Fr. 32.90

Die Ersten ihrer Art - Frauen verändern die Welt | 1918 bis heute: Frauen in Politik und Wirtschaft. Biografie

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Ohne Frauen fehlt die Hälfte
Simone Veil, Margaret Thatcher, Angela Merkel, Kamala Harris: Sie alle eroberten ihren Platz in einer Männerwelt und veränderten sie Stück für Stück. Das Buch führt uns zu diesen und vielen anderen Ersten ihrer Art. Es zeigt nicht nur, was fehlt, wenn Frauen nicht mit am Tisch sitzen, sondern auch wie sie in den letzten hundert Jahren gegen Widerstände an die Spitze gelangten und neue Themen setzten.
Die Autorin hat viele Erste interviewt und akribisch recherchiert. Sie belegt, dass die Kämpfe noch nicht ausgefochten sind: Die Hälfte der Menschheit hat noch längst nicht die Hälfte der Macht.

»Dieser spannende Teil der Geschichte kam in der Schule nie vor. Das ist ein Buch, das müssten Männer lesen!« Nicole Seifert im BRIGITTE WOMAN-Podcast Meno an mich

Über den Autor / die Autorin

HEIKE SPECHT, Jahrgang 1974, studierte Geschichte und Literaturwissenschaft in München. Sie promovierte über die Familie Lion Feuchtwangers und arbeitete mehrere Jahre als Verlagslektorin. Heute lebt sie als Literaturagentin und freie Autorin in Zürich. Zuletzt erschienen die Biografien »Lilli Palmer. Die preußische Diva« und »Curd Jürgens. General und Gentleman« sowie bei Piper »Ihre Seite der Geschichte. Deutschland und seine First Ladies von 1949 bis heute« und »Die Ersten ihrer Art. Frauen verändern die Welt«.

Bericht

»Specht (...) arbeitet heraus, wie Diversität mehr Perspektiven in Debatten bringt - und wie Frauen dadurch entscheidend zum modernen Deutschland beigetragen haben.« Frankfurter Allgemeine Zeitung 20220524

Produktdetails

Autoren Heike Specht
Verlag Piper
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 24.02.2022
 
EAN 9783492070423
ISBN 978-3-492-07042-3
Seiten 384
Abmessung 146 mm x 220 mm x 38 mm
Gewicht 565 g
Illustration Mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Abbildungen
Themen Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Geschichte > Zeitgeschichte (1945 bis 1989)
Sachbuch > Geschichte > Zeitgeschichte (1945 bis 1989)

Parlament, Macht, DDR, Deutschland, Sexismus, Frauenrechte, Sozial- und Kulturgeschichte, Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Frauen, Politik, Bundesrepublik, BRD, Zeitzeugen, starke Frauen, Die Grünen, entdecken, Deutsche Geschichte, Geschenk für Frauen, Politik und Staat, CDU, Angela Merkel, Geschlechterrollen, Ministerinnen, Rita Süssmuth, Hildegard Hamm-Brücher, Petra Kelly, POLITICAL SCIENCE / General, BIOGRAPHY & AUTOBIOGRAPHY / Historical, Geschlechtergerechtigkeit, Biografien: historisch, politisch, militärisch, SPD, Helmut Kohl, Gerhard Schröder, Joschka Fischer, Sexismus-Debatte, deutsche Nachkriegsgeschichte, Annalena Baerbock, Frauen in der Geschichte, Bundeskanzlerin, HISTORY / Civilization, Ministerpräsidentin, Feminimus, Frauenquote, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Patriachat, Andrea Nahles, Deutsche Politik, Alpha-Männer, eintauchen, Renate Künast, frauen in der politik, Österreichische Politik, claudia roth, Heidemarie Wieczorek-Zeul, Elisabeth Schwarzhaupt, Faszinierende Frauen, Heide Simonis, Brigitte Bierlein, Parität, Zeitzeuginnen, Otto Schily, Parteivorsitzende, Aenne Brauksiepe, Marie Luise Beck, Lenelotte von Bothmer, Käte Strobel, Katrin Göring-Eckhardt, Annemarie Renger, Ulla Schmidt, Antje Vollmer, Bundestagspräsidentin, Paragraf 218, Katharina Funke, Gleichstellung von Mann und Frau, Renate Schmidt, Fraktionsvorsitzende, Jutta Ditfurth

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.