Fr. 33.90

Das Meeresblau von Tel Aviv - Roman

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Der neue Roman von der Autorin des Bestsellers "Die Schönheitskönigin von Jerusalem".Elija aus Tel Aviv ist glücklich, ihren Mann, einen umschwärmten Schriftsteller, in Paris zu besuchen, nur um zu erfahren, dass er sie für eine andere sitzen lässt. Untröstlich kehrt sie nach Israel zurück und lässt sich von den Eltern in ihrem alten Kinderzimmer in Tel Aviv umsorgen. Ihre Mutter Lily kann nur wenig Nähe zulassen, und Elija findet heraus, dass ihre Mutter so kalt ist, weil sie als Baby ausgesetzt wurde und ohne Mutter aufwachsen musste. Elija beschließt, die Geschichte ihrer Familie zu erforschen und ihre Großmutter Rachel zu suchen. Meisterlich verwebt Sarit Yishai-Levi vor dem Hintergrund der Stadt Tel Aviv das Schicksal dreier Frauen zu einem außergewöhnlichen Familienroman.

»Wunderschön! Ein bezauberndes, bewegendes Buch, dessen Figuren mich lange weiter begleitet haben.« Haaretz

»Dieser Schmöker öffnet eine für uns wenig bekannte Welt.« Brigitte

»Ein großartiger Familienroman.« Kölner Stadt-Anzeiger

»Eine umwerfende Geschichte.« tina

Über den Autor / die Autorin










Sarit Yishai-Levi, geboren 1947 in Jerusalem, hat als Schauspielerin, Journalistin, Korrespondentin und Moderatorin gearbeitet. Mit ihrem ersten Roman "Die Schönheitskönigin von Jerusalem", eroberte sie die Bestsellerliste.


Produktdetails

Autoren Sarit Yishai-Levi
Mitarbeit Ruth Achlama (Übersetzung)
Verlag Aufbau-Verlag
 
Originaltitel Isha Me-Ever La-Yam
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 15.03.2021
 
EAN 9783351038229
ISBN 978-3-351-03822-9
Seiten 555
Abmessung 162 mm x 58 mm x 220 mm
Gewicht 687 g
Themen Belletristik > Erzählende Literatur > Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Kloster, Familie, Liebe, Geburt, Versöhnung, Grossmutter, Frankreich, Schicksal, Geborgenheit, Israel, Tochter, England, Tel Aviv, blau, Familienleben, Meer, Vereinigtes Königreich, Großbritannien, Gefühle, Mutter, Nähe, Schuld, jüdisch, verlassen werden, Enkelin, Meeresblau

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.