vergriffen

Lebensalter und Soziale Arbeit Band 4: Junges Erwachsenenalter. Bd.4 - Bd. 4: Junges Erwachsenenalter

Deutsch · Taschenbuch

Beschreibung

Mehr lesen

Im vorliegenden Band wird das junge Erwachsenenalter näher in den Blick genommen und aus psychologischer, soziologischer und sozialpädagogischer Perspektive betrachtet. Vor dem Hintergrund theoretischer Erkenntnisse und empirischer Befunde werden in den einzelnen Beiträgen unterschiedliche Aspekte und Lebenslagen des jungen Erwachsenenalters untersucht, Kennzeichen und Spezifika einer entsprechenden Lebensphase identifiziert und die Herausforderungen und Aufgaben, die das junge Erwachsenenalter in unterschiedlicher Hinsicht an die Soziale Arbeit stellt, diskutiert.Die Autorinnen und Autoren:Sarina Ahmed, Karin Bock, Karl August Chassé, Michael Galuske, Andreas Oehme, Christiane Papastefanou, Axel Pohl, Tim Rietzke, Nicole Rosenbauer, Wolfgang Schröer, Inge Seiffge-Krenke, Barbara Stauber, Andreas Walther

Über den Autor / die Autorin

PD Dr. phil. Michael Galuske, Jg. 1959, ist wissenschaftlicher Oberassistent am Institut für Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung und Pädagogik der Frühen Kindheit der Universität Dortmund. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Methoden der Sozialen Arbeit, Theorie der Sozialen Arbeit, Soziale Berufe, Jugendsozialarbeit/Jugendberufshilfe.

Produktdetails

Mitarbeit Galuske (Herausgeber), Michael Galuske (Herausgeber), Ti Rietzke (Herausgeber), Tim Rietzke (Herausgeber)
Verlag Schneider Hohengehren/Direktbezug
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 21.05.2008
 
EAN 9783834004291
ISBN 978-3-8340-0429-1
Seiten 218
Gewicht 377 g
Serien Basiswissen Soziale Arbeit
Basiswissen Soziale Arbeit
Thema Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Pädagogik > Sozialpädagogik, Soziale Arbeit

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.