Fr. 14.00

Wir sind ein Teil der Erde

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Im Jahre 1854 forderte der 14. Präsident der USA, Franklin Pierce, die Duwamish-Indianer auf, ihr Land an weiße Siedler zu verkaufen und im Gegenzug in ein Reservat auf einer Insel im Pudget Sound zu ziehen, um dort fortan zu leben.Die Indianer verstanden dieses Ansinnen nicht. Wie alle Ureinwohner Nordamerikas betrachteten die Duwamish sich als Teil der Natur, der man Sorge zu tragen habe und die Respekt und Ehrerbietung verdiene. Die Aufforderung, ihr Land an die Weißen zu verkaufen, ergab für die Duwamish deshalb keinen Sinn: Wie kann man Land kaufen und verkaufen? Nach ihrer Vorstellung kann der Mensch die Erde ebenso wenig besitzen, wie er die Frische der Luft oder das Glitzern des Wassers besitzen kann.Gegen Ende des Jahres 1854 oder zu Beginn des Jahres 1855, das genaue Datum ist nicht bekannt, antwortete Chief Seattle dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika mit einer legendären Rede, deren Weitsicht, Weisheit, aber auch Kritik uns, ganz besonders in der heutigen Zeit, betroffen macht, allerdings auch Hoffnung weckt. Die Hoffnung, dass wir Menschen uns die Worte des alten Chief Seattle zu Herzen nehmen, dass wir uns um die Erde, die Umwelt, die Natur und das Klima so kümmern, dass wir auch unseren Kindern und den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft ermöglichen.Mit einem Nachwort des Herausgebers, das die Dimension und Aktualität dieser außergewöhnlichen Rede in Zeiten globaler menschengemachter Krisen ganz neu beleuchtet.Ein Buch das man immer wieder lesen kann - und auch sollte!

Über den Autor / die Autorin

Chief Noah Seattle (1786–1866), der Häuptling der Duwamish-Indianer, lebte mit seinem Volk im heutigen Bundesstaat Washington, im Nordwesten der USA.
Die Heimat dieses Stammes befand sich im etwa 150 Kilometer langen, stark verzweigten und inselreichen Pudget Sound. Dabei handelt es sich um eine Bucht aus damals hügeligem und fruchtbarem Land, etwa 200 Kilometer südlich der kanadischen Grenze.

Zusammenfassung

Im Jahre 1854 forderte der 14. Präsident der USA, Franklin Pierce, die Duwamish-Indianer auf, ihr Land an weiße Siedler zu verkaufen und im Gegenzug in ein Reservat auf einer Insel im Pudget Sound zu ziehen, um dort fortan zu leben.

Die Indianer verstanden dieses Ansinnen nicht. Wie alle Ureinwohner Nordamerikas betrachteten die Duwamish sich als Teil der Natur, der man Sorge zu tragen habe und die Respekt und Ehrerbietung verdiene. Die Aufforderung, ihr Land an die Weißen zu verkaufen, ergab für die Duwamish deshalb keinen Sinn: Wie kann man Land kaufen und verkaufen? Nach ihrer Vorstellung kann der Mensch die Erde ebenso wenig besitzen, wie er die Frische der Luft oder das Glitzern des Wassers besitzen kann.

Gegen Ende des Jahres 1854 oder zu Beginn des Jahres 1855, das genaue Datum ist nicht bekannt, antwortete Chief Seattle dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika mit einer legendären Rede, deren Weitsicht, Weisheit, aber auch Kritik uns, ganz besonders in der heutigen Zeit, betroffen macht, allerdings auch Hoffnung weckt. Die Hoffnung, dass wir Menschen uns die Worte des alten Chief Seattle zu Herzen nehmen, dass wir uns um die Erde, die Umwelt, die Natur und das Klima so kümmern, dass wir auch unseren Kindern und den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft ermöglichen.

Mit einem Nachwort des Herausgebers, das die Dimension und Aktualität dieser außergewöhnlichen Rede in Zeiten globaler menschengemachter Krisen ganz neu beleuchtet.

Ein Buch das man immer wieder lesen kann – und auch sollte!

Produktdetails

Autoren Chief Noah Seattle, Noah (Chief) Seattle
Mitarbeit Alfons Pecorelli (Herausgeber), Alfonso Pecorelli (Herausgeber)
Verlag Riverfield
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.12.2021
 
EAN 9783952361252
ISBN 978-3-9523612-5-2
Seiten 48
Abmessung 101 mm x 9 mm x 159 mm
Gewicht 85 g
Serie Riverfield COLLECTION
Themen Belletristik > Erzählende Literatur

Umweltschutz, Umwelt, Weisheit, Erde, Klima, Indianer, entspannen, Häuptling Seattle, Zukunft der Menschheit, Urvölker

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.