Fr. 15.50

Der Campus-Knigge - Von Abschreiben bis Zweitgutachten

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 3 bis 5 Wochen

Beschreibung

Mehr lesen

Die Universität ist ein ganz spezieller Lebensraum. Was genau ein Einzelschreibtischforscher ist, wie ein wohlfeiles Nachwort auszusehen hat, zu welchen bisweilen seltsamen Auswüchsen die Jagd nach Drittmitteln und Exzellenzclustern geführt hat, darüber gibt dieses unterhaltsam geschriebene Lexikon Auskunft. Ein unverzichtbarer Führer durch die skurrile Welt der Gelehrsamkeit.

"Wer im Studium eine gute Figur machen will, muss die Spielregeln kennen ... ein Campus-Knigge schafft Abhilfe."
Tilmann Lahme, Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Insgesamt ist der Campus-Knigge eher eine Art Campus-Roman, denn in seinen Einträgen verbergen sich lauter kleine Geschichten, die ein selbstironisches Bild des Akademiebetriebes zeichnen." Judith Luig, die tageszeitung

Über den Autor / die Autorin

Milos Vec ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt a.M.

Bettina Beer; Professorin für Ethnologie am ethnologischen Seminar der Universität Luzern.

Eva-Maria Engelen lehrt Philosophie an der Universität Konstanz. Zu ihren Schwerpunkten zählen Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie und die Geschichte der Philosophie. Aktuelle Forschung zum Themenbereich "Erkenntnis und Liebe".

Zusammenfassung

Die Universität ist ein ganz spezieller Lebensraum. Was genau ein Einzelschreibtischforscher ist, wie ein wohlfeiles Nachwort auszusehen hat, zu welchen bisweilen seltsamen Auswüchsen die Jagd nach Drittmitteln und Exzellenzclustern geführt hat, darüber gibt dieses unterhaltsam geschriebene Lexikon Auskunft. Ein unverzichtbarer Führer durch die skurrile Welt der Gelehrsamkeit.

"Wer im Studium eine gute Figur machen will, muss die Spielregeln kennen ... ein Campus-Knigge schafft Abhilfe."

 Tilmann Lahme, Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Insgesamt ist der Campus-Knigge eher eine Art Campus-Roman, denn in seinen Einträgen verbergen sich lauter kleine Geschichten, die ein selbstironisches Bild des Akademiebetriebes zeichnen." Judith Luig, die tageszeitung

Produktdetails

Mitarbeit Bee (Herausgeber), Bettin Beer (Herausgeber), Bettina Beer (Herausgeber), Eva-Maria Engelen (Herausgeber), Eva-Maria Engelen u a (Herausgeber), Julia Fischer (Herausgeber), Alexandra M. Freund (Herausgeber), Rainer Maria Kiesow (Herausgeber), Martin Korte (Herausgeber), Ulrich Schollwöck (Herausgeber), Engelen u a (Herausgeber), Ve (Herausgeber), Milos Vec (Herausgeber), Hildegard Westphal (Herausgeber)
Verlag Beck
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.01.2008
 
EAN 9783406568244
ISBN 978-3-406-56824-4
Seiten 240
Gewicht 225 g
Serien Beck'sche Reihe
Beck'sche Reihe Wissen
BSR (1842) Beck'sche Reihe
C.H.Beck Paperback
Beck Paperback
C.H. Beck Paperback
Beck'sche Reihe Wissen
Beck'sche Reihe
C.H. Beck Paperback
Themen Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Pädagogik > Bildungswesen
Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft > Gesellschaft

Studium, Universität, Hochschule, Humor, Schreiben, Erziehung, Schul- und Bildungswesen, Campus, optimieren, Gelehrte, Akademiker, BSR-Rabatt, Gelehrsamkeit

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.