vergriffen

Tod aus dem All - Wie die Welt einmal untergeht

Deutsch · Taschenbuch

Beschreibung

Mehr lesen

Unser Planet wird untergehen - ganz sicher. Nur wie und wann ist noch offen. Die von Philip Plait, einem der angesehensten Astronomen auf unserem dem Untergang geweihten Planeten, präsentierten Weltuntergangsszenarien beschreiben ebenso genau wie unterhaltsam, wie haarscharf wir in der jüngeren Vergangenheit einer finalen Katastrophe entgangen sind und was der Erde und uns den Garaus machen wird: Temperaturextreme, heftige Atmosphären, tödliche Strahlung, Asteroideneinschläge, Supernovaexplosionen, Magnetfelder und vieles mehr. Spannend, lehrreich und wissenschaftlich fundiert und dabei immer leicht verständlich erläutert der Autor die Horrorshow im Weltmaßstab - die ultimative Astronomielektion gleichermaßen für Experten wie Einsteiger, so fesselnd wie ein Science-Fiction-Film und voller erstaunlicher Phänomene.

Über den Autor

Philipp Plait ist einer der bekanntesten Astronomen der Welt, er betreibt die Kult-Website www.badastronomy.com.

Produktdetails

Autoren Philip Plait
Mitarbeit Hucky Maier (Übersetzung)
Verlag Rowohlt TB.
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 16.12.2009
 
EAN 9783499625886
ISBN 978-3-499-62588-6
Seiten 448
Gewicht 355 g
Illustration Zahlr. s/w Abb.
Serien rororo sachbuch
rororo Taschenbücher
rororo Taschenbücher
rororo sachbuch
Themen Sachbuch > Natur, Technik > Naturwissenschaft

Naturwissenschaft, Weltuntergang

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.