Fr. 26.90 Fr. 30.00

Muldental

Deutsch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Jeder Umbruch fordert Opfer. Auch eine friedliche Revolution. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten. Sie erzählt von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Doch diese Romanminiaturen gehen über das Schicksal des Einzelnen hinaus; sie zeichnen ein Bild des Menschen von heute. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopf-über-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.

Über den Autor










Daniela Krien, geboren 1975 in Neu-Kaliß, studierte Kulturwissenschaften und Kommunikations- und Medienwissenschaften in Leipzig. Seit 2010 ist sie freie Autorin, 2011 erschien ihr Roman >Irgendwann werden wir uns alles erzählen<, der in 14 Sprachen übersetzt wurde. Ihr 2014 veröffentlichter Erzählband >Muldental< wurde 2015 mit dem Nicolas-Born-Debütpreis ausgezeichnet, ihr letzter Roman >Die Liebe

im Ernstfall< erschien 2019 bei Diogenes. Daniela Krien lebt mit zwei Töchtern in Leipzig.


Produktdetails

Autoren Daniela Krien
Verlag Diogenes
 
Originaltitel Muldental
Thema Belletristik > Erzählende Literatur > Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 26.02.2020
 
EAN 9783257070941
ISBN 978-3-257-07094-1
Seiten 240
Abmessung 120 mm x 189 mm x 19 mm
Gewicht 274 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.