Fr. 34.90

Der Staat an seinen Grenzen - Über Wirkung von Einwanderung in Geschichte und Gegenwart

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Die menschliche Geschichte war immer wieder geprägt von Wanderungsprozessen. Doch Migration konnte und kann die Probleme in den Herkunftsländern nicht lösen, schafft aber neue Probleme in den Zielländern. Der Autor entwickelt Vorschläge für eine realistische Einwanderungspolitik: von wirksamen Grenzkontrollen bis zur effektiven Bekämpfung der Fluchtursachen in den Heimatländern. Eine profunde Analyse, die breit diskutiert werden sollte - denn es geht um das Überleben unseres demokratischen Systems.

Produktdetails

Autoren Thilo Sarrazin
Verlag Langen-Müller
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 31.08.2020
 
EAN 9783784435725
ISBN 978-3-7844-3572-5
Seiten 480
Abmessung 145 mm x 221 mm x 41 mm
Gewicht 675 g
Themen Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft

Migration, Asylrecht, Sozialwissenschaften, Soziologie, Einwanderungspolitik, Grenzschutz, Einwanderungsproblematik

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.