Fr. 143.00

Ausgestaltung und Enforcement in der Finanzberichterstattung - Eine rechtliche und empirische Analyse zur Marktakzeptanz

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Stetig wachsende Publizitätsanforderungen in den vergangenen Jahrzehnten haben nicht nur für die Unternehmen zu erheblichem und steigendem Erstellungsaufwand geführt; auch vonseiten der Investoren stellt sich zunehmend die Frage, welche Informationen für eine fundierte Investitionsentscheidung - und damit eine effiziente Kapitalallokation - tatsächlich erforderlich sind.Vor diesem Hintergrund untersucht das Werk anhand der drei aktuellen regulatorischen SzenarienReduktion der Anforderungen an die quartalsweise Berichterstattung,Meldepflicht der Eigengeschäfte von Führungskräften sowieDurchsetzung von Rechnungslegungsnormen im Rahmen des externen Enforcementsystemsdas Zusammenwirken aus unternehmensseitiger Informationsbereitstellung auf der einen bzw. investorenseitiger Informationsverarbeitung auf der anderen Seite im Kapitalmarkt. Die Ergebnisse zeigen Möglichkeiten auf, die bestehende Kapitalmarktregulierung zu vereinfachen, ohne dabei gleichzeitig den Anlegerschutz zu gefährden.

Zusammenfassung

Stetig wachsende Publizitätsanforderungen in den vergangenen Jahrzehnten haben nicht nur für die Unternehmen zu erheblichem und steigendem Erstellungsaufwand geführt; auch vonseiten der Investoren stellt sich zunehmend die Frage, welche Informationen für eine fundierte Investitionsentscheidung – und damit eine effiziente Kapitalallokation – tatsächlich erforderlich sind.

Vor diesem Hintergrund untersucht das Werk anhand der drei aktuellen regulatorischen Szenarien

Reduktion der Anforderungen an die quartalsweise Berichterstattung,
Meldepflicht der Eigengeschäfte von Führungskräften sowie
Durchsetzung von Rechnungslegungsnormen im Rahmen des externen Enforcementsystems

das Zusammenwirken aus unternehmensseitiger Informationsbereitstellung auf der einen bzw. investorenseitiger Informationsverarbeitung auf der anderen Seite im Kapitalmarkt. Die Ergebnisse zeigen Möglichkeiten auf, die bestehende Kapitalmarktregulierung zu vereinfachen, ohne dabei gleichzeitig den Anlegerschutz zu gefährden.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.