderne und zeitgenössische Belletristik
New York City
Underground
Mutter
Belletristik in Übersetzung
Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Heranwachsen
erderwärmung
Polizist
Lowboy
Belletristik > Erzählende Literatur > Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 25.08.2010
 
EAN 9783499254321
ISBN 978-3-499-25432-1
Seiten 350
Gewicht 290 g
Illustration Mit 1 s/w Abb.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.