Fr. 30.90

Wir sind fünf - Roman

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

In der Nähe von Oslo in einem kleinen Ort namens Råset führt Tormod Blystad mit seiner Frau und seinen zwei Kindern ein beschauliches Leben. Nach einer wilden Jugend ist aus Tormod ein verlässlicher Vater und Ehemann geworden. Aber in jeder Familie gibt es eine Lücke, die gefüllt werden muss. So kommt die kleine Hündin Snusken auf den Hof. Die Kinder lieben das Tier sehr, doch eines Tages verschwindet Snusken spurlos. Um seine Kinder zu trösten, mischt Tormod in seiner Werkstatt aus verschiedenen Zutaten ein Ersatzwesen aus Lehm - und fordert damit Kräfte heraus, deren Reichweite er nicht einmal erahnen kann.

Über den Autor / die Autorin

Matias Faldbakken, 1973 geboren, lebt als bildender Künstler in Oslo. 2003 erschien sein aufsehenerregender Debütroman »The Cocka Hola Company«, der Auftakt der Skandinavische-Misanthropen-Trilogie, die mit »Macht und Rebel« und »Unfun« komplettiert wurde. Bühnenfassungen aller drei Romane wurden an diversen deutschen Theatern aufgeführt. Faldbakken gilt zudem als einer der bedeutendsten Gegenwartskünstler Skandinaviens. Seine Werke werden weltweit in den führenden Galerien ausgestellt. Nach längerer Schreibpause erschien 2017 bei Heyne sein Roman »The Hills«, der von Publikum und Presse gefeiert wurde.Maximilian Stadler, 1981 geboren, übersetzt aus dem Amerikanischen und Französischen, sowie aus den skandinavischen Sprachen. Er lebt in Zürich und Berlin.

Zusatztext

»Ein leicht abgefahrener, hervorragender Roman«

Bericht

»Einer der raren Romane, bei denen man im Vorfeld rein gar nichts vermelden sollte - man muss ihn einfach aufschlagen und lesen, einfach hineinspringen« Frankfurter Allgemeine Zeitung, Matthias Hannemann

Produktdetails

Autoren Matias Faldbakken
Mitarbeit Maximilian Stadler (Übersetzung)
Verlag Heyne
 
Originaltitel Vi er fem
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 31.08.2020
 
EAN 9783453272996
ISBN 978-3-453-27299-6
Seiten 256
Abmessung 155 mm x 25 mm x 205 mm
Gewicht 378 g
Themen Belletristik > Erzählende Literatur

Norwegische SchriftstellerInnen; Werke (div.), Norwegen, erste Hälfte 21. Jahrhundert (2000 bis 2050 n. Chr.), Horrorliteratur und Übernatürliches, Handwerker, schwarzer Humor, Golem, Stranger Things, Erzählerische Themen: Liebe und Beziehungen, Bestseller in Norwegen, Wesen aus Lehm, Bildener Künstler, Dorfungeheur

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.