Fr. 19.90

Das Ostseekartell - Hinterm Deich Krimi

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Dreckige Deals an der Förde.Ein Jugendlicher gerät in die Fänge der Drogenmafia. Eine Polizistin kämpft bis zur Selbstaufopferung gegen die Szene und wird zwischen den Fronten der konkurrierenden Drogenkartelle zerrieben. Als auch noch politisch und wirtschaftlich motivierte Dritte mitmischen, entsteht ein Flächenbrand, den nur einer löschen kann: Kriminalrat Lüder Lüders vom Landeskriminalamt Kiel.

Über den Autor / die Autorin

Hannes Nygaard ist das Pseudonym von Rainer Dissars-Nygaard. 1949 in Hamburg geboren, hat er sein halbes Leben in Schleswig-Holstein verbracht. Er studierte Betriebswirtschaft und war viele Jahre als Unternehmensberater tätig. Hannes Nygaard lebt auf der Insel Nordstrand.

www.hannes-nygaard.de

Zusammenfassung

Dreckige Deals an der Förde.

Ein Jugendlicher gerät in die Fänge der Drogenmafia. Eine Polizistin kämpft bis zur Selbstaufopferung gegen die Szene und wird zwischen den Fronten der konkurrierenden Drogenkartelle zerrieben. Als auch noch politisch und wirtschaftlich motivierte Dritte mitmischen, entsteht ein Flächenbrand, den nur einer löschen kann: Kriminalrat Lüder Lüders vom Landeskriminalamt Kiel.

Produktdetails

Autoren Hannes Nygaard
Verlag Emons Verlag
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 22.09.2022
 
EAN 9783740815837
ISBN 978-3-7408-1583-7
Seiten 288
Abmessung 136 mm x 21 mm x 207 mm
Gewicht 340 g
Serie Hinterm Deich Krimi
Themen Belletristik > Spannung > Krimis, Thriller, Spionage

Macht, Ostsee, Rache, Gier, Spannung, Lüder Lüders, Hinterm Deich Krimi, entspannen, Kiel, Drogenkartell, Drogenmafia, Polizistenmord, Ostseekrimi, polizeithriller, Politkrimi, Todesfähre, Nordmord

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.