Fr. 11.90

WAS IST WAS Erstes Lesen Band 19. Ritter und Burgen

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Wie haben die Menschen früher auf den mittelalterlichen Burgen gelebt? Karl, der Knappe, geht gemeinsam mit den Leseeinsteigern vielen Fragen rund um das Ritterleben auf den Grund: Mit welcher Ausrüstung zogen Ritter in die Schlacht? Wie war eine Burg aufgebaut? Welche Aufgaben hatte die Burgherrin? Die Reihe WAS IST WAS Erstes Lesen beweist mit ihrem innovativen Konzept, dass Leseeinsteiger mit Sachtexten erfolgreich Lesen Lernen können. Dabei bieten die große Fibelschrift und die kurzen Textabschnitte eine ideale Hinführung zum selbstständigen Lesen. Erstleser haben so die Möglichkeit, sich ihr Lieblingsthema Stück für Stück zu erschließen. Für Spaß und Unterhaltung sorgt nach jedem Kapitel und am Ende des Buches ein Lesequiz zum Text. So können die kleinen Experten überprüfen, ob sie das Gelesene auch richtig verstanden haben und ob sie selbst zum Ritter geeignet wären!

Produktdetails

Autoren Christina Braun, Annelie Stenzel
Mitarbeit Annelie Stenzel (Illustration)
Verlag Tessloff
 
Sprache Deutsch
Altersempfehlung ab 7 Jahren
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.03.2022
 
EAN 9783788676759
ISBN 978-3-7886-7675-9
Seiten 64
Abmessung 180 mm x 20 mm x 240 mm
Gewicht 340 g
Illustration 102 Abb.
Serien WAS IST WAS Erstes Lesen
WAS IST WAS Erstes Lesen 19
Themen Kinder- und Jugendbücher > Erstlesealter, Vorschulalter

Schwert, Turm, Turnier, Waffen, Grundschule, Burgen, Rüstung, Lanze, empfohlenes Alter: ab 7 Jahre, Erstleser, Ritter, Magd, Burgherrin, Schule und Lernen: Erstsprache: Leser und Leseprojekte, Knappen, Knecht, ErstesLesen, WASISTWAS, Pagen

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.