Fr. 71.00

Hidden Needs - Versteckte Kundenbedürfnisse entdecken und in Produkte umsetzen

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Zu viele Firmen entwickeln auch heute noch am Markt vorbei, weil sie durch klassische Marktforschung die "versteckten Bedürfnisse" ihrer Kunden nicht bestimmen können. Diese sogenannten Hidden Needs sind im Unterbewusstsein verankert und steuern dort - für den Kunden unbewusst - das Kaufverhalten.
Mithilfe moderner Ansätze, die unter dem Begriff Hidden-Needs-Analyse zusammengefasst werden und ihren Ursprung in der Psychologie und Anthropologie haben, können sie entschlüsselt werden. Die Autoren stellen die wichtigsten Methoden praxisnah vor.

Inhaltsverzeichnis

1. Das Thema Hidden Needs

2. Umfragen und Interviews

3. Fokusgruppen und ihre Variationen

4. Ethnographische Marktforschung

5. Beispiel: Forschung zum Thema Lagerorganisation

6. Repertory-Grid-Technik

7. Die Einbindung der Anwender

8. Conjoint-Analyse

9. Kombination der Techniken: Design bahnbrechender Produkte und Dienstleistungen

10. Verankerung der Hidden-Needs-Philosophie in der Unternehmenskultur

Stichwortverzeichnis

Über den Autor / die Autorin

Prof. Keith Goffin, Cranfield University.Dr. Ursula Koners, Zeppelin University und Visiting Research Fellow Cranfield University.

Zusammenfassung

Zu viele Firmen entwickeln auch heute noch am Markt vorbei, weil sie durch klassische Marktforschung die „versteckten Bedürfnisse" ihrer Kunden nicht bestimmen können. Diese sogenannten Hidden Needs sind im Unterbewusstsein verankert und steuern dort - für den Kunden unbewusst - das Kaufverhalten. Mithilfe moderner Ansätze, die unter dem Begriff Hidden-Needs-Analyse zusammengefasst werden und ihren Ursprung in der Psychologie und Anthropologie haben, können sie entschlüsselt werden. Die Autoren stellen die wichtigsten Methoden praxisnah vor.

Bericht

Wer ein bahnbrechendes Produkt auf den Markt bringen und die versteckten Ansprüche seiner Kunden kennen lernen will, für den ist "Hidden Needs" eine lohnende Lektüre. Schweizer Fernsehen - ECO + getAbstract Jenseits von Kundenbefragungen und Fokusgruppen zeigen Goffin und Koners, wie durch ethnografische Methoden, durch die Einbindung der Anwender und durch gezielte Techniken die Marktchancen für neue Produkte erheblich verbessert werden können. www.business-wissen.de Sogenannte "Hidden Needs" von Kunden zu erkennen, ist auch mit neueren Techniken wie Repertory-Grid-Interviews oder Conjoint-Analysen möglich. Im gleichnamigen Buch plädieren Keith Goffin und Ursula Koners dafür, dass Unternehmen sie anwenden, um Anliegen der Kunden zu erkennen und neue Produkte zu entwickeln. absatzwirtschaft Die einzelnen Kapitel sind gespickt mit vielen hilfreichen Praxisbeispielen, durch die die einzelnen Methoden plastisch zum Leben erweckt und der praktische Einsatz greifbar gemacht wird. planung und analyse "Hidden Needs" bietet Unternehmen ein ausführliches Grundlagenbuch, das viele technische Methoden zugleich anwendungsbezogen vermittelt. www.mediavalley.de Ein sehr guter Überblick über die neuen Möglichkeiten und Methoden der Marktforschung. www.CRM-Expert-Site.de Ein erfreulich geschriebener "Handwerkskasten" ist es zudem. business bestseller

Produktdetails

Autoren Goffi, Keit Goffin, Keith Goffin, Koners, Ursula Koners, Fred Lemke
Verlag Schäffer-Poeschel
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.09.2011
 
EAN 9783791025384
ISBN 978-3-7910-2538-4
Seiten 283
Gewicht 670 g
Illustration m. Abb.
Themen Sozialwissenschaften, Recht,Wirtschaft > Wirtschaft > Werbung, Marketing

Marketing, Marktforschung, Datenanalyse, Werbepsychologie, optimieren, kundenbedürfnisse, SchäfferPoeschel, Kundeneinbindung, Ursula Koners, Keith Goffin

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.