Fr. 178.00

Sportverletzungen - GOTS Manual - Diagnose, Management und Begleitmaßnahmen

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

In diesem umfassenden Nachschlagewerk stellen Ihnen anerkannte Spezialist*innen die optimale Behandlung orthopädischer Sportverletzungen und Überlastungsschäden vor.
Klinik, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten werden praxisorientiert beschrieben - abgerundet durch Übersichtstabellen, Checklisten und über 400 Abbildungen.
Ergänzt wird das Buch durch Kapitel zu Sportausrüstung, Ernährung, Sport bei Erkrankungen, alters- und geschlechtsspezifischen Aspekten, Orthesen, Rehabilitation und Rechtsfragen im Sport.
Neu in der 4. Auflage u.a.:

  • Prävention / Wasserball / Breakdance / Skateboard
  • alle Kapitel überarbeitet und aktualisiert
  • komplett farbig, mit vielen neuen, aussagekräftigen Abbildungen
Offizielles Manual der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)
Das Buch eignet sich für:
  • Weiterbildungsassistent*innen und Fachärzt*innen Orthopädie Unfallchirurgie
  • Sportmediziner*innen
  • Behandelnde Manuelle Medizin / Chirotherapie

Inhaltsverzeichnis

I Allgemeine Prinzipien der Sportmedizin
1 Reaktion und Anpassung an sportliche Beanspruchung
2 Alters- und geschlechtsspezifische Aspekte der Sportmedizin
3 Sport bei Erkrankungen
4 Anti-Doping-Vorgaben im Leistungssport
5 Para-Sport
6 Prävention
7 Rehabilitation und Physiotherapie nach Sportverletzungen
II Diagnostische Verfahren
8 Klinische und funktionelle Untersuchung
9 Sonografie
10 Bildgebung
11 Arthroskopie
12 Klinische Biomechanik
13 Bewegungsanalyse
III Sportverletzungen der Körperregionen
14 Zentrales und peripheres Nervensystem
15 Augen
16 Ohren, Gesichtsschädel und Halsweichteile
17 Schultergelenk
18 Ellenbogen und Unterarm
19 Hand und Handgelenk
20 Becken und Hüftgelenk
21 Leiste
22 Kniegelenk
23 Unterschenkel, Sprunggelenk und Fuß
24 Muskulatur
25 Stressreaktionen Knochen
26 Knorpel
27 Sehnenverletzungen
IV Sportartspezifische Verletzungen
Ausdauersportarten
28 Biathlon
29 Eisschnelllauf - Short Track
30 Kanu
31 Laufen
32 Orientierungslauf
33 Radsport
34 Rudern
35 Schwimmen
36 Skilanglauf
37 Triathlon
Kraft- und Schnellkraftsportarten
38 Bobsport
39 Bodybuilding
40 Gewichtheben
41 Leichtathletik (Sprung und Wurf)
42 Rennrodeln
43 Skeleton
44 Carving-Skifahren
45 Skisprunglauf
46 Sportklettern
Kampfsportarten
47 Aikido
48 Boxen
49Fechten
50 Judo
51 Karate
52 Ringen
53 Taekwondo
Sportspielarten mit Gegnerkontakt
54 American Football
55 Baseball
56 Basketball
57 Eishockey
58 Fußball
59 Handball
60 Feldhockey
61 Rugby
62 Wasserball
Sportspielarten ohne Gegnerkontakt
63 Badminton
64 Beachvolleyball
65 Squash
66 Tennis
67 Tischtennis
68 Volleyball
Technisch-akrobatische Sportarten
69 Balletttanz
70 Eiskunstlauf
71 Geräteturnen
72 Rhythmische Sportgymnastik
73 Tanzsport
74 Wasserspringen
Trendsportarten
75 Breakdance
76 Inlineskating
77 Kitesurfen
78 Mountainbiken
79 Paragliding
80 Skateboard
81 Snowboarden
Sonstige Sportarten
82 Golf
83 Motorsport
84 Pferdesport
85 Zielsportarten
86 Segeln
87 Tauchen
V Todesfälle im Sport
88 Todesfälle im Sport
VI Begleitmaßnahmen
89 Ernährung
90 Sportbekleidung
91 Sportschuhe
92 Orthesen
VII Rechtsfragen
93 Ausgewählte Rechtsfragen in der (Sport-)Medizin
94 Grundlagen des Sportversicherungsrechts

Über den Autor / die Autorin

Prof. Dr. med. Martin Engelhardt
ist seit 2012 Ärztlicher Direktor des Klinikums Osnabrück sowie Chefarzt und Leiter des Osnabrücker Zentrums für muskuloskelettale Chirurgie.Von 2000 bis 2006 war er Präsident der GOTS (Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin), seit 2008 fungiert er als Sekretär der Gesellschaft. 2004 und 2008 betreute er als leitender Orthopäde die deutsche Olympiamannschaft.Er ist Herausgeber der Zeitschrift "Sportorthopädie-Sporttraumatologie" und der Schriftenreihe "Triathlon und Sportwissenschaft".Seit 2000 fungiert er als Vorstandsvorsitzender der Wissenschaftsinstitute des deutschen Sports (IAT Leipzig und FES Berlin). Von 1987 bis 2001 sowie seit 2011 ist er Präsident der Deutschen Triathlon Union.

Zusammenfassung

In diesem umfassenden Nachschlagewerk stellen Ihnen anerkannte Spezialist*innen die optimale Behandlung orthopädischer Sportverletzungen und Überlastungsschäden vor.
Klinik, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten werden praxisorientiert beschrieben – abgerundet durch Übersichtstabellen, Checklisten und über 400 Abbildungen.
Ergänzt wird das Buch durch Kapitel zu Sportausrüstung, Ernährung, Sport bei Erkrankungen, alters- und geschlechtsspezifischen Aspekten, Orthesen, Rehabilitation und Rechtsfragen im Sport.
Neu in der 4. Auflage u.a.:

  • Prävention / Wasserball / Breakdance / Skateboard
  • alle Kapitel überarbeitet und aktualisiert
  • komplett farbig, mit vielen neuen, aussagekräftigen Abbildungen
Offizielles Manual der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)
Das Buch eignet sich für:
  • Weiterbildungsassistent*innen und Fachärzt*innen Orthopädie Unfallchirurgie
  • Sportmediziner*innen
  • Behandelnde Manuelle Medizin / Chirotherapie

Produktdetails

Mitarbeit Marti Engelhardt (Herausgeber), Martin Engelhardt (Herausgeber), Martin Engelhardt (Prof. Dr. med.) (Herausgeber)
Verlag Elsevier, München
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 09.11.2022
 
EAN 9783437240935
ISBN 978-3-437-24093-5
Seiten 1088
Abmessung 177 mm x 46 mm x 250 mm
Gewicht 2205 g
Illustration 407 Farbabb.
Themen Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik > Medizin > Klinische Fächer

Traumatologie, Sportmedizin, Orthopädie, Rehabilitation, Orthopädie und Brüche, Sportverletzungen, sportarten, VERLETZUNGSMUSTER, Sporttraumatologie

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.