Fr. 14.50

Die Gebetsflöte - Das Lied der Mutter Erde

Deutsch · Sonstige Buchform

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

»Blumen und Bäume können nicht sprechen, aber sie haben Herzen und Seelen,
genau wie du. Sie können deine Liebe fühlen, die Botschaft deines Herzens hören...«, so spricht Altim Elut, der Häuptling der Erdgeister.
Dieses wahre Märchen ist eine Freude für alle »Kinder« von 7 bis 90.
Es ist ein Lied, das einem menschlichen Herzen entspringt, ein Lied, das von Liebe und Zuversicht erfüllt ist.

Über den Autor / die Autorin

Tony Shearer (1926 – 2002) war Halbblut-Indianer und schrieb mehrere Bücher, unter anderem über die harmonische Konvergenz und den Mythos von Quetzalcoatl und den Maya-Kalender. In den 1960er Jahren beendete er eine vielversprechende Laufbahn als Rundfunkjournalist, um sich den mittelamerikanischen indigenen Kulturen zuzuwenden. Seine Arbeit als Schauspieler, Universitätsdozent und Erforscher der alten Überlieferungen kann am besten als »dichtender Märchenerzähler« in seiner alten Bedeutung beschrieben werden.

Zusammenfassung

DIE GEBETSFLÖTE erzählt die Geschichte eines kleinen Indianermädchens, das unter 'ihrem' Baum Qill begegnet, einem Erdgeist, der sie in eine Höhle führt, wo sie vom Häuptling der Naturgeister eine Flöte erhält, auf der sie nicht einfach nur spielen, sondern auf der sie 'beten' soll.
Immer wenn sie das tut, sehen alle, die die Flöte hören, die Naturgeister, die beseelten, wirkenden Naturkräfte. Doch die Weißen kommen und die Natur
wird nur noch genutzt und ausgebeutet, bis die Menschen erkennen,
daß sie ihre eigene Lebensgrundlage zerstören. Da besinnen sie sich wieder
auf die Gebetsflöte, auf die Stimme der Natur.

Vorwort

An den Leser
Als ich ein Kind war, wurde ich von einem sehr weisen Mann unterrichtet. Ich lernte, dass die Erde unsere Mutter ist und der Himmel unser Vater. Dieser sehr weise Lehrer lehrte mich, dass Indianer sein bedeutet, dass ich für das Wohlergehen der Mutter Erde verantwortlich bin. Er lehrte mich auch, dass ich das Bild des Mannes und der Frau bewahren muss. Er erklärte, wenn Mann und Frau sich jemals in einer anderen als der heiligen Weise begegnen, dann würde die Erde diese Art der Annäherung widerspiegeln, und dann würde sie so verderbt und böse wie der Pfad, den wir füreinander gewählt haben.
Unnötig zu sagen, mein Lehrer hatte recht. Ich erkannte oft, dass er selten, wenn überhaupt, falsch lag.
Hier nun, in diesem Buch, ist der erste Ausdruck von etwas, das – so bete ich – zu einer großen Mutter-Erde-Bewegung erblühen wird. Ich bin überzeugt, dass der einzige Weg zurück zum »Heiligen Pfad« durch die Herzen unserer Kinder führt. Und ich bete zu Gott, dass es noch nicht zu spät ist.
Jetzt lehne dich zurück – entspanne dich! Vertreibe die Schatten von Furcht und Zweifel aus deiner Seele. Stelle dir vor, du sitzt an einem klaren, rauschenden Fluss; die Vögel singen, das Wasser plätschert über die Steine und ein Eichhörnchen keckert auf dem Ast eines uralten Baumes…
Jetzt… blättere um, und die Geschichte beginnt.

Produktdetails

Autoren Tony Shearer
Verlag Neue Erde
 
Originaltitel The Praying Flute
Sprache Deutsch
Altersempfehlung 7 bis 90 Jahre
Produktform Sonstige Buchform
Erschienen 01.01.2010
 
EAN 9783890601397
ISBN 978-3-89060-139-7
Seiten 96
Abmessung 146 mm x 208 mm x 12 mm
Gewicht 142 g
Illustration zahlr. Zeichn.
Themen Belletristik > Erzählende Literatur > Märchen, Sagen, Legenden
Kinder- und Jugendbücher > Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime, Lieder > Märchen und Sagen

Heilung, Esoterik, Märchen div. (Einzelausgaben für Kinder), Musik, Schamanismus, Naturschutz, Illustrationen, Naturgeister, Herzensbotschaft, Erdgeist, Indigen, leichtlesen, Indianermärchen, Tony Shearer

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.