Fr. 14.50

Running Man - Roman. Ausgezeichnet mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2008

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Bis in seine Träume hinein wird Joseph vom Running Man verfolgt, der durch die Stadt läuft wie ein Getriebener. Der unheimliche Mann ist Josephs persönliche Albtraum-Figur. Noch nie hat er mit jemandem über ihn gesprochen. Doch die Bekanntschaft mit seinem menschenscheuen Nachbarn Tom verändert alles: Tom ist noch verschlossener als Joseph. Seit Jahren hat er sich von der Außenwelt zurückgezogen. Josephs Interesse begegnet er zunächst mit Abwehr. Erst als Joseph von seinen Ängsten und dem Running Man erzählt, scheint sich auch für Tom wieder eine Tür ins Leben zu öffnen. Zögerlich beginnt er, sein dunkles Geheimnis preiszugeben. Es ist nicht das Geheimnis, das Joseph erwartet hatte, aber das Gespräch darüber verändert sie beide. Auch Josephs Sicht auf den Running Man.
- Ausgezeichnet mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2008
- Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2008
- Auf der Liste der 'Besten 7 Bücher für junge Leser'

Über den Autor / die Autorin

Michael Gerard Bauer, geboren 1955 in Brisbane, Australien, studierte an der dortigen Queensland-Universität Literatur, Wirtschaftswissenschaften und Pädagogik. Nach dem Studium arbeitete er viele Jahre als Englisch- und Wirtschaftslehrer und träumte davon, einmal ein Buch zu veröffentlichen. Bevor er seinen ersten Roman beenden konnte, mussten sämtliche Schulferien dem Schriftstellerdasein geopfert werden.

Birgitt Kollmann, geboren 1953 in Duisburg, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe. Nach sechs Jahren Aufenthalt in Südamerika ist sie heute als freie Übersetzerin tätig und lebt mit ihrer Familie bei Darmstadt.

Zusammenfassung

Verfolgt...von den eigenen Ängsten.Bis in seine Träume hinein wird Joseph vom Running Man verfolgt, der durch die Stadt läuft wie ein Getriebener. Der unheimliche Mann ist Josephs persönliche Albtraum-Figur. Noch nie hat er mit jemandem über ihn gesprochen. Doch die Bekanntschaft mit seinem menschenscheuen Nachbarn Tom verändert alles: Tom ist noch verschlossener als Joseph. Seit Jahren hat er sich von der Außenwelt zurückgezogen. Josephs Interesse begegnet er zunächst mit Abwehr. Erst als Joseph von seinen Ängsten und dem Running Man erzählt, scheint sich auch für Tom wieder eine Tür ins Leben zu öffnen. Zögerlich beginnt er, sein dunkles Geheimnis preiszugeben. Es ist nicht das Geheimnis, das Joseph erwartet hatte, aber das Gespräch darüber verändert sie beide. Auch Josephs Sicht auf den Running Man.• Ausgezeichnet mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2008• Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2008• Auf der Liste der ›Besten 7 Bücher für junge Leser‹

Zusatztext

»Es werden Türen geöffnet, Träume freigegeben und Raum für eigene Interpretation gelassen. Ein Buch, das dem Leser nahe geht.«
Stiftung Lesen

Bericht

»Bauers außergewöhnlich großes Gespür für Menschen in Verbindung mit einer bewundernswert mitten ins Herz treffenden Wortwahl machen 'Running Man' (...) zu einem wahren Leseschatz.«
Die Rheinpfalz 19.08.2015

Produktdetails

Autoren Michael Gerard Bauer
Mitarbeit Birgitt Kollmann (Übersetzung)
Verlag DTV
 
Originaltitel The Running Man (Omnibus Books, an imprint of Scholastic Australia)
Sprache Deutsch
Altersempfehlung 12 bis 99 Jahre
Produktform Taschenbuch
Erschienen 22.06.2009
 
EAN 9783423624077
ISBN 978-3-423-62407-7
Seiten 304
Abmessung 121 mm x 191 mm x 22 mm
Gewicht 259 g
Serien dtv Reihe Hanser
Reihe Hanser
dtv Taschenbücher
dtv Taschenbücher
Reihe Hanser
dtv Reihe Hanser
Themen Kinder- und Jugendbücher > Jugendbücher ab 12 Jahre

Freundschaft, Ausgrenzung, Erwachsenwerden, Aussenseiter, Empathie, Vietnamkrieg, Australien, Einzelgänger, empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Schuldgefühle, Verständnis, Schullektüre, Coming of age, Brisbane, Vorurteile, Kriegstrauma, Traumabewältigung, Vater-Sohn-Verhältnis, Auseinandersetzung mit Ängsten, wiederkehrender Albtraum, Seidenraupenzucht

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.