Fr. 14.50

Der schlimmste Tag aller Zeiten und wie dann doch alles gut wurde - 16 Geschichten für starke Kids

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Witzige Mutmach-Geschichten im angesagten Comicroman

- 16 Mutmach-Geschichten über den alltäglichen Wahnsinn

- Mit lustigen Comic-Illustrationen und coolem Layout

- Für starke Kids ab 8 Jahren und ihre Eltern

- Gelistet bei Antolin

- Auch geeignet als Grundschullektüre

Was für ein oberblöder Tag! Erst lässt Emma den Staffelstab beim Wettkampf fallen und dann gibt es noch eine Vier in Mathe. Das kann doch echt nicht sein! Im Sprint ist sie doch eigentlich die Beste und in Mathe sowieso.

Dieser Comicroman erzählt einfühlsam von 16 Kindern und ihrem schlimmsten Tag: Finns Familie zieht um, Lea wird gehänselt, Tarek ist neu in der Klasse, Karla explodiert schnell wie ein Vulkan, Mick kann einfach nicht stillsitzen, Paul tanzt gerne Ballett ... Mit Augenzwinkern und viel Humor wird gezeigt, wie sich die Kinder mit ihren Problemen auseinandersetzen und wie sie gestärkt aus den Situationen hervorgehen. Dabei geht es um Alltagsprobleme, die jedem Kind in der Familie, in der Schule oder mit Freunden begegnen können.

Durch die Ich-Perspektive im Tagebuchstil wird den Leserinnen und Lesern ein Blick über die Schulter der Figuren geboten und Identifikation ermöglicht, wie bei einem Freund oder einer Freundin. Wortspiele, lautmalerisches Schreiben, typografische Hervorhebungen und ein verspieltes Layout bieten immer wieder neue Abwechslung, sodass das Lesen auch dem größten Lesemuffel Spaß macht! Die witzigen Comic-Illustrationen runden die humorvollen Texte ab und bieten viele kleine Details. Auf jeder Seite gibt es Neues zu entdecken und es sieht garantiert keine aus wie die andere.

Dieses Buch macht Kindern ab 8 Jahren Mut, indem es zeigt, dass doofe, nervige und schlimme Dinge passieren, es aber immer eine Lösung gibt, die sie häufig stärker macht als zuvor. 16 außergewöhnliche Geschichten für starke Kids und ihre Eltern. Für alle Fans von Gregs Tagebuch und Lotta-Leben.

Über den Autor

Henriette Wich wuchs mit sechs Geschwistern, drei Katzen und vielen Büchern auf. Schon als Kind hat sie sich spannende Geschichten ausgedacht. Seit 2000 schreibt sie Kinder- und Jugendbücher, darunter viele Krimis der erfolgreichen Reihe "Die drei !!!".

Carola von Kessel arbeitete nach ihrem Volontariat bei einem Münchener Zeitschriftenverlag als Lektorin für verschiedene Buchverlage, bevor sie wieder zu schreiben begann. Sie ist als freie Autorin tätig und hat bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht. Mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihren Pferden lebt sie auf einem kleinen Hof am Niederrhein.


Zusammenfassung

Witzige Mutmach-Geschichten im angesagten Comicroman
- 16 Mutmach-Geschichten über den alltäglichen Wahnsinn
- Mit lustigen Comic-Illustrationen und coolem Layout
- Für starke Kids ab 8 Jahren und ihre Eltern
- Gelistet bei Antolin
- Auch geeignet als Grundschullektüre
Was für ein oberblöder Tag! Erst lässt Emma den Staffelstab beim Wettkampf fallen und dann gibt es noch eine Vier in Mathe. Das kann doch echt nicht sein! Im Sprint ist sie doch eigentlich die Beste und in Mathe sowieso.
Dieser Comicroman erzählt einfühlsam von 16 Kindern und ihrem schlimmsten Tag: Finns Familie zieht um, Lea wird gehänselt, Tarek ist neu in der Klasse, Karla explodiert schnell wie ein Vulkan, Mick kann einfach nicht stillsitzen, Paul tanzt gerne Ballett … Mit Augenzwinkern und viel Humor wird gezeigt, wie sich die Kinder mit ihren Problemen auseinandersetzen und wie sie gestärkt aus den Situationen hervorgehen. Dabei geht es um Alltagsprobleme, die jedem Kind in der Familie, in der Schule oder mit Freunden begegnen können.
Durch die Ich-Perspektive im Tagebuchstil wird den Leserinnen und Lesern ein Blick über die Schulter der Figuren geboten und Identifikation ermöglicht, wie bei einem Freund oder einer Freundin. Wortspiele, lautmalerisches Schreiben, typografische Hervorhebungen und ein verspieltes Layout bieten immer wieder neue Abwechslung, sodass das Lesen auch dem größten Lesemuffel Spaß macht! Die witzigen Comic-Illustrationen runden die humorvollen Texte ab und bieten viele kleine Details. Auf jeder Seite gibt es Neues zu entdecken und es sieht garantiert keine aus wie die andere.
Dieses Buch macht Kindern ab 8 Jahren Mut, indem es zeigt, dass doofe, nervige und schlimme Dinge passieren, es aber immer eine Lösung gibt, die sie häufig stärker macht als zuvor. 16 außergewöhnliche Geschichten für starke Kids und ihre Eltern. Für alle Fans von Gregs Tagebuch und Lotta-Leben.

Produktdetails

Autoren Arn Hillienhof, Arne Hillienhof, Carola vo Kessel, Carola von Kessel, Carol von Kessel, Carola von Kessel, Henriett Wich, Henriette Wich
Mitarbeit Ulrich Velte (Illustration)
Verlag Delphin Verlag
 
Sprache Deutsch
Altersempfehlung ab 8 Jahren
Produktform Fester Einband
Erschienen 02.03.2020
 
EAN 9783961284092
ISBN 978-3-96128-409-2
Seiten 144
Abmessung 156 mm x 216 mm x 18 mm
Gewicht 278 g
Themen Kinder- und Jugendbücher > Kinderbücher bis 11 Jahre

Familie, Schule, Freundschaft, Illustration, Pubertät, Roman, Entwicklung, Kinder, Kinder- und Jugendliteratur, Freunde, Geschichten, Probleme, Grundschule, Erfahrungen, Gefühle, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Tod und Verlust, Resilienz, Comic, Kinder/Jugendliche: Lustige Romane, Persönliche Entwicklung, empfohlenes Alter: ab 8 Jahre, scheidung, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen, Jugendliche, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Schulverweigerung und Schulprobleme, Leseanfänger, Erstleser, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Familien und Familienangelegenheiten, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Selbstwahrnehmung und Selbstwertgefühl, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Emotionen, Stimmungen und Gefühle, Kindergeschenkbücher, Kinder/Jugendliche: Romane, Erzählungen, Tatsachenberichte, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Persönliche Sicherheit, Zielgruppenalter, empfohlenes Alter, Kinder/Jugendliche: persönliche und soziale Themen: Migration und Flüchtlinge, Graphic Novels, Comics, Cartoons, Antolin, Lesebuch, In Bezug auf die Kindheit, Kinder/Jugendliche: Soziale Themen, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: (außerfamiliäre) Beziehungen, Kinder/Jugendliche: Kurzgeschichten, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Behinderung und besondere Bedürfnisse, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Rassismus und Multikulturalismus, Umzug, Grundschullektüre, selber lesen, Kinder/Jugendliche: besondere Themen & Vergleichbares, Kinder/Jugendliche: persönliche und soziale Themen: physische und psychische Gesundheitszustände, persönliche Themen, SST, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Diversität und Inklusion, Comicroman

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.