Fr. 65.00

Datenschutz in der Wohnungswirtschaft - Vorschriften rechtssicher umsetzen

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Dieses Buch bietet eine Einführung in den Datenschutz und erklärt, wie Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen personenbezogene Daten von Mieter:innen oder Eigentümer:innen korrekt speichern, verarbeiten und weitergeben. Es erläutert die Regelungen der Datenschutzgrundverordnung DSGVO von 2018 und bezieht in der aktualisierten 2. Auflage die seither vorliegenden Veröffentlichungen der Aufsichtsbehörden, Gerichtsurteile und Gesetzänderungen mit ein. Damit können Sie täglich vorkommende Sachverhalte datenschutzrechtlich korrekt einordnen und sind auch bei Anfragen der Aufsichtsbehörde bestens gewappnet.
Inhalte:

  • Grundbegriffe des Datenschutzes
  • Verpflichtungen aus der DSGVO für Unternehmen
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Dokumentationspflichten
  • Informationspflichten bei der Datenerhebung
  • Der bzw. die Datenschutzbeauftragte: Bestellung, Rechtsstellung, Aufgaben
  • Datenschutz in den einzelnen Geschäftsfeldern eines Wohnungsunternehmens
  • Löschkonzepte und die Archivierung von Daten
Neu in der 2. Auflage:
  • Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz- Gesetzes (TTDSG): Auswirkungen auf Webseites
  • Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes und der Heizkostenverordnung
  • Aktuelle Rechtsprechnung
  • Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft, wie Elektronische Schließsysteme und Bodycams
  • Sanktionen bei Datenschutzverstößen
  • Öffentlichkeitsarbeit (Fotos, Gewinnspiele, Direktwerbung)
Digitale Extras:
  • Datenschutzgrundverordnung
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Musterverfahrensverzeichnisse und Informationen für die Wohnungseigentumsverwaltung

Über den Autor / die Autorin

Fritz Schmidt, Studium der Volkswirtschaftslehre. Ablegen der Berufsexamina für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Seit 1998 Geschäftsführer der WTS Wohnungswirtschaftliche Treuhand Stuttgart GmbH.David Hummel studierte Immobilienwirtschaft und ist seit 2015 bei der WTS Wohnungswirtschaftliche Treuhand Stuttgart GmbH vorwiegend im Bereich Datenschutz und Innenrevision tätig.

Zusammenfassung

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ersetzt die frühere EU-Datenschutzrichtlinie. Dahingehend wurde auch das Bundesdatenschutzgesetz geändert (BDSG). Dieses Buch stellt die Auswirkungen der Verordnung auf Wohnungsunternehmen dar. Es zeigt, wie die Daten von Mitgliedern oder Mietern künftig rechtskonform zu behandeln sind. Achtung: Bei Verstoß drohen Bußgelder!Inhalte:Grundzüge- und Prinzipien des DatenschutzesÜberblick über die Änderungen durch DSGVODokumentationspflichtenInformationspflichtenDatenschutzbeauftragteDatenschutz in einzelnen Geschäftsprozessen von WohnungsunternehmenAuskunftspflichten gegenüber BetroffenenEinzuhaltende technisch-organisatorische Maßnahmen und LöschungskonzeptNeu in der 2. Auflage: Datenschutzanpassungsgesetz, E-privacy-VerordnungArbeitshilfen online:Aktualisiertes Gesetz

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.