vergriffen

Prophezeiungen über das Ende der Welt - Die Apokalypse und ein neuer Anfang

Deutsch · Fester Einband

Beschreibung

Mehr lesen

Apokalypse! Wenn die Welt untergeht und eine neue Welt entsteht!
Finanzkrise, Bankenkollaps, Entlassungen, Firmenpleiten. Für die Massenmedien sind diese Ereignisse völlig überraschend aufgetreten. Aber war diese Entwicklung wirklich so unvorhersehbar? Nein, behauptet Fabio Araujo, sie waren vorhersehbar. Sie waren vor einem Jahr ebenso vorhersehbar wie schon vor zwei, vor fünf oder vor zehn Jahren, und dazu musste man wahrlich kein Wirtschafts- oder Finanzexperte sein. Die ältesten Hinweise auf die gegenwärtige Wirtschaftskrise stammen aus Quellen, welche unseren heutigen Massenmedien niemals eine Meldung wert wären. Sie stammen von Sehern, von Propheten oder aus zum Teil jahrhundertealten Prophezeiungen. Von diesen Mahnern wurde die gegenwärtig um sich greifende Krise schon vor langer Zeit richtig vorhergesagt, und sie sagten noch mehr: nämlich was auf diese Krise folgen wird und wie die Entwicklung der Menschheit langfristig weitergeht.
Sehr beruhigend ist es nicht, was der Menschheit für die nähere Zukunft prophezeit wird. Da ist beispielsweise die Rede von bürgerkriegsähnlichen Zuständen, von kommunistischen Revolutionen mit einer Verfolgung der Religion und schließlich von einem Dritten Weltkrieg, auf den eine globale Naturkatastrophe folgen soll.
Fabio Araujo hat in einer über 20-jährigen Forschungstätigkeit Prophezeiungen aus aller Welt untersucht. Dafür studierte er über 500 Bücher in den verschiedensten Sprachen. Darunter alte und seltene Werke, die er in den Bibliotheken der unterschiedlichsten Länder ausfindig machte.
Indianerstämme in Nord- und Südamerika erwähnen eine Zeit, während der die Sonne für drei oder vier Tage nicht am Himmel steht. Gleiches gilt für die Mythen der Mayas, der Azteken und der Inkas, der Babylonier und Assyrer, für skandinavische Mythen, die Sagen afrikanischer Stämme sowie für uralte indische, chinesische, japanische und australische Legenden. Ist die heutige Klimaveränderung der Vorbote eines unmittelbar bevorstehenden Polsprungs?
Araujo präsentiert dem Leser bislang unbekannte Prophezeiungen, einschließlich alter ägyptischer Quellen, spiritistischer Vorhersagen aus Brasilien, alter chinesischer Orakel und mittelalterlicher Legenden aus ganz Europa. Dabei stellt er überraschende Übereinstimmungen fest und kommt zu dem Ergebnis, dass unsere Erde unmittelbar vor einer gigantischen Katastrophe steht, auf die ein neuer Anfang folgen wird.

Produktdetails

Autoren Fabio Ribeiro de Araujo, Fabio Ribeiro de Araujo
Verlag Kopp, Rottenburg
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 05.06.2009
 
EAN 9783938516935
ISBN 978-3-938516-93-5
Seiten 256
Gewicht 440 g
Illustration m. 4 Abb.
Themen Ratgeber > Spiritualität > Lebensdeutung
Sachbuch > Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie

Prophetie, Prophezeiung, Apokalypse, Weltuntergang

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.