Fr. 13.90

Klassiker der Filmmusik

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 4 bis 7 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Filmmusik wirkt unterschwellig. Jeder erinnert sich an die durch die Musik vermittelte Bedrohung in Spielbergs "Der weiße Hai", kaum jemandem ist bewusst, mit welchen minimalistischen Mitteln diese Bedrohung evoziert wird. Und Filmmusik dient dem Film. Jeder kennt das Pink-Panther-Thema, fast niemand den Saxophonisten, der es eingespielt hat. Große Komponisten haben oft jahrzehntelang eher im Verborgenen gewirkt, bis ein Remake oder eine Retro-Mode sie doch noch bekannt gemacht hat: Henry Mancini, Lalo Schifrin, John Williams, Nino Rota. Dieses Buch beschreibt und erklärt die über 100 interessantesten und besten Scores der Filmgeschichte.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Abkürzungen

Die Geburt einer Nation

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens

Panzerkreuzer Potemkin

Der Jazzsänger

Metropolis

Steamboat Willie

Das Neue Babylon

Der blaue Engel

Die Drei von der Tankstelle

Lichter der Großstadt

M - Eine Stadt sucht einen Mörder

Kuhle Wampe oder Wem gehört die Welt?

King Kong und die weiße Frau

Viktor und Viktoria

Die lustige Witwe

Frankensteins Braut

In den Fesseln von Shangri-La

Die Abenteuer des Robin Hood

Alexander Newski

Fantasia

Vom Winde verweht

Der Zauberer von Oz

Der Herr der sieben Meere

Rebecca

Citizen Kane

Casablanca

Das Dschungelbuch

Frau ohne Gewissen

Ich kämpfe um dich

Rom - offene Stadt

Es war einmal - Die Schöne und die Bestie

Boulevard der Dämmerung

Rashomon - das Lustwäldchen

Ein Amerikaner in Paris

Endstation Sehnsucht

Quo vadis?

Du sollst mein Glücksstern sein

Zwölf Uhr mittags

Julius Caesar

Mein großer Freund Shane

Das Lied der Straße

Alle Herrlichkeit auf Erden

Jenseits von Eden

Der Mann mit dem goldenen Arm

Die Saat der Gewalt

Die Verlorenen

Alarm im Weltall

Fahrstuhl zum Schafott

Vertigo - Aus dem Reich der Toten

Weites Land

Die glorreichen Sieben

Psycho

Das süße Leben

Frühstück bei Tiffany

James Bond jagt Dr. No und die James Bond-Filme

Lawrence von Arabien

Der rosarote Panther

Die Vögel

Doktor Schiwago

Blow up

Der junge Törless

Die Reifeprüfung

Bullitt

Planet der Affen

Rosemaries Baby

Spiel mir das Lied vom Tod

2001 - Odyssee im Weltraum

Easy Rider - Die wilden jungen Männer

Uhrwerk Orange

Badlands - Zerschossene Träume

Der Exorzist

Blutgericht in Texas

Der weiße Hai

Das Omen

Rocky

Die Star Wars-Filme

Halloween - Die Nacht des Grauens

12 Uhr nachts - Midnight Express

Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

Apocalypse Now

Shining

Excalibur

Die Indiana Jones-Filme

Blade Runner

Conan, der Barbar

E. T. - Der Außerirdische

Der Kontrakt des Zeichners

Poltergeist

Die Qatsi-Trilogie

Der einzige Zeuge

Jenseits von Afrika

Blue Velvet

Der letzte Kaiser

RoboCop

Black Rain

Basic Instinct

Bram Stoker's Dracula

Twin Peaks - Der Film

Das Piano

Drei Farben: Blau, Weiß, Rot

Pulp Fiction

Der Blick des Odysseus

Twelve Monkeys

Der englische Patient

Titanic

Lola rennt

Matrix

In the Mood for Love

Die Herr der Ringe-Trilogie

Das Leben der Anderen

There Will Be Blood

The Social Network

The Grand Budapest Hotel

Arrival

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Register der Filmtitel

Zusammenfassung

Filmmusik wirkt unterschwellig. Jeder erinnert sich an die durch die Musik vermittelte Bedrohung in Spielbergs »Der weiße Hai«, kaum jemandem ist bewusst, mit welchen minimalistischen Mitteln diese Bedrohung evoziert wird. Und Filmmusik dient dem Film. Jeder kennt das Pink-Panther-Thema, fast niemand den Saxophonisten, der es eingespielt hat. Große Komponisten haben oft jahrzehntelang eher im Verborgenen gewirkt, bis ein Remake oder eine Retro-Mode sie doch noch bekannt gemacht hat: Henry Mancini, Lalo Schifrin, John Williams, Nino Rota. Dieses Buch beschreibt und erklärt die über 100 interessantesten und besten Scores der Filmgeschichte.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.