Fr. 30.90

Wir können unsere Gene steuern! - Die Chancen der Epigenetik für ein gesundes und glückliches Leben

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Wir sind mehr als unsere Gene

Die Epigenetik lehrt: Erfahrungen und unser Lebensstil steuern unser Erbgut. Stress, Traumata, Ernährung und Umwelteinflüsse entscheiden darüber, ob unsere Gene aktiviert oder deaktiviert werden, und bestimmen so unser Schicksal und das unserer Kinder und Enkel. Isabelle M. Mansuy ist eine der renommiertesten Forscherinnen auf diesem Gebiet.
Das Buch zeigt wissenschaftlich fundiert und auf Grundlage neuester molekularbiologischer und psychologischer Erkenntnisse, warum unser Genom kein starrer Code ist. Es erklärt anhand vieler praktischer Tipps, wie wir durch gesunde Lebensführung, die Befreiung von Traumata und Vermeidung schädlicher Umwelteinflüsse unser Leben verbessern und unsere Kinder und Kindeskinder schützen können.

Über den Autor

Isabelle Mansuy, geboren 1965, ist Professorin für Neuroepigenetik an der Universität Zürich und der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH), Co-Direktorin des
Hirnforschungsinstituts der Universität Zürich und stellvertretende Leiterin des Instituts für Neurowissenschaften an der ETH. Sie beschäftigt sich u. a. mit der Frage, auf welche Weise sich die Folgen von Traumata, Unglück und Verbrechen in unserem Körper einnisten und wir sie an unsere Kinder weitergeben.

Jean-Michel Gurret, geboren 1963, ist Psychotherapeut in Paris und Gründer des Institut français de la émotionelle et cognitive (IFPEC) und lehrt an Universitäten und Kliniken. Er ist Autor mehrerer erfolgreiche Bücher über Methoden der Psychotherapie.

Alix Lefief-Delcourt, geboren 1975, ist Autorin mehrerer Bestseller über gesunde Ernährung und Naturheilmittel und arbeitet als Journalistin und Lektorin.

Zusammenfassung

Wir sind mehr als unsere Gene

Die Epigenetik lehrt: Erfahrungen und unser Lebensstil steuern unser Erbgut. Stress, Traumata, Ernährung und Umwelteinflüsse entscheiden darüber, ob unsere Gene aktiviert oder deaktiviert werden, und bestimmen so unser Schicksal und das unserer Kinder und Enkel. Isabelle M. Mansuy ist eine der renommiertesten Forscherinnen auf diesem Gebiet.
Das Buch zeigt wissenschaftlich fundiert und auf Grundlage neuester molekularbiologischer und psychologischer Erkenntnisse, warum unser Genom kein starrer Code ist. Es erklärt anhand vieler praktischer Tipps, wie wir durch gesunde Lebensführung, die Befreiung von Traumata und Vermeidung schädlicher Umwelteinflüsse unser Leben verbessern und unsere Kinder und Kindeskinder schützen können.

Vorwort

Wir sind mehr als unsere Gene

Zusatztext

»Wer wirklich mehr über dieses hochinteressante und wichtige Fachgebiet der Biologie wissen will, der wird das Sachbuch, an dem Prof. Dr. Isabelle M. Mansuy als Koryphäe ihres Gebietes mitgewirkt hat, mit großem Interesse lesen und vermutlich auch Konsequenzen daraus ziehen.«, buchaviso.de, 27.09.2020

Bericht

»Die Epigenetik ist ein Thema, das in Zukunft höchstwahrscheinlich immer wichtiger wird. Wer sich über die wissenschaftlichen Hintergründe informieren möchte, ist mit diesem Buch gut beraten.«, Spektrum, 01.12.2020

Produktdetails

Autoren Jean-Miche Gurret, Jean-Michel Gurret, Lefief-Delc, Alix Lefief-Delcourt, Isabelle Mansuy, Isabelle M. Mansuy
Mitarbeit Martin Zwilling (Übersetzung)
Verlag Berlin Verlag
 
Originaltitel Reprenez le contrôle de vos gènes. Améliorez votre vie et celle de vos descendants avec l'épigénétique
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 31.08.2020
 
EAN 9783827014115
ISBN 978-3-8270-1411-5
Seiten 240
Abmessung 148 mm x 220 mm x 30 mm
Gewicht 448 g
Themen Sachbuch > Natur, Technik > Naturwissenschaft

Genetik, Trauma, Humanbiologie, Vorsorge, Lebensstil, Vererbung, Molekularbiologie, Tierversuch, Lebenshilfe, Traumata, Gesundheitsvorsorge, Mendelsche Gesetze, Chromosomen, Lebenshilfe, Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps, Biowissenschaften, allgemein, Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung, SELF-HELP / General, Lebenswandel, HEALTH & FITNESS / General, SCIENCE / Life Sciences / General, Biologie, Biowissenschaften, Evolution, DNA, genetischer Code, Gene, Pestizide, SCIENCE / Life Sciences / Evolution, SCIENCE / Life Sciences / Human Anatomy & Physiology, Genetik (nicht-medizinisch), genom, epigenom, SCIENCE / Life Sciences / Genetics & Genomics, Genforschung, Epigentik, umweltfaktoren, populärwissenschaftliches Sachbuch, Mäuseversuch, Keimzellen, Genetiker, Neuroepigenetik, epigenetischer Marker, Genexpression, Mendel, Gensequenzierung, Exposom, Mendel'sche Regeln, Vererbungslehre, Mendel'sche Gesetze, erzählte Naturwissenschaft, Sciene, Genforscher, Chromatin, Genforscherin

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.