Fr. 20.50

Weisheit und wie wir sie finden

Deutsch · Fester Einband

Erscheint am 17.07.2019

Beschreibung

Mehr lesen

Der französische Philosoph Frédéric Lenoir beantwortet pointiert und leicht verständlich alle Fragen, die einem auf der Suche nach Weisheit begegnen. Wie soll ich leben? Ist es wichtiger, glücklich als gerecht zu sein? Was kann ich tun, um im Einklang mit meiner Umwelt zu sein? Und wie können mir Sokrates, Montaigne oder vielleicht auch Buddha dabei helfen?

In einem lebhaften Frage-Antwort-Spiel entfaltet Lenoir nicht nur einen Überblick über die wichtigsten Aspekte der Ethik, sondern auch ganz praktische Anregungen für eine kluge Geisteshaltung und ein gelingendes Leben.

Inhaltsverzeichnis

Möchtest Du ein gutes Leben führen?
Worin unterscheiden sich Weisheit, Spiritualität, Religion und Philosophie?
Das Glück ist in Dir
»Ja« zum Leben sagen
Man selbst sein und mit der Welt harmonieren
Menschliche Exzellenz: Liebe und Tugenden
Geistige Übungen
Vom gefangenen Ich zur Freiheit des Selbst
Die Weisheit der Kinder

Literaturhinweise
Danksagung

Über den Autor

Frédéric Lenoir, geb. 1962, ist Philosoph, Religionswissenschaftler, Soziologe und Schriftsteller. Seine Bücher stehen regelmäßig auf der französischen Bestsellerliste.

Zusammenfassung

Ist nicht jeder auf der Suche nach Weisheit? Schließlich gilt sie als Schlüssel zu einem sinnerfüllten und guten Leben.
In den Lehren der Weltreligionen und bei großen Denkern findet der französische Philosoph und Bestsellerautor Frédéric Lenoir weise Antworten auf die entscheidenden Fragen des Lebens. Inspiriert von Montaigne, Nietzsche oder Spinoza gibt er konkrete Ratschläge, was wirklich wichtig ist, wie wir uns selbst besser kennenlernen und mit der Welt in Einklang sein können. Denn wenn man nur will, kann man sein Leben zu einem Kunstwerk machen.

Produktdetails

Autoren Frédéric Lenoir
Mitarbeit Alexandra Beilharz (Übersetzung)
Verlag Reclam, Ditzingen
 
Thema Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft > Gesellschaft
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erscheint 17.07.2019, verspätet
 
EAN 9783150112168
ISBN 978-3-15-011216-8
Seiten 112

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.