Fr. 30.50

Das Jahr ohne Worte, 1 Audio-CD, (Hörbuch)

Deutsch · Hörbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

In ihrem Debüt erzählt Syd Atlas die Geschichte ihrer großen Liebe. Sie ist frisch getrennt und alleinerziehende Mutter. In einem Café lernt sie Theo kennen: Filmemacher, alleinstehend, eigen. Syd weiß sofort, dass es die Art von Liebe ist, die sie vermutlich nur einmal erleben wird. Und Theo scheint genauso zu empfinden. Sie bekommen ein Kind, ziehen zusammen, erleben großes Glück und überstehen die kleinen Krisen. Doch dann erhält Theo eine niederschmetternde Diagnose: ALS. Eines Tages macht Syd eine bittere Entdeckung: Ihr schwerstkranker Mann führt offenbar ein Doppelleben...

Über den Autor / die Autorin










Syd Atlas wurde in New York geboren. Mitte der 1990er-Jahre zog sie nach Berlin. Seit mehr als zehn Jahren coacht Atlas als Rhetorikund Kommunikationstrainerin Manager. Atlas lebt und arbeitet in Berlin. "Das Jahr ohne Worte" ist ihr erstes Buch.

Produktdetails

Autoren Syd Atlas
Mitarbeit Hannah Baus (Leser / Sprecher), Martin Ruben Becker (Herausgeber), Martin Ruben Becker (Übersetzung)
Verlag Steinbach sprechende Bücher
 
Sprache Deutsch
Produktform Audio CD (Spieldauer: 6h 2min)
Erschienen 15.09.2020
 
EAN 9783869744612
ISBN 978-3-86974-461-2
Abmessung 126 mm x 10 mm x 161 mm
Gewicht 80 g
Themen Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Geschichte > Allgemeines, Lexika
Sachbuch > Geschichte > Biographien, Autobiographien

Diagnose, Liebe, Glück, Berlin, Schicksal, Memoiren, Krankheit, Krise, Wahre Geschichte, Soziale Probleme, Sozialarbeit, Krank, Autobiografien: allgemein, Affäre, Liebesgeschichte, Doppelleben, Debüt, ALS

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.