Fr. 15.50

Die Wölfe kommen - Roman

Deutsch · Taschenbuch

Erscheint am 15.04.2021

Beschreibung

Mehr lesen

Was verbindet einen Jugendlichen, der in den 70er Jahren in Kansas das Haus seiner schlafenden Eltern anzündet, einen New Yorker Stricher, der Jahrzehnte später den dreijährigen Sohn einer Kundin entführt, die Kellnerin in Indiana, die von einem grauenhaften Ereignis aus ihrer Vergangenheit eingeholt wird, und den Ehemann, der auf der anderen Seite des Atlantiks rasend vor Eifersucht seine Frau umbringt? Kapitel für Kapitel, Geschichte für Geschichte führt J. Fel den Leser hinein in ein beängstigendes Labyrinth: Im Epizentrum des von den USA bis nach Europa wabernden Bösen steht der Psychopath, eiskalte Mörder und Gangsterboss Walter Kendrick.

Über den Autor / die Autorin

Jérémy Fel, geboren 1979 in Le Havre, Drehbuchautor und ehemaliger Buchhändler, ist ein großer Fan amerikanischer Literatur und US-amerikanischer Drama-Serien. Sein grandioses Romandebüt ›Die Wölfe kommen‹ war für Kritik und Leser die Entdeckung der Rentrée 2015 und wurde auf dem Quais du Polar, dem größten Krimifestival Europas, mit dem »Prix Polar en Séries 2016« ausgezeichnet.

Zusammenfassung

Das Virus des Bösen

Was verbindet einen Jugendlichen, der in den 70er Jahren in Kansas das Haus seiner schlafenden Eltern anzündet, einen New Yorker Stricher, der Jahrzehnte später den dreijährigen Sohn einer Kundin entführt, die Kellnerin in Indiana, die von einem grauenhaften Ereignis aus ihrer Vergangenheit eingeholt wird, und den Ehemann, der auf der anderen Seite des Atlantiks rasend vor Eifersucht seine Frau umbringt? Kapitel für Kapitel, Geschichte für Geschichte führt J. Fel den Leser hinein in ein beängstigendes Labyrinth: Im Epizentrum des von den USA bis nach Europa wabernden Bösen steht der Psychopath, eiskalte Mörder und Gangsterboss Walter Kendrick.

Zusatztext

»›Die Wölfe kommen‹ ist ein außergewöhnlicher, bis zum Ende unberechenbarer und meisterhaft konstruierter Episodenthriller, dessen Sogkraft man sich in keinem Augenblick entziehen kann.«
Stefanie Rufle, booksection.de 14.08.2017

Bericht

Jérémy Fel kommt von der Filmarbeit, und das merkt man seiner Vorstellungswelt an. Sofia Glasl Süddeutsche Zeitung 20170911

Produktdetails

Autoren Jérémy Fel
Mitarbeit Anja Nattefort (Übersetzung)
Verlag DTV
 
Originaltitel Les loups à leur porte. Rivages, 2015
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erscheint 15.04.2021, verspätet
 
EAN 9783423219143
ISBN 978-3-423-21914-3
Seiten 400
Serie dtv Taschenbücher
Themen Belletristik > Spannung

Angst, Gewalt, Mord, USA, Frankreich, Eifersucht, Horror, England, San Francisco, Amerika, New York, Spannung, Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Gangster, Thriller, Stephen King, London, Greater London, Erzählungen, Psychothriller, Kansas, Spannungsroman, Episodenroman, Twin Peaks, Fargo, Das Böse, Indiana, Nantes, Annecy, American Horror Story, Gangsterboss, Urängste

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.